Home / Forum / Mein Baby / Speiseplan mit 7-8 monaten

Speiseplan mit 7-8 monaten

8. Oktober 2007 um 10:24

hallo mädels!!!

was essen eure babys, und wieviel? wann mit richtigem essen anfangen...bis 1 jahr möchte ich nicht warten, weil mein sohn sowieso alles essen will was bei mir sieht.also es ist schwer etwas zu essen wenn er auch dabei ist.wenn er nichts kriegt dann schreit er, und ist beleidigt ich weiss nicht was ich in so eine situation machen soll

unser speiseplan sieht so aus:

6-7 uhr 230ml 1er milch
9-10 uhr obst pur
11-12 uhr menü-gläschen
15-16 uhr obst- getreide brei
19 uhr milchbrei
20 uhr 130ml 1er milch

sooo, ich bin gespannt auf eure speisepläne

liebe grüsse kinga& timon 7 monate

Mehr lesen

8. Oktober 2007 um 10:32

Huhu
08-09Uhr - 200-220ml HA1-Milch
12-13Uhr - Gemüse-Kartoffel-Fleischbrei, danach ein paar Löffelchen Obst als "Nachtisch"
16-17Uhr - milchfreier Obst-Getreidebrei
19-20Uhr - HA1-Milchbrei

Zu Trinken gebe ich ihr warmes Leitungswasser, evtl. mit einem halben Löffelchen Milchpulver(dann trinkt sie mehr )

LG - Rubin mit Nyah(schon 8einhalb Monate)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2007 um 10:41

Wow!!!
dein sohn isst alles was ihr!!! ist das schön, ich hasse diese gläschen, aber mein sohn will kein selbstgekochtes gemüse, nur was wir essen..er hat auch keine zähne, deshalb weiss ich nicht was ich ihm geben soll...
na ja...es wird schon irgendwann klappen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2007 um 11:00

Hallo und frage
bei uns:

er ist 8,5 Monate:

ca. 7 - 8 Uhr 230 ml 2er Milch
ca. 10 Uhr Brei oder Obst oder beides
ca. 11.30 - 12 Uhr Brei oder Pasta (ab dem 4.Monat - Karotte und Kartoffel mag er nicht)
ca. 14 Uhr entweder nochmal 230 ml 2er Milch oder Obst
ca. 17 Uhr Brei oder Pasta (ab de 4.Monat)
ca. 19 Uhr 230 ml 2er Milch

er hat ziemlich spät überhaupt brei oder gemüse gegessen. ich hab total bammel davor, ihm was festes zu essen zu geben. Ich hab Anst, dass er erstickt... Vor kurzem hab ichs mit Pasta ab dem 8. Monat versucht. Da hat es ihn wieder gewürgt und geschüttelt. Er hat zwei Zähne. An Brot wollte er schon mal knabbern aber ih habs ihm dann wieder genomen... :flou:

Wie hat das bei euch geklappt?

Gruß


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2007 um 11:10
In Antwort auf azure_12234296

Hallo und frage
bei uns:

er ist 8,5 Monate:

ca. 7 - 8 Uhr 230 ml 2er Milch
ca. 10 Uhr Brei oder Obst oder beides
ca. 11.30 - 12 Uhr Brei oder Pasta (ab dem 4.Monat - Karotte und Kartoffel mag er nicht)
ca. 14 Uhr entweder nochmal 230 ml 2er Milch oder Obst
ca. 17 Uhr Brei oder Pasta (ab de 4.Monat)
ca. 19 Uhr 230 ml 2er Milch

er hat ziemlich spät überhaupt brei oder gemüse gegessen. ich hab total bammel davor, ihm was festes zu essen zu geben. Ich hab Anst, dass er erstickt... Vor kurzem hab ichs mit Pasta ab dem 8. Monat versucht. Da hat es ihn wieder gewürgt und geschüttelt. Er hat zwei Zähne. An Brot wollte er schon mal knabbern aber ih habs ihm dann wieder genomen... :flou:

Wie hat das bei euch geklappt?

Gruß


@microstone
Ich gebe Nyah Reiswaffeln zum Knabbern. Außerdem habe ich auch schon Nudeln oder gekochten Reis unter den Brei gemischt. Am Anfang hat sie auch gewürgt, aber das scheint "Übungssache" zu sein. Mittlerweile klappt es sehr gut . Ich würde es einfach immer mal wieder anbieten ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2007 um 11:39

Also
mein soch würg nicht wenn er etwas festes wie banane oder kartoffel bekommt, aber ich weiss nicht ob er schon bei uns mitessen darf, ohne zähne...wie schon gesagt er würde gerne bei uns mitessen, aber ich weiss nicht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2007 um 12:54

Unser Plan:
10 Uhr ausfstehen und 150ml 2er Milch
14 Uhr Mittagessen Menü-Gläschen
18 Uhr Getreide-Obstbrei
22 Uhr Abend-Trinkmahlzeit und ab ins Bett

Zwischendurch ca. 250ml Obsaft-Wasser-Gemisch

Meine Tochter ist 7 Monate

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2007 um 13:16

Hi na?!
Unster Speiseplan für Julica (6 1/2 Monate alt):

halb 7 -> 230ml 2er Milch
Zwischendurch mal ein wenig Obst
12 Uhr -> Etwas Gemüse und eventuell auch mit Fleisch (machmal Gläschen)
15-16 Uhr -> Obst mit Getreide
19 Uhr -> Gereide-Milch Fläschen

Sie ist aber auch schon ab und an ein wenig mit. Am Wochenende beim Frühstück mal ein wenig Eigelb oder auch so ein bischen Käse, Joghurt, Quark ein bischen Weißbrot zum lutschen (muß man nur immer dabei sein, wegen verschlucken), Frischkäse.
Oft koche ich einfach für uns Mittagessen und salze und würze dann nich ganz so arg. Dann püriere ich für sie das Essen einfach und für uns würze ich es später nach.
Ausserdem steht sie voll auf Kräuter! Das ist unglaublich! *lach*

Ich finde es ziemlich wichtig das Kinder in dem Alter mal ein bischen probieren können. Man muß zwar keine Abwechlung drin haben, aber es entscheidet sich jetzt schon was das Kind später mal alles mag.
Meine große Tochter zum Beispiel isst sogar Oliven. Schon seid sie ganz klein ist

Hoffe konnte dir helfen!

LG, Franzi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2007 um 13:24

Gib im
ruhig euer Essen. Es sollte nur nicht so viel Salz,Gewürze und Kräuter im ersten LJ dran sein.

Und auf Joghurt(zu viel Eiweiss) und Tomaten,Nüsse,Sellerie,(Allergiegefahr)Honig solltest du versichten. Pass in der Weihnachtszeit mit den Plätzchen auf, da sind oft Nüsse drin.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2007 um 13:31

@franziska und riesenmami
danke euch, ich werde heute abend mit ein bischen brot probieren bin gespannt wie er reagiert..ich hasse echt diese gläschen, sind sooo teuer, aber ich bin froh dass mein sohn endlich auch gemüse isst..egal ob gläschen oder selbstgekochtes

danke nochmals für eueren tipps


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2007 um 13:54
In Antwort auf fedora_12255895

@franziska und riesenmami
danke euch, ich werde heute abend mit ein bischen brot probieren bin gespannt wie er reagiert..ich hasse echt diese gläschen, sind sooo teuer, aber ich bin froh dass mein sohn endlich auch gemüse isst..egal ob gläschen oder selbstgekochtes

danke nochmals für eueren tipps


LG

Hallöchen
Mein Nico (jetzt 15 Monate) hat mir mit 9 Monaten seine 2er Milchnahrungsflsche entgegengespuckt, weil er Schnupfen hatte und schlecht Luft bekam. Dacht ich mir, "is ja nich soo schlimm, kriegt er halt Brei Oder n Brot."
Eine Woche später war der Schnupfen passé und ich mach ihm die Flasche. Aber er hat nur draufrumgekaut und mit der Zunge rausgeschoben.
Kinderärztin sagt, kein Thema, kriegt er halt 'Großen-Essen', Breie sollte ich dann mit abgekochter Vollmilch machen.
Nico mag gern den/das? Bärchenstreich, is zwar nich billig, aber man macht ja nich viel davon drauf, deshalb kommt man damit gut hin. Und Nutella, is zwar nich sehr wertvoll, aber mein Gott, wir habens auch gegessen und uns fehlt nix.
Mittags hab ich ihm abwechselnd Reis, Nudeln und Karoffeln mit Tk-Gemüse oder eben frisches Gemüse gekocht, Fleisch oder Fisch, mit BISSEL Gemüsebrühe gewürzt, Flöckchen Butter dran-perfekt.
Bin so unendlich dankbar, dass er NOCH ein problemloser Esser ist, ich hoffe, beim Zweiten klappt's später genauso toll.
Bissel abgeschweift, aber wollt mich nur mal mitteilen, da ich denke, das Ernährung ganz hoch oben bei den Würmern steht.
Danke, falls ihr's lest.
Liebe Grüße
Nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2007 um 14:13
In Antwort auf fedora_12255895

@franziska und riesenmami
danke euch, ich werde heute abend mit ein bischen brot probieren bin gespannt wie er reagiert..ich hasse echt diese gläschen, sind sooo teuer, aber ich bin froh dass mein sohn endlich auch gemüse isst..egal ob gläschen oder selbstgekochtes

danke nochmals für eueren tipps


LG

Viel Spaß!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2007 um 9:20

@cherry
Hat dein Kleiner so ein Hunger??
wenn ich meinem Nico zwischen 16-17 Brei geben würde, isst er mir kein Abendbrot mehr!Ok, weiß ja nich welche Menge er da mag. ich geb Nico da gerne Obst, Pfirsich( gerne 2), Banane, Apfel...
Aber manche Kinder brauchen das ja. Vom Verbrauch her.
Hört sich aber schön ausgewogen an bei euch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen