Home / Forum / Mein Baby / Adoption, Pflegeeltern / Sparbuch Herausgabeverweigerung mit 22 jahren

Sparbuch Herausgabeverweigerung mit 22 jahren

12. Oktober 2007 um 17:40 Letzte Antwort: 12. Oktober 2007 um 22:06

Hallo,

ihr müsst mir unbedingt helfen.Ich wurde mit 10 M onaten adoptiert und habe dieses erst letztes Jahr um diese Zeit erfahren.Das Verhältniss zu meinen Zieheltern ist seit dem nicht mehr gut.Sie verweigern mir die Herausgabe meines Sparbuches.Ich habe die Vollmacht entziehen lassen,aber ich habe jetzt das große Problem,dass ich ohne das Sparbuch (was meine Eltern mir nicht geben) nicht an mein Geld.

Bitte helft mir schnell.Ich brauch das Geld ganz dringend!!!!

Danke schon mal im Vorfeld.

Liebe Grüsse

Micky

Mehr lesen

12. Oktober 2007 um 22:06

So ein ähnliches Problem hatte ich auch...
...ich bin zur Bank, habe mit meinem Ausweis das Sparbuch sperren lassen und als gestohlen gemeldet. Das kostete damals 10 Mark. Dann musste ich etwa 3 Wochen warten und bekam ein neues mit dem Betrag.

Und das beste: Meine Oma (die das alte Sparbuch hatte) hat natürlich gar nichts davon gewusst. Das bedeutet, dass deine Eltern es nichtmal merken, wenn du das machts. Sie merken es erst dann wenn sie zum Beispiel abheben oder einzahlen wollen.

Gefällt mir