Home / Forum / Mein Baby / Spaziergang mit 2 Wochen altem Baby

Spaziergang mit 2 Wochen altem Baby

6. März 2006 um 11:32

Hallo, ich brauch mal eine Info von Müttern. Meine Freundin hat vor 2 Wochen ihr Baby geboren. Gestern hab ich sie um 19:00 Uhr mit Kind getroffen. Sie sagte das sie jetzt spazieren geht, damit die Kleine noch an die frische Luft kommt. Gestern nachmittag war bei uns richtig schöner Sonnenschein. Es gibt kein besseres Wetter zum spazieren gehen. Nun meine Frage, würdet ihr um diese Uhrzeit noch spazieren gehen, wenn man den ganzen Tag dafür Zeit hat? Vielleicht denk ich da ein wenig altmodisch, aber ich finde das ein Kind um die Uhrzeit schon gebadet im Bett liegen sollte. Klar schläft die kleine noch nicht durch, aber man sollte doch dem Kind einen geregelten Tagesablauf bieten. Wäre schön, wenn ihr eure Meinungen dazu schreiben könntet.

LG

Mehr lesen

12. Oktober 2010 um 11:53


Hallo,

als meine kleine noch so jung war, war ich teilweise bis Nachts mit ihr unterwegs es war super warm und sie hat geschlafen wo auch immer sie grade wollte Natürlich bin ich mit ihr nicht an die lauten Orte aber wir saßen laange im Park!
Manche Babys schlafen auch im Kinderwagen und an der frischen Luft besser!
So nach ca. 3 Monaten hatte meine Maus dann ihren Rythmus und ab da wurde sie etwas empfindlicher dann bin ich mit ihr halt drinne geblieben. Gestern war ichzum 1. mal mit ihr auf einer Party
Meine beste Freundin hatte Geburtstag und ich hab gesagt ich probier es mal.. Es hat soooo gut geklappt! Ich habe sie wie immer um halb 8 dort gefüttert und dann ins Bett gebracht sie war in einem seperatem Raum und hat suuuuper geschlafen sie ist nicht mal aufgewacht als ich sie eingepackt und heefahren bin um 1!!
Zuhause hab ich sie gewickelt und ins Bett gelegt da ist sie auch nicht aufgewacht
Naja würd es nicht jeden Abend machen aber wenn es den Kindern nicht schadet dann weiß ich nicht warum man da immer so streng sein muss?
Ich würde auch niemals irgendwas machen wobei die kleine gestört wird und habe immer auf alles verzichtet aber wie gesagt die kleinen geben den Ton an was geht und was nicht!
Liebe Grüße,
Mone und Yara 4 1/2 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2010 um 12:22

Tagesablauf ist gut mit 2 wochen
also kommt auf die umstände drauf an. aber schlimm finde ich es in dem alter nicht.
meiner ist in 6 tagen 4 monate
dann bin ich ja ne richtige raben mutter wil ich oft genug um 23 uhr und noch später mit meinem rausgehe damit er endlich schläft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2010 um 12:31

Tagesablauf
Meine Kleine ist fast 5 Monate alt und hat noch nicht mal annähernd einen Rythmus, weder Tags noch Nachts...

Ich meine was ist so schlimm daran wenn sie mit dem Zwerg noch rausgeht??? Ich war letztens um 21:30 mit meiner Kleinen Spazieren, weil sie einfach nicht einschlafen wollte und sich nicht hat beruhigen lassen... Und im Kiwa werden halt viele Babies ruhig und schlafen ein...

Ausserdem finde ich es gut das sie "schon" 2 Wochen nach der Geburt rausgeht, machen auch nicht alle Frauen.... Ich meine, man quetscht ja nicht mal eben so ein "riesen" Baby raus und ist wieder Topfit...

Aber wenn dich das soooo stört red doch mit ihr darüber... Sie wird bestimmt Verständnis haben

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2010 um 13:52

Meine güte
also ich war letztens auch noch um 20:00 mit meiner spazieren,allerdings ist sie aber schon 2,und das baby erst 2 wochen
in dem alter bin ich überhaubt noch nicht mit meiner tochter rausgegangen,ich hab konsequent 2 monate gewartet,und war dann erst spazieren.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2010 um 13:54

Am selben tag
nach der entlassung???
also mir hat dannach jeder schritt weh getan,war schon froh wenn ich mich überhaubt zuhaus bewegen konnte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2010 um 14:00

Da ist doch nichts dran...
ein zwei Wochen altes Baby hat noch kein Tagesablauf und wird es einige Monate auch noch nicht drauf haben

19:00 Uhr finde ich jetzt auch nicht so schlimm. Wir sind manchmal mit unserer kleinen bis 20:00 oder 21:00 Uhr draussen je nachdem. Hauptsache sie ist satt, die Windel sauber und sie kann in Ruhe schlafen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2010 um 14:17

@jessy
ja im nachhinein find ichs ehrlich auch übertrieben 2 monate nicht rauszugehen
ich war damals aber naiv un hab auf meine mum gehört,das man min.2 monate nich raus darf,wegen aberglaube,jem könnte deinem neugeborenem was "anfluchen".
als meine hebi damals davon erfuhr,hatte sie sich noch gewundert wie mir nich die decke auf den kopf fiel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest