Anzeige

Forum / Mein Baby

Spielen Oma und Opa mit euren Kleinen auch mal auf dem Fußboden?

Letzte Nachricht: 30. November 2012 um 14:58
K
katie_12123068
30.11.12 um 11:40

Hallöchen Ihr Lieben,

das ist vielleicht eine komische Frage. Aber ich möchte einfach mal wissen, wie das bei euch so ist..

Wie alt sind Oma/Opa? Begeben sie sich zum Spielen auch mal auf den Fußboden? Tollen Sie mal richtig mit den Kleinen rum? Rutschen sie auch einmal die Rutsche auf dem Spielplatz mit herunter, wenn das Kind mal nicht alleine rutschen möchte?

Ausgangspunkt meiner Fragen ist Folgendes:

Meine Kleine (2 Jahre) spielt liebend gerne auf dem Fußboden, puzzelt da, spielt mir ihrer Puppe, malt (auf einer Unterlage) auf dem Teppich, fährt Autos auf dem Boden umher, baut große Bausteinstädte usw. Schon öfter fragte sie Oma, wenn sie zu Besuch war, ob sie mit runter kommt. Antwort lediglich: "Nein, da komme ich nicht wieder hoch."
Sie ist 55. Ok, sie trägt viel Gewicht mit sich herum. Aber sie versucht es nicht einmal, nicht mal auf Wunsch meiner Kleinen hin. Ich denke, sie würde es auf jeden Fall können, auch wenn es Überwindung kostet.
Auch im Garten: meine Kleine spielte auf der Decke und Oma sitzt im Stuhl daneben - so richtig mit ihr spielen kann sie von dort aus nicht und meistens sitzen dann Mama oder Papa doch die ganze Zeit neben unserer Maus zum Spielen, auch wenn wir gerne mal andere machen lassen würden. Oder ich denke mir dann, was wird das, wenn wir unsere Kleine den ganzen Tag bei ihr lassen?

Wenn ihr meint, ich darf das nicht so eng sehen und bei molligeren Omis ist das normal, dann sagt es mir ruhig ehrlich. Dann muss ich meine Ansprüche/Vorstellungen etwas runterschrauben. Aber manchmal bin ich schon etwas enttäuscht, dass sie nicht versucht, sich fit zu halten -- für ihre Enkelin.

Letztens habe ich eine Omi gemeinsam auf der Rutsche mit ihrer Enkelin gesehen. Die Omi war schon um einiges älter. Ich fand das toll! Dabei bin ich mir natürlich bewusst, dass das mit dem Rutschen nicht mehrr bei jeder Oma bzw. jedem Opa klappt bzw. verlangt werden kann. Umso mehr Hut ab vor den Großeltern, die auch noch im Alter so viel Spaß weitergeben können

So, dann erzählt mal von euren Omas und Opas eurer Kleinen oder wascht mir mal ordentlich den Kopf

LG funny

Mehr lesen

F
freda_12723208
30.11.12 um 11:45

Ja
machen sie, sie krabbeln sogar mein Vater ist 55 und meine Mutti 53, sie machen sich für unsere Tochter immer zum Affen

Gefällt mir

A
amparo_12887798
30.11.12 um 11:51

Huhu
Also bei uns krauchen alle für unsere Kleine ( 9 Monate ) auf dem Boden rum , selbst die Ur- Oma .

Also der Opa ist 69 und hat im ganzen Körper Athrose, die Oma ist 52 und hat mit einem zweifachen Bandscheibenvorfall zu kämpfen. Und die Ur- Großeltern haben mit 70 auch so ihre Wehwehchen.
Aber trotz alledem wird hier auf dem Boden rumgekrochen, was das Zeug hält.

Ich wäre aber auch nicht böse, wenn sie das nicht machen würden.
Denn die kleinen Mäuse müssen ja auch lernen, dass sie halt nicht mit jedem so rumtollen können, wie mit Mama und Papa.
Manche Menschen haben nun mal auaweh.

Aber ich würde von keinem verlangen, dass sie sich fit für die kleine halten.
Das sollten sie lieber für sich selber tun, damit nicht alles einrostet .

Lg mamili

Gefällt mir

C
chara_12722091
30.11.12 um 11:53

Meine Mama ja
die macht sich für die Kinder zum Nappel, echt sie springt und tanzt durch den Hof, egal was Nachbarn denken Total süß, die Kinder sind ihr ein und alles.

Meine Schwiegerleltern sind irgendwie "steif", selten locker, immer sehr reserviert, da könnte ich mir das nie vorstellen. Leider sehen sie die Kinder kaum, interessieren sich nicht wirklich, nur zu besonderen Anlässen.

Mein Vater ist auch irgendwie kein Opa, kann mit Kindern wenig anfangen. SEhen ihn auch selten.

Dafür haben sie ne tolle Omi, die sie über alles lieben.

Ich denke mit dem Boden hat das eher was mit der Gesundheit zu tun. Meine Oma (84) kann sich kaum mehr bewegen und käme dann tatsächlich nicht mehr hoch.
Naja, bei 50jährigen ist das vielleicht doch ne Ausrede.

Gefällt mir

Anzeige
C
chara_12722091
30.11.12 um 11:55

46 und 70
Ist ja total gegensätzlich, deine Mama noch so aktiv und jung, er das Gegenteil. Ganz ehrlich, für mich wäre das nichts.

Ich meine nichts gegen unterschiedliche Altergruppen aber in der Konstellation merkt mans dann wohl doch.

Gefällt mir

P
pushpa_12646495
30.11.12 um 12:04


meine schwiegermama, also ihre oma ist noch recht fit. ist aber auch noch nicht sooo alt.. um die 50 glaub ich.
ja sie spielt schon schön mit meiner maus.
jetzt nicht unbedingt auf dem boden. eher am großen esstisch. da wird dann gemalt und gepuzzelt und bücher geguckt und gebastelt.
wenns ans kochen geht, wird die kleine auf die arbeitsplatte gesetzt oder darf sich auf den hocker stellen und dann mengen die beiden kuchen zusammen.
oder gehn raus und machen die schafe fertig, füttern die hühner, misten den stall aus.
also sie bezieht sie mehr in ihren alltag mit ein. gehn mit den hunden spazieren und dann bekommt sie die leine in die hand. nur vom kleinen hund... der große würde sie glatt umreißen.
aber mein kind hat da echt spass drann. und ist total gern bei der oma. leider sind wir da soooo selten.

also mal ein hoch auf meine schwiegermutter. die kann echt gut mit kindern.

meine mutter würde warscheinlich auch zu der kategorie zählen... nicht auf dem boden... nicht weil sie nicht wollen würde, sondern weil sie nicht könnte.... das kreuz, die hüften..das übergewicht.
dazu ist meine ma auch ein wenig bewegungsfaul.. ok, krankheitsbedingt kann sie auch nicht mehr soo.. aber ich denke es ist auch viel bequemlichkeit dahinter...
wenn die beiden sich mal getroffen haben dann saß meine mutter auch meist auf dem sofa...
naja.. aber wir sehen sie auch eher selten. 1 mal in 2 jahren im schnitt. wohnen alle so weit weg.

schwiegeroma sehen wir etwa 3-4 mal im jahr... viel viel viel zu wenig.

Gefällt mir

A
an0N_1189655699z
30.11.12 um 12:25

Ja, tun sie
Hallihallo (ausnahmsweise mal offiziell )

Alter: 54,68,67,66 und sie sitzen alle auf dem Boden: drinnen, draußen, im Sand, etc.

rutschen würde Schwiegerpapa wohl nicht und toben auch nicht, aber er macht andere tolle Sachen, so dass das hier nicht vermisst wird.

Alle anderen toben, rutschen, bauen Höhlen und machen alles, was meine Kinder wollen. Ist schön...

Liebe Grüße

Gefällt mir

Anzeige
C
ceres_12369844
30.11.12 um 12:46

Ich halte das für ne ausrede...
Denn:
Meine Mama (49) und ihr Mann (59 und übergewichtig) rutschen beide wie die Irren auf dem Boden herum, klatschen, krabbeln und rollen
Stundenlange Spaziergänge inbegriffen.
Meine SM mit 60 tobt mit ihren anderen Enkeln auch über den Boden, Bolzplatz etc.

Gefällt mir

S
sonnie_12934718
30.11.12 um 13:10

Klar
Meine Mutter ist 46 und mein Vater 52. Beide sind noch topfit und machen alles mit Das war auch einer der gründe warum ich jung Mutter geworden bin, er soll ja von seinen Großeltern noch was haben

Gefällt mir

Anzeige
S
sirke_12135232
30.11.12 um 13:13

Hallo
Also bei uns spielen drei von vier Großelternteilen auf dem Boden mit dem Kleinen! Sie sind 56 bzw. 61! Teilweise haben sie auch etwas Übergewicht! Aber was viel schlimmer ist, kaputte Knochen und/oder Rheuma.
Und trotzdem begeben sie sich auf den Boden! Wenn man einmal sitzt, dann sitzt man! Das Aufstehen dauert halt etwas länger
Ich finde das allerdings schon wichtig, um eine "richtige" Beziehung zu dem Kind aufzubauen! Ansonsten bleibt immer eine gewisse Distanz.

Gefällt mir

A
an0N_1237145399z
30.11.12 um 13:13

Wir
haben ja nur 1x Oma und Opa, mein Freund hat keine Eltern mehr... Naja... Anderes Thema

Aber meine Eltern spielen viel mit L. am Boden, vor Allem mein Vater macht sich immer völlig zum Affen! Und dafür Liebt sie ihn Abgöttisch Wenn Opa kommt wird in den schrillsten Tönen geschrien vor Freude!

Ach und meine Oma war sehr sehr mollig und hat 12 Stunden am Tag mit mir "gespielt" bzw ich war cozusagen 24 Stunden nur bei ihr (wollte das so, haben in 1 Haus gewohnt) und sie hat immer Alles Mögliche mit mir gespielt

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
C
chara_12722091
30.11.12 um 13:24

Oje
Das ist schlimm. meine Mama ist ja leider allein und ich würde mir so sehr einen wirklich lieben Partner für sie wünschen. Bisher hat sie sich immer allein durchgeschlagen.

Gefällt mir

K
katie_12123068
30.11.12 um 13:33

Echt schön zu lesen,...
dass viele Omas und Opas so richtig schön mit ihren Enkeln herumtollen oder sich zu ihnen setzen Da wird einem beim Lesen eurer posts schon richtig warm ums Herz

Es sind ja anscheinend nur Ausnahmen, die für ihre Enkel nicht wieder "zum Kleinwind" werden (wie butter so schön geschrieben hat). Da sind es meist gesundheitliche Gründe. Dafür habe ich ja im Grunde auch Verständnis.

Ich muss ja hinzufügen, dass auch meine Schwiegermutter (um die es hier geht, meine Mutter ist ja leider auch nicht mehr am Leben), auch gesundheitlich angeschlagen ist. Sie hatte mal eine Lungenembolie. Aber ich denke eben, dass das Setzen auf den Boden nun nicht so viel Energie und Kraft kosten wird. Aber vielleicht bin ich da einfach zu unwissend, was das anbelangt. Oder ich kann einfach nicht nachvollziehen, was das Setzen auf den Fußboden mit ihren gesundheitlichen Problemen zu tun hat.

Schön und richtig fand ich auch die Aussage von sinbert84 - dass es quasi wichtig ist, mit dem Kind auf 1 Ebene beieinander miteinander zu spielen, um diese ganz besonders enge Bindung herzustellen. Ich denke, als Kind fühlt man sich dann ganz anders wahr- und ernstgenommen. Naja, lässt sich komisch beschreiben..

Danke euch allen schon mal für die bisherigen Antworten. Das war sehr aufschlussreich und viele Beschreibungen, wie eure Eltern/Schwiegereltern mit den kids spielen, konnte ich mir richtig bildlich und vor allem mit einem Lächeln auf den Lippen vorstellen

Gefällt mir

Anzeige
H
hayfa_11883123
30.11.12 um 13:39

Meine Mama
macht das auch mit meinem schatz auf dem Boden spielen sie ist auch uebergewichtig und was ich noch erwähnen muss sie hat ein starkes rueckenleiden und ein taubes Bein aber für den kleinen Macht sie das

und Opa spielt und bolzt und toll auch umher dabei ist er 66 und war echt schwer krank.
seid der Geburt meines Sohnes war er nicht einals mehr im kh ich bin echt stolz solche tollen Eltern zu haben

Gefällt mir

K
katie_12123068
30.11.12 um 13:42

Alleine und alle anderen
echt schööön!

Vielleicht auch mal wieder ein Grund - gerade jetzt, wo es zur Weihnachtszeit ohenhin so besinnlich ist (und ich so gefühlsduselig werde ), den Großeltern mal wieder "Danke" zu sagen

Gefällt mir

Anzeige
J
jayna_12072824
30.11.12 um 13:51

Meine eltern sind 52 und 59 , schwiegereltern beide 45 ca.
Meine Eltern sind sehr fit, und machen alles mit meinem Kleinen (10 Monate). Letztens sind mein Papa und er um die Wette gekrabbelt, durchs ganze Haus!

Die Eltern meines Freundes sind beide eher dicker, aber die sitzen auch mit dem Kleinen am Fußboden!

lg

Gefällt mir

H
hayfa_11883123
30.11.12 um 13:57
In Antwort auf katie_12123068

Alleine und alle anderen
echt schööön!

Vielleicht auch mal wieder ein Grund - gerade jetzt, wo es zur Weihnachtszeit ohenhin so besinnlich ist (und ich so gefühlsduselig werde ), den Großeltern mal wieder "Danke" zu sagen

Funnysunny
da hast du recht manches ist doch selbstverständlich geworden.

Danke das du mir das vor Augen geführt hat

Gefällt mir

Anzeige
Z
ziyad_12961016
30.11.12 um 14:11

Ich...
verstehe nicht so ganz den Zusammenhang zwischen "wieder zum Kind werden" und "auf dem Boden sitzen".

Meine Schwiegermutter ist sehr jung geblieben. Rennt in Jeans und Turnschuhe auf dem Spielplatz herum. Sitzt stundenlang mit dem Kleinen auf dem Boden usw. Meine Mutter hat dagegen massive Probleme mit einem Knie und mit dem Rücken. Sie legt sich hin und wieder mal mit runter, hat aber Tränen in den Augen, wenn sie aufsteht. Das tut ihrer Spielerei allerdings überhaupt keinen Abbruch. Sie setzt sich mit dem Kleinen auf die Couch oder aufs Bett. Puzzelt dort und schaut Bücher. Sie ist insgesamt auch phantasievoller als die Schwiegermutter. Sie bläst die Seifenblasen nicht nur, sie zeigt dem Kleinen auch, wie er diese mit einem Papiertütchen alle einfangen kann.

Es ist demnach total unterschiedlich und ich finde diesen Mix gut. Und mir geht auch jedes Mal das Herz auf, wenn meine Mutter sich so liebevoll um ihn kümmert, auch wenn sie an der Rutsche nur unten steht um ihn anzufeuern und zu empfangen.

Gefällt mir

Z
ziyad_12961016
30.11.12 um 14:12
In Antwort auf ziyad_12961016

Ich...
verstehe nicht so ganz den Zusammenhang zwischen "wieder zum Kind werden" und "auf dem Boden sitzen".

Meine Schwiegermutter ist sehr jung geblieben. Rennt in Jeans und Turnschuhe auf dem Spielplatz herum. Sitzt stundenlang mit dem Kleinen auf dem Boden usw. Meine Mutter hat dagegen massive Probleme mit einem Knie und mit dem Rücken. Sie legt sich hin und wieder mal mit runter, hat aber Tränen in den Augen, wenn sie aufsteht. Das tut ihrer Spielerei allerdings überhaupt keinen Abbruch. Sie setzt sich mit dem Kleinen auf die Couch oder aufs Bett. Puzzelt dort und schaut Bücher. Sie ist insgesamt auch phantasievoller als die Schwiegermutter. Sie bläst die Seifenblasen nicht nur, sie zeigt dem Kleinen auch, wie er diese mit einem Papiertütchen alle einfangen kann.

Es ist demnach total unterschiedlich und ich finde diesen Mix gut. Und mir geht auch jedes Mal das Herz auf, wenn meine Mutter sich so liebevoll um ihn kümmert, auch wenn sie an der Rutsche nur unten steht um ihn anzufeuern und zu empfangen.

Und...
beide Damen sind mitte 50.

Gefällt mir

Anzeige
J
jitka_12696970
30.11.12 um 14:58

Meine mutter liebt es mit meinem grossen
Auf dem spielplatz zu buddeln, zu rutschen etc., auch mein vater und schwiegervater spieln mit meinen jungs auf dem fussboden! Meine schwiegermutter gaaaanz selten! Hab da aber auch kein Problem mit, sie ist 62, etwas fülliger, hat probleme mit knien und hüfte, bei ihr würde das nur unter schmerzen gehen und ich find das muss nicht sein! Gepuzzelt und gemalt wird dann halt am ess- oder couchtisch! Sie beschäftigt sih trotzdem viel mit den jungs! Ich finde, dass man das nicht verlangen kann! Meine mutter ist übrigens 52, mein vater ist 55 und mein schwiegervater ist 66

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige