Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Spielideen für 1-jährige

Spielideen für 1-jährige

7. Oktober 2008 um 8:49 Letzte Antwort: 8. Oktober 2008 um 10:19

Hallo!
Nochmal ich
Celina findet irgendwie die meisten ihrer Spielsachen total langweilig.
Am liebsten will sie im Moment Bücher anschaun, fangen spielen oder "Quatsch machen". Sie lernt im Moment auch total viel (dank meiner Eltern, weiß sie jetzt, "wo sie den Vogel hat" )
Habt ihr gute Ideen, wie man 1-jährige beschäftigt? Oder womit sie sich gern alleine beschäftigen?
lg tinchen

Mehr lesen

8. Oktober 2008 um 8:43

Schieb!
Was machen euere 1-jährigen denn so den ganzen Tag?

lg tinchen

Gefällt mir
8. Oktober 2008 um 9:12
In Antwort auf jolan_12902364

Schieb!
Was machen euere 1-jährigen denn so den ganzen Tag?

lg tinchen

...
also erstmal Bücher, Bücher, Bücher.....Gaaaanz wichtig, dann hat Felix ein Spielzeug Handy das er liebt oder seine Kugelbahn oder Autos oder den einen Würfel von Tupper wo man so verschiedene Steine reintut den liebt er auch.
Ansonsten: Küchenschränke ausräumen, Blumentöpfe leeren, Spülmaschine ausräumen, Wohnung mit seiner Trinkflasche unter Wasser setzen, laufen, Schubladen leeren.......lauter Blödsinn eben
LG Sandra+Zwerg 1Jahr

Gefällt mir
8. Oktober 2008 um 9:29

...
Celina kann noch nicht laufen und so wies aussieht bleibt das wohl auch noch ne Weile so. Sie läuft zwar schon am Tisch usw entlang und ganz langsam macht es ihr auch Spaß, an beiden Händen zu laufen, aber sie ist extrem vorsichtig.
Weiß halt gar nicht richtig, was ich ihr zum Spielen anbieten soll, denn eigentlich interessiert sie sich nur für ihre Bücher, kurz sind auch noch ihre Bauklötze interessant, aber das wars schon. Würd auch am liebsten alles wegräumen, aber dann denk ich mir: Das arme Kind hat gar nix zum spielen...
Draußen findet sie auch alles sehr spannend, allerdings geht das erst seit ner Woche wirklich gut, vorher hat sie alles (wirklich alles) in den Mund gesteckt.
Krabbelgruppe oder ähnliches bin ich auch dran. Hätte mich mit Celina bei nem vhs-Kurs angemeldet (Bewegte Eltern - Bewegtes Kind), wurde aber wegen zu wenig Teilnehmer abgesagt. Jetzt muß ich mich erst mal umschaun. Sind ja vor ein paar Wochen erst hierher gezogen und ich weiß noch nicht so recht, wer hier Eltern-Kind-Gruppen organisiert.

lg tinchen

1 LikesGefällt mir
8. Oktober 2008 um 10:19

Danke für die vielen Anregungen!
Gestern nachmittag waren wir auf dem Spielplatz, klar geht das auch ohne laufen zu können! Aber wie gesagt, bis vor ein paar Tagen hat sie sich alles sofort in den Mund gesteckt. Und das muß mit Sand bei dem ich nicht weiß von wie vielen Katzen er als Toilette genutzt wird wirklich nicht sein
Ich glaub auch, dass Celina der Kontakt zu anderen Kindern recht gut tun würde.
Aber heut gehts erst mal zu Oma und Opa! Das ist auch toll!
Morgen gehen wir in einen Indoor-Spielplatz mit zwei Mamas (mit Kindern natürlich) von netmoms.

Oh...ich seh gerade, dass ich erst mal die Wickeltasche wieder packen darf...Celina kontrolliert, ob wir auch alles wichtige mit haben...

lg und nen schönen Tag!
tinchen

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers