Home / Forum / Mein Baby / Spielen mit 2 1/2 jähriger macht keinen Spaß mehr

Spielen mit 2 1/2 jähriger macht keinen Spaß mehr

16. April 2014 um 10:33

Hallo, vielleicht kennt der ein oder ander das ja.

Ich habe immer gerne mit meiner Tochter gespielt. Aber in letzter Zeit macht es mir überhupt einen spaß.

Immer wenn es nicht nach ihrer nase läuft, wird hermgeschrien und es fließen tränen .

Oder sie will das ich ihr in buch vorlese, das muss dann jetzt und sofort geschen, oder sie schmeist mr das buch gleich nach.
Mühsam ist auch ihre dominante , dass sie mir imme alles aufzwingen will. zb. wenn se sich in den kopf setzt ich soll etwas essen, drückt sie es mir richtg in den mund. Und wenn ich dann immer ncoh nicht willwid wieder getobt. Und das geht en ganzen Tag so.

Ich merke wie mich das schon richtig frustriert

Bei ihrem Papa und allen anderen ist sie nicht so

Mehr lesen

16. April 2014 um 15:41

Re
Hallo,
tja das ist die Trotzphase wo sie dich richtig austestet. Die anderen hat sie nicht so lang wie dich. Da hat sie noch Hemmungen. In dem Alter war ich so froh einen Kindergartenplatz bekommen zu haben. Mit 2,5 ist ja sehr selten das man da was bekommt. Ich war auch ziemlich fertig. Aber das glaubt immer keiner. Auch nicht der Papa. Der kommt abends heim, meckert das nichts gemacht ist, glaubt nicht, das man zu nichts kommt. Ich hab dann irgendwelche Kurse besucht, Krabbelgruppen. Da ist man unter anderen und die Kinder spielen miteinander. Minikindergarten wär gut, wenn kein normalen Platz findest. Du brauchst einfach Abstand. Dann bessert sich auch wieder bissle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
OT Hochzeit einer freundin
Von: yvette_12058670
neu
16. Juni 2016 um 11:14
Starker wunsch nach zweitem kind
Von: yvette_12058670
neu
2. Juni 2016 um 20:04
Freundschaft
Von: yvette_12058670
neu
23. Dezember 2015 um 14:46
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen