Forum / Mein Baby

Sorry muss mir mal luft machen - schwangere können so nerven!

Letzte Nachricht: 30. April 2013 um 10:26
03.02.13 um 11:55

folgendes:

eine freundin von mir ist schwanger, im 8. monat. ich hatte ihr schon vor einigen wochen angeboten das ich mal unsere sachen durchschaue von meinem kind, was sie auch dankend angenommen hat. sie hat nämlich momentan hartz4 und ich dachte wenn man keine kohle hat ist man dankbar wenn man überhaupt was bekommt. heutzutage ist es ja nicht mehr selbstverständlich das man was geschenkt bekommt. noch dazu hatte ich nur gute markensachen...

naja auf jeden fall ist mir aber in den letzten wochen immer mal wieder was dazwischen gekommen, kurzum ich bin erst vorgestern dazu gekommen die sachen mal aus dem keller zu holen und durchzuschauen. hab dann alles gewaschen (weils ja mehrere jahre im keller lag), gebügelt, zusammengefaltet und bin mit den sachen zu ihr gefahren (heute früh). ich muss dazu sagen ich musste mit der u-bahn fahren, also auch noch ziemlich umständlich alles mit den vielen sachen (insgesamt waren das um die 150 teile). komme jetzt grad zurück und hab alle sachen wieder dabei.

sie hat mir knallhart ins gesicht gesagt sie bräuchte meine sachen nicht, sie hat alles neu gekauft und hat so viel gekauft das sie einen teil davon schon wieder weiterverkauft hat. sie hätte 3 kartons voll mit sachen. ich habs gesehen, es waren grosse kartons, fast so gross wie umzugskartons.

ich bin jetzt echt stinkig... hartz4 ist wohl doch mehr als man denkt. sorry aber ich musste das jetzt loswerden... ich bin sauer aber auch total enttäuscht. ich dachte ich mache ihr ne freude...

Mehr lesen

03.02.13 um 12:00

Nein das hast du falsch verstanden
oder ich habs falsch ausgedrückt, wie auch immer!

ich wollte damit sagen das meine freundin sonst nicht so ist, das muss an den hormonen liegen. wir haben letztes jahr nur drüber gesprochen (da war sie noch nicht schwanger hatte aber kinderwunsch) und da meinte sie noch sie wäre so dankbar wenn sie was von mir bekommen würde weil wir ja so schöne sachen hatten (wie gesagt, das allermeiste sind markensachen von esprit, s.oliver usw.) und weil sie ja kein geld hätte usw. usf...

Gefällt mir

03.02.13 um 12:06

Ja du hast schon recht
aber bescheid sagen hätte ja echt nix gekostet... ich habe gestern den ganzen tag gewaschen und gebügelt und bin heute extra hingefahren. und bevor jetzt jemand sagt "warum hast du sie nicht vorher nochmal gefragt?" - ich wollte sie mit den sachen überraschen. ihr wisst ja wahrscheinlich selbst die ganz kleinen wachsen ja so schnell aus den sachen raus und wir hatten einfach so viele sachen das die alle fast ungetragen sind, sieht alles aus wie neu. manche sachen sind sogar noch neu. es ist sogar ein strampler mit jäckchen mit dabei vom KDW da ist der preis noch dran 69,95 euro!

aber es ist auch egal wieviel die sachen gekostet haben oder welche marke sie sind... ich ärger mich nur halt grad. undank ist der weltenlohn... gedanken macht man sich leider schon wenn man seit 10 jahren mit einem menschen befreundet ist und dann sowas kommt...

Gefällt mir

03.02.13 um 12:10

Hey
Ich handle mittlerweile nach dem Sprichwort:
"Tue nichts Gutes, dann widerfährt dir auch nichts Böses"
Die Menschen sind einfach zu undankbar!
Vielleicht war es heute nicht ihr Tag, sprich mit ihr, wenn sie besser drauf ist, vielleicht wird sie es überdenken.

Gefällt mir

03.02.13 um 12:49

Ich kann deinen ärger verstehen
wir haben noch nie hartz 4 benötigt, aber leider ist es nun krankheitsbedingt von meinem mann leider nun mal so seit 1.2. dass wir es zusätzlich zum alg1 beantragen müssen.

ich bin mit dem zweiten kind schwanger.

Habe von meinem ersten eigentlich nichts mehr weil es geliehen war etc.

nun ja ich bin froh wenn mir jemand seine hilfe anbieten würde.

mir ist es peinlich hartz 4 zu bekommen.

aber die gesundheit von meinem mann geht einfach vor. taubheitsgefühl im arm, kribbeln. also nicht möglichzu arbeiten. dazu noch schmerzen (diagnose 2 fache bandscheibenverschiebung im hws bereich, dazu noch 2 vorfälle im bruswirbelbereich)
und das mit 31. ist alles grad ein wenig viel.


ich würde mich da auch aufregen, du hast deine sachen rausgesucht, sogar gewaschen und gebügelt und dann so. sie hätte ja von vorne weg sagen können sie will nicht.

nehms dir nicht zu herzen

Gefällt mir

03.02.13 um 12:56


Soviel zum Thema tue niemals was gutes für Deinen Mitmenschen am Ende dankt es dir keiner!!!

Ich finde es toll was für eine Mühe du aufgebracht hast reg dich nicht auf

Gefällt mir

03.02.13 um 13:02

Aber sie ist doch schon im 8. monat
da hatte ich auch schon viele,viele sachen zusammen, einfach weils ja so lange eventuell nicht mehr dauert, wenn sie dann von dir gar nicht wusste, dass du noch vorbei kommst mit den sachen, hat sie vllt woanders zugeschlagen?

und drei umzugskartons...naja vllt hat sie für viele größen sachen gekauft, sodass sie im ersten jahr gut ausgestattet ist...wer weiß, wer ihr vllt noch ein wenig geld dazugegeben hat oder ob die sachen nicht doch gebraucht sind

ich denke ihr hättet euch einfach besser absprechen sollen...sie ist vermutlich sauer, weil du dich nicht gemeldet hast und erst so spät mit den sachen vorbei kamst, und du bist nun sauer, weil sie dich angepampt hat.

ich würd sagen einfach nochmal drüber sprechen, wenn dein zorn etwas verraucht ist

Gefällt mir

03.02.13 um 13:13

Bitte zieht euch jetzt nicht die ganze zeit
an diesem blöden hartz4 hoch. ja sicher ich hab geschrieben sie hat hartz4 aber nicht um sie zu denunzieren sondern um die finanzielle lage klar zu machen. im übrigen hätte ich auch vom scheich von dubai dankbarkeit verlangt wenn man was geschenkt bekommt, das hat nichts mit hartz4 zu tun. wobei ich dazu aber auch noch eins sagen kann: ich kannte mal eine frau deren tochter war alleinerziehend und hatte auch hartz4. ich hab ihr damals auch ein paar sachen von meiner tochter geschenkt und die hat mir dafür fast die füsse geküsst. und bevor das wieder einer falsch versteht, nein ich habe in keinster art und weise verlangt das sie mir die füsse küsst. ich will damit nur sagen das solche eigenschaften wie dankbarkeit in unserer zeit irgendwo verloren gegangen sind und das ist schade. egal ob man hartz4 hat oder nicht, dankbarkeit ist finanzunabhängig.

Gefällt mir

03.02.13 um 13:18
In Antwort auf

Aber sie ist doch schon im 8. monat
da hatte ich auch schon viele,viele sachen zusammen, einfach weils ja so lange eventuell nicht mehr dauert, wenn sie dann von dir gar nicht wusste, dass du noch vorbei kommst mit den sachen, hat sie vllt woanders zugeschlagen?

und drei umzugskartons...naja vllt hat sie für viele größen sachen gekauft, sodass sie im ersten jahr gut ausgestattet ist...wer weiß, wer ihr vllt noch ein wenig geld dazugegeben hat oder ob die sachen nicht doch gebraucht sind

ich denke ihr hättet euch einfach besser absprechen sollen...sie ist vermutlich sauer, weil du dich nicht gemeldet hast und erst so spät mit den sachen vorbei kamst, und du bist nun sauer, weil sie dich angepampt hat.

ich würd sagen einfach nochmal drüber sprechen, wenn dein zorn etwas verraucht ist

Naja mein "zorn"
ist schon wieder etwas verraucht, ich bin auch nie wirklich ernsthaft böse gewesen. aber ich denke es ist verständlich bei all der mühe das ich nicht gesagt habe "ach ja macht ja nix, dann schlepp ich die sachen halt per u-bahn wieder heim". sicher hätte man sich besser austauschen können, aber wer konnte schon ahnen das sie sich bei der finanziellen lage (ja ich muss leider wieder auf das hartz4 thema kommen) so viele sachen kaufen kann? ich hab die sachen ja gesehen, das war alles neu noch mit schild dran und es waren keine sachen vom discounter oder vom billigladen. das meiste hello kitty, lillyfee usw. grössen waren von 50-62/68, also 1 jahr lang wirds wohl nicht reichen.

im grunde genommen ist es ihr problem. kann man halt nix machen, jetzt hab ich meine sachen halt wieder. shit happends

Gefällt mir

03.02.13 um 13:19
In Antwort auf

Bitte zieht euch jetzt nicht die ganze zeit
an diesem blöden hartz4 hoch. ja sicher ich hab geschrieben sie hat hartz4 aber nicht um sie zu denunzieren sondern um die finanzielle lage klar zu machen. im übrigen hätte ich auch vom scheich von dubai dankbarkeit verlangt wenn man was geschenkt bekommt, das hat nichts mit hartz4 zu tun. wobei ich dazu aber auch noch eins sagen kann: ich kannte mal eine frau deren tochter war alleinerziehend und hatte auch hartz4. ich hab ihr damals auch ein paar sachen von meiner tochter geschenkt und die hat mir dafür fast die füsse geküsst. und bevor das wieder einer falsch versteht, nein ich habe in keinster art und weise verlangt das sie mir die füsse küsst. ich will damit nur sagen das solche eigenschaften wie dankbarkeit in unserer zeit irgendwo verloren gegangen sind und das ist schade. egal ob man hartz4 hat oder nicht, dankbarkeit ist finanzunabhängig.

Du sagtest dich du hattest es die letzten wochen vergessen
mit der Kleidung.Sie ist im 8 Monat da ist doch klar, dass wenn die Freundin Wochen vorher anbot mal die Klamottenkiste nach was passenden durchzusehen und man daraufhin nichts mehr hört, irgendwann selber loszuziehen und Sachen zu kaufen.Hätte sie bis zur Geburt warten sollen ob von dir noch was kommt? Oder hätte sie dich anrufen sollen und betteln? Versteh dich da echt nicht, sorry

Gefällt mir

03.02.13 um 13:26

Aber die te hätte ja auch bescheid geben können oder?
Wenn sie ihr anbot zu schauen was sie abgeben kann, wäre es ja eigentlich an der TE gewesen anzurufen und zu sagen ich hab das und das, vorallem wenn sie es lange Vergessen hatte

Gefällt mir

03.02.13 um 13:27

So wollte ich es auch
schreiben

Gefällt mir

03.02.13 um 13:29

Ich finde gut
dass sie dir ehrlich sagt,dass sie die Sachen nicht haben möchte....so kannst du sie wenigstens verkaufen....viel schlimmer wäre doch gewesen,wenn sie die Sachen genommen hätte,und weggeschmissen oder weiter verkauft hätte...
wenn sie die Sachen einfach nicht gebrauchen kann,oder sie ihr nicht gefallen,ist es doch o.k wenn sie dir das sagt...

Was ist denn daran undankbar??

Gefällt mir

03.02.13 um 13:48
In Antwort auf

Ich finde gut
dass sie dir ehrlich sagt,dass sie die Sachen nicht haben möchte....so kannst du sie wenigstens verkaufen....viel schlimmer wäre doch gewesen,wenn sie die Sachen genommen hätte,und weggeschmissen oder weiter verkauft hätte...
wenn sie die Sachen einfach nicht gebrauchen kann,oder sie ihr nicht gefallen,ist es doch o.k wenn sie dir das sagt...

Was ist denn daran undankbar??


würde eher sagen,ihr hättet euch mal besser verständigen sollen,man kann da wirklich nicht erwarten das sie erstmal abwartet,ob du vielleicht ihr dann doch sachen bringst.

Nachher hätte sie ohne da gestanden,das wäre genauso blöd gewesen.

Naja ob alg2 so viel ist,sei mal dahin gestellt,ich meine sie hatte ja auch 8 monate zeit geld zu sparen,oder sachen zu besorgen.
Heisst ja auch nicht das alles nagelneu aus dem laden ist

Besser sie sagt es dir so,als wenn du eine freundin hast,die sachen bekommt,und sie dann einfach verkauft

Das ist mir passiert und das war wirklich sehr ärgerlich,im anbetracht das es wirklich super süsse sachen waren und nicht grad billig.

Oder bei einer anderen der man etwas geborgt hat,und bekommt es total versifft wieder

Gefällt mir

03.02.13 um 14:39

Hmm
Also ich kann dich ja auf der einen Seite verstehn. Klar ist das ärgerlich, wenn man sich die Arbeit macht und noch alles wäscht und bügelt und dann noch mit der Bahn hinfährt. Aber wenn ich jemandem Sachen extra mit der Bahn bringen würde, würde ich die Person vorher mal anrufen. Könnte ja auch sein, dass sie nicht zu Hause wäre.
Und die Kleider kann sie ja auch von Erspartem oder von den Großeltern bekommen haben. Ich würde da nicht so schnell urteilen. Und viele ALG II -Empfänger haben auch Anspruch auf Geld für die Erstausstattung. Wir haben auch nicht so super viel Geld, aber wir haben trotzdem einen Teutonia Kinderwagen und alle Kleidung neu gekauft.
Und wie schon viele vor mir geschrieben haben, ist es wohl verständlich, wenn sie im 8. Monat alles beisammen hat.
Also ich hätte sie einfach nochmal, bevor ich die Sachen gewaschen und gebügelt hätte, angerufen und gefragt, ob sie noch Interesse ab meinen Sachen hätte. Ich bekam auch von soooo viel Bekannten, Verwandten, Bekannten von Verwandten etc. gesagt, dass ich dies und jenes haben könnte. Ich hatte zum Schluss echt den Überblick verloren!

Liebe Grüsse!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

03.02.13 um 15:53

Weiterverkauft geht gar nicht meine fast Schwägerin
gibt mir immer mal ein paar Klamotten von ihrem Sohn für meinen, aber sie sagt dann auch entweder direkt die kann ich wegschmeißen, verkaufen oder ihr wieder zurück geben, aber einfach machen ohne Erlaubnis eine bodenlose Frechheit von deiner Schwester

Gefällt mir

03.02.13 um 16:08

Also ich kann nur von mir sprechen, ich habe zb bei meinem Sohn
was von der Stiftung Mutter und Kind bekommen, bei meiner Tochter nur was vom Amt, ich wollte nicht so viel Geld "einkassieren" mir war das immer schon unangenehm....Und ich habe viel Secondhand gekauft oder günstig in Paketen von Ebay. Und als Antwort auf eine Anzeige bei kleinanzeigen ebay gratis sogar ohne versandkosten (deren füße hätte ich geeerne geküsst ) Mädchenklamotten in einem TV Karton so ein flachbildtv karton, rappel voll ich war sooo dankbar

Aber ohne den Aspekt mit dem H4 da mit hinein zu ziehen wäre ich wohl auch stinkig wegen der unnötigen Arbeit gewesen.

Gefällt mir

03.02.13 um 16:17


Du bist sauer, weil sie schon genug Sachen hat und deine nicht mehr braucht? Sorry, aber finde ich kindisch!
Freu dich doch, wenn sie alleine klar kommt und nicht auf Geschenke angewiesen ist! Und wer weiß, wo sie die Sachen her hat und was die gekostet haben, vielleicht konnte sie einfach Schnäppchen machen! Klar ist es ärgerlich, dass du dir die Mühe gemacht hast, aber wenn du halt ne Weile brauchst, um dich drum zu kümmern (soll kein Vorwurf sein, sie hat ja noch Zeit zur Geburt), ist es doch klar, dass sie anderweitig Sachen besorgt. Vielleicht dachte sie auch, du hast es vergessen und wollte dich nicht nerven!?
Finde es auf jeden Fall komisch, wie du reagiert hast, das kommt so rüber, als hättest du nur helfen wollen, um dich selbst besser zu fühlen, nicht um deiner Freundin willen.

Gefällt mir

03.02.13 um 17:33

Da muss ich auch mal was sagen .
Als ich schwanger wurde , haben auch alle grosse töne gespuckt , ich soll mir bloss nix kaufen ..
Und ich habe gewartet und gewartet .. Und irgendwann wa es einem auch zu blöd .

Ich habe allea neu gekauft und ich beziehe momentan harz 4 (und bin deswegen kein schlechterer mensch, manchmal geht es nicht anders) .. Und lebe echt alles andere als schlecht .

So blöd das jetzt klingt , aber wenn ich wieder arbeiten gehen, werde ich wohl nicht soviel geld haben .

Und nochmal zu den sachen . Ich habe von einer anderen cousine auch noch aller hand klamottem bekommen , aber trotzdem wa ich viel selbst shoppen , ich denke das macht jede mutter

Gefällt mir

03.02.13 um 18:04

Meine fres*e ey... (sorry aber muss mal raus)
das ihr so gar nicht mehr aufhören könnt mit dem sch*** hartz4 thema. es geht gar nicht um hartz4 oder nicht. und ich möchte mich auch nicht als mutter theresa darstellen oder robin hood der den reichen nimmt und den armen gibt... ich wollte einfach nur freundlich sein, eine gute tat tun... ich habe auch nicht erwartet das sie mir um den hals fällt und anfängt zu heulen oder was ihr euch da auch immer zusammenreimt.

das sie vieles schon gekauft hat war mir auch klar, meine güte... ich war selbst mal schwanger ob ihr das glaubt oder nicht. mein kind habe ich nicht vom storch bekommen...

und nochmal: das wort "hartz4" habe ich nicht erwähnt um sie schlecht zu machen oder was ihr euch da so alles einbildet, ich habe es nur erwähnt um die finanzielle situation klarzustellen. wenn ich geschrieben hätte "sie verdient 5000 euro im monat" hättet ihr euch ja auch nicht darüber aufgeregt. also bitte die kirche mal im dorf lassen... gut, den satz "hartz4 ist wohl mehr als man denkt" war nur aus dem ärger heraus gesagt und den ziehe ich hiermit zurück!

das sie vielleicht auch nicht alles selbst finanziert hat dazu reichen meine gedankengänge auch gerade noch so aus manche von euch tun echt so als wäre ich jetzt die böse weil ich mir die mühe gemacht habe freundlich zu sein. freundlichkeit ist wohl für euch ein fremdwort, oder was? ich hätte mir damals bei meiner tochter ein zweites ar***loch gefreut wenn mir einer was geschenkt hätte (auch wenn ich kein hartz4 habe!!) nur leider musste ich mir meinen kram selbst kaufen!

vorallem macht ja wohl auch der ton die musik, oder irre ich da jetzt wieder? wenn sie gesagt hätte "oh, das ist voll nett von dir aber ich hab jetzt leider schon..." oder sowas wie "ja lass mal hier ich guck mal durch ob ich noch was gebrauchen kann" wäre das alles gar nicht so schlimm gewesen. aber zu sagen "oh nee ich hab schon alles lass mal" ist ja wohl echt nicht sehr nett!

Gefällt mir

03.02.13 um 18:06


Hast du ihr nochmal gesagt das du heute mit einem Karton Kleidung für das Baby vorbei kommst?

Gefällt mir

03.02.13 um 18:09


Moment mal: H 4 -Empfänger leben von unserem Sozialstaat, unsere Steuern und Sonderleistungen sind auch gut genug...aber wenn diese Sozialleistungen für ein Luxusleben reichen, verstehe ich, dass Sozialneid entsteht und viele den Sozialstaat in der Form ablehnen. H4-Empfängern sollte es eben nicht besser gehen als normalen Arbeitern.

Junge arbeitende Eltern können sich oft nicht alles neu kaufen- und dann zu sagen, diese Leute hätten auch Prinzipien und wenn sie nun alles neu möchten- sorry, dann sollen sie arbeiten wie alle anderen Besserverdiener, die nur neues wollen! Und gerade die, die es sich leisten können, kaufen oftmals nur gebraucht...

Gefällt mir

03.02.13 um 18:26

was ist an dem satz
Oh ne ich hab schon alles, lass mal denn so schlimm? Ist doch ein normaler Satz.

Gefällt mir

03.02.13 um 18:31
In Antwort auf


Hast du ihr nochmal gesagt das du heute mit einem Karton Kleidung für das Baby vorbei kommst?

Hab alles jetzt durchgelesen
Die TE hat ihre Freundin nicht angerufen.Sie hatte ihr vor einigen Wochen angeboten zu schauen was sie an Kleidung hat,hatte es aber vergessen und ist dann wohl spontan heute mit den Klamotten zu ihrer Freundin hin.
Ist doch klar im 8 Monat hat man dann natürlich selber schon sehr viel bzw alles besorgt wenn man nix von der Freundin gehört hat

Gefällt mir

03.02.13 um 18:34
In Antwort auf

was ist an dem satz
Oh ne ich hab schon alles, lass mal denn so schlimm? Ist doch ein normaler Satz.


verstehe ich auch nicht

Gefällt mir

03.02.13 um 18:42

Selbst,
wenn Du es selbst nicht siehst, oder es dir nicht eingestehen willst, in fast jedem deiner Sätze liest man "Sie bekommt Hartz IV", "bei meiner Kleidung war auch ein Jäckchen dabei, mit Preisschild - 70 Euro!!!" (Wer lässt denn bei Geschenken das Preisschild dran? )

Ja, sie hätte dir Bescheid sagen können, Du ihr aber auch!

Gefällt mir

30.04.13 um 2:35

.
Hätte sie dir vorher sagen können.
Aber ich kenne das.. Als ich Schwanger war und nich keinen Plan von allem hatte, wollte ich auch alles neu und nur das beste. Jetzt ärgere ich mich darüber. Hätte viel Geld sparen können. Falls es nochmal zu ner Schwangerschaft kommen sollte, würde ich diesbezüglich ganz anders verfahren.

Gefällt mir

30.04.13 um 10:26

Weil...
...mit langweilig war heute Nacht...
War auf meiner Startseite beim Handy.
Ist doch völlig latte...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers