Home / Forum / Mein Baby / SOS: Magen-Darm-Grippe!

SOS: Magen-Darm-Grippe!

11. Oktober 2013 um 11:24

Mein Sohn hat sich die halbe Nacht übergeben. Jetzt geht es ihm wieder gut, so als ob nie etwas gewesen wäre, aber ich hab doch Angst, dass es Magen-Darm ist. Ich bin schwanger und will mich um Himmels Willen nicht anstecken. Das letzte Mal war schon grausam genug.

Hier gab es doch vor einigen Monaten mal einen super Tipp, wie man die Ansteckung vermeiden kann. Da ging es um ein Medikament, mir fällt nur der Name nicht mehr ein. Das kann man vorsorglich nehmen, wenn jemand in der Familie und das vermindert die Gefahr einer Ansteckung.

Weiß hier noch jemand, wie das heisst????

Mehr lesen

11. Oktober 2013 um 11:54


Hab heute früh gleich als erstes das Desinfektionsspray rausgeholt und alles (Türklinken etc.) eingesprüht.

Ich weiß aber sicher, dass eine Userin erzählt hat, sie nimmt immer xy, wenn ihre Kinder zu kotzen anfangen und seit sie das tut, hat sie sich nicht mehr angesteckt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2013 um 12:19

Meinst du vielleicht
Perenterol ? Das beugt Magen Darm Erkrankungen vor ( jedenfalls das Junior ) denke das es bei Erwachsenen ähnlich ist ?!... Bevor wir in der Urlaub geflogen sind wurde uns das in der Apotheke empfohlen zur Vorsorge von Reisedurchfall ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2013 um 12:21
In Antwort auf simin_12170711

Meinst du vielleicht
Perenterol ? Das beugt Magen Darm Erkrankungen vor ( jedenfalls das Junior ) denke das es bei Erwachsenen ähnlich ist ?!... Bevor wir in der Urlaub geflogen sind wurde uns das in der Apotheke empfohlen zur Vorsorge von Reisedurchfall ..


Aber haben es nicht genommen !!
Ob es hilft ?! Kann ich mir kaum vorstellen dann würde ja kaum einer mehr krank werden gute besserung an dein Kind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
OT: Fahrrad kaufen
Von: aureliaborealis
neu
9. April 2018 um 19:50
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen