Home / Forum / Mein Baby / Sorgerecht

Sorgerecht

19. Juli 2015 um 20:58

Hallo Mamis, ich habe mal eine Frage. Und zwar bin ich vom Kindsvater getrennt. Ich bin in der 32 Ssw und wollte die Vaterschaftsanerkennung schon vor der Geburt machen lassen. Kann man auf dem Jugendamt dann schon eine alleinige Sorge festlegen? Ich hätte halt gerne das alleinige Sorgerecht da ich meine Gründe dafür habe. Zwar hat der Kindsvater zugestimmt, aber wollte dann noch was schriftlich haben weil wenn er es beantragen würde würde er es ja bekommen laut neuem Gesetz. Und muss ich ihm die Kleine wenn sie noch unter einem Jahr alt ist alleine mitgeben? bzw über Nacht geben? Ist mein erstes Kind und will das die kleine die erste Zeit bei mir bleibt und nur raus geht unter meiner Aufsicht. Danke schonmal für eure Antworten. Und bitte lieb bleiben.

Mehr lesen

19. Juli 2015 um 23:45

Sorgerecht
Hallo, wenn man nicht verheiratet ist, hast du nach der Geburt das alleinige Sorgerecht. Hatte ich beim ersten Kind auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2015 um 0:59

Hallo!
Die alleinige Sorge kann man nicht festlegen, da Du sie automatisch hast. Und so ein Vertrag dass er darauf verzichtet gibt es nicht, da dies unzulässig wäre, weil aus neutraler Sicht ja niemand sagen kann, dass dies auf Dauer dem Kindeswohl entspricht (also der Jugendamtmitarbeiter kann das ja nicht wissen und befürworten).

Ich weiß nicht, was Du für Gründe hast, weshalb Du die Kleine nicht mal zu einem Spaziergang mitgeben möchtest. Und genau deshalb klingt es erstmal schon ein bisschen nach "ich will ihn von Anfang an voll in die Pflicht nehmen - aber nur eingeschränkte Rechte gewähren". Sowas sollte wirklich nur in Extremstfällen praktiziert werden, also wenn der Vater eine echte Gefahr darstellt.

Ich wünsche Dir noch ne schöne Schwangerschaft und alles Gute und dass ihr ne gute und faire Lösung findet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2015 um 15:38
In Antwort auf kezia_12654369

Sorgerecht
Hallo, wenn man nicht verheiratet ist, hast du nach der Geburt das alleinige Sorgerecht. Hatte ich beim ersten Kind auch.

Die Rechtslage
hat sich aber inzwischen verändert. Jetzt haben automatisch beide das gemeinsame sorgerecht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2015 um 16:38
In Antwort auf mamaliest

Die Rechtslage
hat sich aber inzwischen verändert. Jetzt haben automatisch beide das gemeinsame sorgerecht.

Rechtslage
Wenn die Eltern des Kindes nicht miteinander verheiratet sind bekommt automatisch die Mama bei Geburt des Kindes das alleinige Sorgerecht. Ausnahme wenn Sie zustimmt das beide das Sorgerecht haben. Ansonsten hat der Vater nur die Möglichkeit es einzuklagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2015 um 22:54
In Antwort auf maeusemami

Rechtslage
Wenn die Eltern des Kindes nicht miteinander verheiratet sind bekommt automatisch die Mama bei Geburt des Kindes das alleinige Sorgerecht. Ausnahme wenn Sie zustimmt das beide das Sorgerecht haben. Ansonsten hat der Vater nur die Möglichkeit es einzuklagen.

Das ist nicht mehr so
seid 2013 oder so, ist jetzt neu das Gesetz. Beide sind automatisch sorgeberechtig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2015 um 21:04
In Antwort auf mamaliest

Das ist nicht mehr so
seid 2013 oder so, ist jetzt neu das Gesetz. Beide sind automatisch sorgeberechtig.

Rechtslage
Meine Kinder sind 2013 und 2014 geboren und mit dem Kindsvater bin ich nicht verheiratet, auf beiden Geburtsurkunden steht er mit drauf, Vaterschaft hat er auch anerkannt und dort ist auch vermerkt das ich alleiniges Sorgerecht habe. Es wurde auch nochmal drauf hingewiesen, dass eine Vaterschaftsanerkennung kein gemeinsames Sorgerecht ist und es extra beantragt werden muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2015 um 21:25
In Antwort auf maeusemami

Rechtslage
Meine Kinder sind 2013 und 2014 geboren und mit dem Kindsvater bin ich nicht verheiratet, auf beiden Geburtsurkunden steht er mit drauf, Vaterschaft hat er auch anerkannt und dort ist auch vermerkt das ich alleiniges Sorgerecht habe. Es wurde auch nochmal drauf hingewiesen, dass eine Vaterschaftsanerkennung kein gemeinsames Sorgerecht ist und es extra beantragt werden muss.

Jep
genau so schaut aus..bei meinem erstem 2012 war ich alleine mit Sorgerecht, waren nicht verheiratet, sollten es beim Jugendamt beantragen, aber da wir sowieso heiraten wollten, war es dann automatisch dann das er das Sorgerecht erhält, nach der Heirat. Und den zweiten bekam ich 2014 in der Ehe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2015 um 21:41
In Antwort auf mamaliest

Das ist nicht mehr so
seid 2013 oder so, ist jetzt neu das Gesetz. Beide sind automatisch sorgeberechtig.

Da
Hast du wohl völlig falsche infos....

mein sohn geboren vor 7 wochen....gemeinsames sorgerecht MUSS definitiv beantragt werden.

erkundige dich doch bitte nochmal ganz genau...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen