Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Speiseröhrenfehlbildung beim Neugeborenen-jetzt immerzu Husten??

Speiseröhrenfehlbildung beim Neugeborenen-jetzt immerzu Husten??

28. Juli 2008 um 11:22 Letzte Antwort: 28. Juli 2008 um 21:11

Hallo zusammen,
gibt es hier vielleicht jemanden, bei dem das Baby bei Geburt auch ne Speiseröhrenfehlbildung mit Fistel, die an der Lunge angewachsen war, hatte?
Bei unserem Kleinen wurde dies am Tag nach der Geburt operativ gerichtet...
Er ist nun 5 Monate alt, und nach etlichen Besuchen beim Kinderarzt ist sein Husten, den er immerzu hat, immer noch nicht weg. Begonnen hat der Husten als er etwas über einen Monat war.

Würde mich über Erfahrungsberichte freuen..

Vielen Dank im voraus.

Mehr lesen

28. Juli 2008 um 12:48

...schieb..
Ich weiß, so oft kommt sowas nicht vor...
Aber vielleicht gibts ja doch jemanden??

Gefällt mir
28. Juli 2008 um 17:17

???
.............

Gefällt mir
28. Juli 2008 um 19:54

...
Kann dir bei Deiner Frage leider nicht weiterhelfen. Bei meiner Tochter wurde diese Fehlbildung zwar vermutet, aber es hat sich zum Glück nicht bestätigt. Ich weiß aber von daher, daß sie nur sehr selten vorkommt. Hier im Forum habe ich noch nie etwas dazu gelesen.

Ich wünsche Dir alles Gute für dich und Deinen Kleinen. Ist bei ihm seit der OP alles in Ordnung (bis auf den Husten)? Was hat der Kinderarzt denn zu dem Thema gesagt?

LG - Rubin

Gefällt mir
28. Juli 2008 um 21:10
In Antwort auf rubin1973

...
Kann dir bei Deiner Frage leider nicht weiterhelfen. Bei meiner Tochter wurde diese Fehlbildung zwar vermutet, aber es hat sich zum Glück nicht bestätigt. Ich weiß aber von daher, daß sie nur sehr selten vorkommt. Hier im Forum habe ich noch nie etwas dazu gelesen.

Ich wünsche Dir alles Gute für dich und Deinen Kleinen. Ist bei ihm seit der OP alles in Ordnung (bis auf den Husten)? Was hat der Kinderarzt denn zu dem Thema gesagt?

LG - Rubin

Hallo,
soweit ist bei dem Kleinen alles in Ordnung, ja! Zum Glück ist die OP gut gelaufen..
Der Kinderarzt meint zu dem Thema nur, dass er jetzt nichts mehr machen, und wir jetzt abwarten sollen, solang er in seiner Entwicklung nicht gefährdet ist.. Aber das ist doch auch keine Lösung.
Hab heut schon bei den Chirurgen angerufen, die operiert haben, ob das mit dem Husten in Zusammenhang stehen könnte...
Wir sollen vorbei kommen! Wenigstens wird man da ernst genommen!
Sei froh, dass deine Tochter das nicht hatte. War schon ne ganz schöne Aufregung gleich nach der Geburt...
Nicht so schön, den Kleinen dann auf der Intensivstation zu sehen!

Gefällt mir
28. Juli 2008 um 21:10
In Antwort auf rubin1973

...
Kann dir bei Deiner Frage leider nicht weiterhelfen. Bei meiner Tochter wurde diese Fehlbildung zwar vermutet, aber es hat sich zum Glück nicht bestätigt. Ich weiß aber von daher, daß sie nur sehr selten vorkommt. Hier im Forum habe ich noch nie etwas dazu gelesen.

Ich wünsche Dir alles Gute für dich und Deinen Kleinen. Ist bei ihm seit der OP alles in Ordnung (bis auf den Husten)? Was hat der Kinderarzt denn zu dem Thema gesagt?

LG - Rubin

Hallo,
soweit ist bei dem Kleinen alles in Ordnung, ja! Zum Glück ist die OP gut gelaufen..
Der Kinderarzt meint zu dem Thema nur, dass er jetzt nichts mehr machen, und wir jetzt abwarten sollen, solang er in seiner Entwicklung nicht gefährdet ist.. Aber das ist doch auch keine Lösung.
Hab heut schon bei den Chirurgen angerufen, die operiert haben, ob das mit dem Husten in Zusammenhang stehen könnte...
Wir sollen vorbei kommen! Wenigstens wird man da ernst genommen!
Sei froh, dass deine Tochter das nicht hatte. War schon ne ganz schöne Aufregung gleich nach der Geburt...
Nicht so schön, den Kleinen dann auf der Intensivstation zu sehen!

Gefällt mir
28. Juli 2008 um 21:10
In Antwort auf rubin1973

...
Kann dir bei Deiner Frage leider nicht weiterhelfen. Bei meiner Tochter wurde diese Fehlbildung zwar vermutet, aber es hat sich zum Glück nicht bestätigt. Ich weiß aber von daher, daß sie nur sehr selten vorkommt. Hier im Forum habe ich noch nie etwas dazu gelesen.

Ich wünsche Dir alles Gute für dich und Deinen Kleinen. Ist bei ihm seit der OP alles in Ordnung (bis auf den Husten)? Was hat der Kinderarzt denn zu dem Thema gesagt?

LG - Rubin

Hallo,
soweit ist bei dem Kleinen alles in Ordnung, ja! Zum Glück ist die OP gut gelaufen..
Der Kinderarzt meint zu dem Thema nur, dass er jetzt nichts mehr machen, und wir jetzt abwarten sollen, solang er in seiner Entwicklung nicht gefährdet ist.. Aber das ist doch auch keine Lösung.
Hab heut schon bei den Chirurgen angerufen, die operiert haben, ob das mit dem Husten in Zusammenhang stehen könnte...
Wir sollen vorbei kommen! Wenigstens wird man da ernst genommen!
Sei froh, dass deine Tochter das nicht hatte. War schon ne ganz schöne Aufregung gleich nach der Geburt...
Nicht so schön, den Kleinen dann auf der Intensivstation zu sehen!

Gefällt mir
28. Juli 2008 um 21:11
In Antwort auf an0N_1269706499z

Hallo,
soweit ist bei dem Kleinen alles in Ordnung, ja! Zum Glück ist die OP gut gelaufen..
Der Kinderarzt meint zu dem Thema nur, dass er jetzt nichts mehr machen, und wir jetzt abwarten sollen, solang er in seiner Entwicklung nicht gefährdet ist.. Aber das ist doch auch keine Lösung.
Hab heut schon bei den Chirurgen angerufen, die operiert haben, ob das mit dem Husten in Zusammenhang stehen könnte...
Wir sollen vorbei kommen! Wenigstens wird man da ernst genommen!
Sei froh, dass deine Tochter das nicht hatte. War schon ne ganz schöne Aufregung gleich nach der Geburt...
Nicht so schön, den Kleinen dann auf der Intensivstation zu sehen!

Sorry,
jetzt steht der Text dreimal da...
Hab aber beim "Absenden" keine Bestätigung bekommen, dass es erfolgreich war!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers