Forum / Mein Baby

Spirale eventuell verrutscht!?

Letzte Nachricht: 14. September 2013 um 15:13
14.09.13 um 12:50

Hallo,

ich habe im Dezember 2010 meine mirena gesetzt bekommen und nach einer kurzen Schmierblutung auch keine Peri mehr bekommen - bis Juni 2012! Ohne Vorwarnung hatte ich fast 1 1/2 Wochen starke Blutungen wie noch nie. Der FA meinte nur, dass die Spirale super liegt und das halt manchmal vorkommen kann. Danach war ich wieder blutungsfrei.
Nun habe ich seit April 2013 jeden Monat ganz normal meine Tage, mit PMS und dem ganzen Quatsch.
Hab mir nix bei gedacht und der Fa sagte aber beim Kontrolltermin im Juni, dass die Spirale wie letztes Jahr (im Dezember) immer noch ein bisschen zu tief bzw zu weit unten sitzt aber das soweit nicht ganz so schlimm ist. Und sonst aber alles gut aussieht...

Das bedeutet doch aber, dass die Spirale verrutscht ist oder!?

Nun hatte ich wieder meine Tage, allersings nur drei Tage, sonst immer fünf :/ ich weiß nicht, ob das normal sein kann oder ob ich lieber zum FA gehen soll und das nochmal abklären lassen soll... Mein nächster Termin ist ende November...

Liebe Grüße
Vivienne

Mehr lesen

14.09.13 um 15:13

Hallo
Ich hatte zwar nicht die Mirena, sondern eine normale Kupferspirale. Die ist mir ca 1/2 Jahr nach dem Einsetzen verrutscht. Bemerkt habe ich es an starken Bauchkrämpfen... Liebe Grüße

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers