Home / Forum / Mein Baby / SOS, ich brauche eure Hiiiiiiilfe

SOS, ich brauche eure Hiiiiiiilfe

18. November 2013 um 22:32

So eine blöde Sch...! Ich habe es schon heute Morgen direkt nach dem Aufstehen gemerkt, dieses Gefühl in der Brust. Brustentzündung Schon wieder!
Den ganzen Tag hatte ich nur den Schmerz. Aber eben hab ich in den Spiegel geschaut und es ist nicht mehr zu übersehen. Mindestens zwei Milchkanäle leuchten mich feuerrot an. Was mach ich denn nu? Ich kann davon ausgehen, dass mich heute Nacht irgendwann das Fieber heimsucht.
Hat irgendwer hier den ultimativen Tipp was ich nun noch machen kann, um das Schlimmste zu vermeiden. Angelegt mit dem Kinn in Richtung Schmerz habe ich heute schon den ganzen Tag. Ich will nicht schon wieder krank werden

Bitte, bitte helft mir!!!

Mehr lesen

18. November 2013 um 22:41


Du Arme...

Mir halfen Quarkwickel und über Nacht ein Kühlakku auf die Brust. Dazu 800 Ibu...

Gute Besserung!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2013 um 22:42

Tipp von meiner stillberaterin,
hat bei mir letze Woche super geholfen.

1. ruhe. Bettruhe/Sofa ruhe. so viel wie möglich ist streß vermeiden. haushalt, haushalt sein lassen, etc.
2. nach jedem anlegen, 20 Minuten kühlen.
3. bei schmerzen, ruhig iboprofen nehmen.

nach 24 stunden sollte es schon besser sein.

bei mir war es so letzte Woche: mittwoch morgens hat sich das schon angekündigt. hab dann fieber und schmerzen bekommen. am nächsten tag war alles wieder soweit super. war nur noch bei Berührung empfindlich. aber sonst schmerz frei...am freitag war dann alles soweit weg...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2013 um 22:43
In Antwort auf xxmaybexx1


Du Arme...

Mir halfen Quarkwickel und über Nacht ein Kühlakku auf die Brust. Dazu 800 Ibu...

Gute Besserung!!

Mensch,
ich bin doch ein Depp Ibu, natürlich! Hätte ich doch gleich heute Morgen hier gefragt. Aber vielleicht ist es noch nicht zu spät.
Ich hechte gleich in die Küche. Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2013 um 22:47


Du arme ich hab es so gehasst hatte richtig oft Brustentzündungen. Mir hat die Mercurialis salbe von Weleda sehr gut geholfen habe ich vor dem Stillen aufgetragen und während dem Stillen einmassiert. Sie bewirkt, dass die Brust etwas erwärmt und so die Milch besser fließt. Danach immer ein Cool Pad draufgepackt.
Ohne die Salbe hilft es trotzdem wenn du die Brust vor dem Stillen etwas wärmst, mit einer Wärmflasche zum Beispiel.
Ach Mensch ich drück dir die Daumen, dass es schnell besser wird!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2013 um 22:49
In Antwort auf nava_11846882

Tipp von meiner stillberaterin,
hat bei mir letze Woche super geholfen.

1. ruhe. Bettruhe/Sofa ruhe. so viel wie möglich ist streß vermeiden. haushalt, haushalt sein lassen, etc.
2. nach jedem anlegen, 20 Minuten kühlen.
3. bei schmerzen, ruhig iboprofen nehmen.

nach 24 stunden sollte es schon besser sein.

bei mir war es so letzte Woche: mittwoch morgens hat sich das schon angekündigt. hab dann fieber und schmerzen bekommen. am nächsten tag war alles wieder soweit super. war nur noch bei Berührung empfindlich. aber sonst schmerz frei...am freitag war dann alles soweit weg...

Oh echt?
Das macht mir Mut Ich hatte letzte Woche erst eine Lebensmittelvergiftung mit hohem Fieber. Ich hab echt keinen Bock mehr.
Und vor allem will ich nicht schon wieder Antibiotikum nehmen. Meine Tochter ist erst 4 Monate und ich hatte mit ihr schon eine Brustentzündung mit allem Drum und Dran.

Danke dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2013 um 22:52
In Antwort auf tere_12755651


Du arme ich hab es so gehasst hatte richtig oft Brustentzündungen. Mir hat die Mercurialis salbe von Weleda sehr gut geholfen habe ich vor dem Stillen aufgetragen und während dem Stillen einmassiert. Sie bewirkt, dass die Brust etwas erwärmt und so die Milch besser fließt. Danach immer ein Cool Pad draufgepackt.
Ohne die Salbe hilft es trotzdem wenn du die Brust vor dem Stillen etwas wärmst, mit einer Wärmflasche zum Beispiel.
Ach Mensch ich drück dir die Daumen, dass es schnell besser wird!

Und
noch mal den hier Eben fällt es mir wie Schuppen von den Augen, man soll ja auch den Kanal in Richtung Brustwarze massieren während Baby trinkt. Maaaaan, warum habe ich da nicht selbst dran gedacht. Jetzt schläft die Maus. Ich glaube ich weck sie gleich noch mal. Ist ja ein Notfall und sie wird es mir verzeihen, ich kann sie ja mit Milch bestechen
Die Salbe besorg ich gleich morgen früh. Danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2013 um 22:57
In Antwort auf kruemel0910

Oh echt?
Das macht mir Mut Ich hatte letzte Woche erst eine Lebensmittelvergiftung mit hohem Fieber. Ich hab echt keinen Bock mehr.
Und vor allem will ich nicht schon wieder Antibiotikum nehmen. Meine Tochter ist erst 4 Monate und ich hatte mit ihr schon eine Brustentzündung mit allem Drum und Dran.

Danke dir

Nicht dafür..
was das stillen angeht, da kenn ich mich etwas aus.
gehe ja einmal in die Woche zur stillgruppe. da gibt es die unterschiedlichsten Probleme oder auch nicht. oder einfach nur um mal raus zu kommen.
da bekomm ich halt das ein oder andere mit, genauso wie, den ein oder anderen tipp von der stillberaterin. hab also die ein oder andere Idee zum Thea stillen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2013 um 22:57

Wurds schon genannt?
Vor dem stillen wärmen (körnerkissen, wärmflasche...)
Kinn richtung schmerz
nach dem stillen kühlen. Hab mir immer gefrierbeutel mit wasser befüllt und ganz unten in den kühlschrank gelegt. Da ist es ja am kühlsten.
die beutel schmiegten sich super um die brust.

da haben quarkwickel oder kohlblätter nicht mithalten können.

Und wirklich ruhe ruhe ruhe! Das macht viel aus.

"Gute besserung"

Brustentzünzung ist echt scheiße...
lass ja deinen mann immer zur mikro/wasserkocher und zum kühlschrank laufen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2013 um 22:58

Meine Hebamme hat auf Quarkwickel ( zur not auch toller tipp eine windel) und dann retterspitz geschworen.
Dieser Wechsel hat mir echt gut geholfen.

Erst warm, dann kalt.
War nur bisschen eklig mit dem Quark immer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2013 um 23:01
In Antwort auf xavia_12293181

Wurds schon genannt?
Vor dem stillen wärmen (körnerkissen, wärmflasche...)
Kinn richtung schmerz
nach dem stillen kühlen. Hab mir immer gefrierbeutel mit wasser befüllt und ganz unten in den kühlschrank gelegt. Da ist es ja am kühlsten.
die beutel schmiegten sich super um die brust.

da haben quarkwickel oder kohlblätter nicht mithalten können.

Und wirklich ruhe ruhe ruhe! Das macht viel aus.

"Gute besserung"

Brustentzünzung ist echt scheiße...
lass ja deinen mann immer zur mikro/wasserkocher und zum kühlschrank laufen!!

Das
ist ja genau das Problem. Ich muss da alleine durch. Mein Mann müsste sonst Urlaub nehmen und den brauchen wir doch so dringend um auch mal auszuspannen.
Ich habe drei kleine Kinder (die Große ist seit Sep. 3 Jahre, im Jan. wird der mittlere 2 und die Kleinste ist 4 Monate jung). Wo soll ich denn da Ruhe halten?

Aber mein Mann sprintet gerade schon in die Küche und füllt den Kühlschrank mit Gefrierbeuteln. Das ist ein super Tipp. Daaaaaanke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2013 um 23:03
In Antwort auf lale_12746225

Meine Hebamme hat auf Quarkwickel ( zur not auch toller tipp eine windel) und dann retterspitz geschworen.
Dieser Wechsel hat mir echt gut geholfen.

Erst warm, dann kalt.
War nur bisschen eklig mit dem Quark immer.

Ich
habe weder Quark noch Retterspitz da. Was ist eigentlich Retterspitz ?
Danke dir auch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2013 um 23:05
In Antwort auf nava_11846882

Nicht dafür..
was das stillen angeht, da kenn ich mich etwas aus.
gehe ja einmal in die Woche zur stillgruppe. da gibt es die unterschiedlichsten Probleme oder auch nicht. oder einfach nur um mal raus zu kommen.
da bekomm ich halt das ein oder andere mit, genauso wie, den ein oder anderen tipp von der stillberaterin. hab also die ein oder andere Idee zum Thea stillen

Oh,
rauskommen tät mir wohl auch mal ganz gut. Wo hast du die Stillgruppe denn gefunden? Irgendwie ist hier alles nur noch stressig und ich hab keine Zeit für nichts. Nicht mal zum Kranksein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2013 um 23:09
In Antwort auf kruemel0910

Ich
habe weder Quark noch Retterspitz da. Was ist eigentlich Retterspitz ?
Danke dir auch!

Es geht auch Joghurt, Quark ist halt fester.

Retterspitz ist ein altes Hausmittelchen, wirkt entzündungshemmend und beruhigt.
Grob gesagt.
Ist für vieles einsetzbar, zb auch für muskelverspannungen google einfach mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2013 um 23:11
In Antwort auf kruemel0910

Oh,
rauskommen tät mir wohl auch mal ganz gut. Wo hast du die Stillgruppe denn gefunden? Irgendwie ist hier alles nur noch stressig und ich hab keine Zeit für nichts. Nicht mal zum Kranksein

Im kh wo ich entbunden habe
gibt es ein elternzentrum. da gibt es verschiedene kurse. gvk, rübi, Delphi, säuglingspflegekurse, yoga, stillgruppe uvm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2013 um 23:14
In Antwort auf nava_11846882

Im kh wo ich entbunden habe
gibt es ein elternzentrum. da gibt es verschiedene kurse. gvk, rübi, Delphi, säuglingspflegekurse, yoga, stillgruppe uvm.

Ah,
na da kann ich morgen mal meine Hebi fragen. Die arbeitet in dem KH wo ich entbunden habe, ich war nur ambulant da, hatte noch nicht mal Zeit länger stationär zu bleiben Mensch, mein Leben klingt schon ein bissl schräg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2013 um 23:17
In Antwort auf kruemel0910

Ah,
na da kann ich morgen mal meine Hebi fragen. Die arbeitet in dem KH wo ich entbunden habe, ich war nur ambulant da, hatte noch nicht mal Zeit länger stationär zu bleiben Mensch, mein Leben klingt schon ein bissl schräg


lieber schräg als langweilig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2013 um 23:17
In Antwort auf lale_12746225

Es geht auch Joghurt, Quark ist halt fester.

Retterspitz ist ein altes Hausmittelchen, wirkt entzündungshemmend und beruhigt.
Grob gesagt.
Ist für vieles einsetzbar, zb auch für muskelverspannungen google einfach mal

Joghurt
habe ich. Dann rieche ich gleich auch noch lecker. Ich glaub ich nehm Vanille. Wo hast du denn Retterspitz herbekommen? Bekomm ich das in der Apotheke?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2013 um 23:19
In Antwort auf nava_11846882


lieber schräg als langweilig

Da
hast du wohl recht

So, ich geh jetzt ins Bettchen. Schlaf gut! Und danke noch mal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2013 um 23:22
In Antwort auf kruemel0910

Da
hast du wohl recht

So, ich geh jetzt ins Bettchen. Schlaf gut! Und danke noch mal.

Das werde ich auch gleich tun...
bitte und dir auch eine gute nacht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2013 um 23:23
In Antwort auf kruemel0910

Joghurt
habe ich. Dann rieche ich gleich auch noch lecker. Ich glaub ich nehm Vanille. Wo hast du denn Retterspitz herbekommen? Bekomm ich das in der Apotheke?

Ja gibt es in der Apotheke mir hat es geholfen, weil ich einfach keine Schmerzmittel einnehmen wollte.
Ich hatte dazu gleich an beiden Brüsten Probleme und konnt nicht mal mehr liegen
Leider ist Ruhe das wichtigste, was bei fir sehr schwer wird, aber immer positiv denken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest