Home / Forum / Mein Baby / Sport und stillen...geht das?

Sport und stillen...geht das?

9. Januar 2006 um 18:40

ich entbinde meine kleine ende märz und möchte wenns klappt auch stillen...aber ich möchte auch abnehmen..da ich dann ja stille sollte und möchte ich keine diät machen.bleibt ja also nur noch sport übrig.jetzt habe ich gerüchteweise gehört dass zu viel sport angeblich den milchfluss versiegen lässt...was wisst ihr denn darüber?ich weiß dass dieses thema eigentlich ins "stillen"-forum gehört aber da ist ja so wenig los und ich hätt gerne ein paar infos BEVOR mein kind da ist
danke im voraus eure kitty

Mehr lesen

9. Januar 2006 um 19:52

Mach Dir mal keinen Streß
zunächst kommt der oder die Kleine und Deine Figur solltest Du erst mal nicht zu ernst nehmen. Glaub mir, Du wirst ganz andere Sorgen haben.

Wenn Du voll stillst, wirst Du ohnehin automatisch Gewicht verlieren, da das Stillen (und die durchwachten Nächte ) erhebliche Kalorien kosten. Meine Frau hat null Sport gemacht und nach drei Monaten Stillen wieder ohne Probleme in ihre Hosen gepasst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2006 um 20:00

Hallo,
ich würde mir da auch keinen streß machen.. ich habe im september entbunden und mir fehlen noch 4 kg bis zu meinen Startgewicht vor der SS.. wenn die Kleine erstmal da ist, dann wirst du andere sorgen haben.. und sicher auch keine lust und zeit zum sport haben.. dann bist du mal froh, wenn sie schläft und du auch mal etwas entspannen kannst.. also geh ganz locker an die sache ran.. und alleine durch das stillen nimmst du ja dann auch schon ab.. Wünsch dir noch eine schöne rest Schwangerschaft und genieß die zeit noch..
Lg Nadine mit Lara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2006 um 22:24

Zusammensetzung der Milch ändert sich
Hallo ! Ich würde davon abraten, während des Stillens Sport zu treiben, weil sich dann die Zusammensetzung der Milch ändert. Sie schmeckt dann weniger süß, was dazu führen kann, dass das Baby es ablehnt zu trinken. Und Du wirst zumindest am Anfang WIRKLICH keine Zeit für Sport haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2006 um 14:28
In Antwort auf zeus_12440067

Mach Dir mal keinen Streß
zunächst kommt der oder die Kleine und Deine Figur solltest Du erst mal nicht zu ernst nehmen. Glaub mir, Du wirst ganz andere Sorgen haben.

Wenn Du voll stillst, wirst Du ohnehin automatisch Gewicht verlieren, da das Stillen (und die durchwachten Nächte ) erhebliche Kalorien kosten. Meine Frau hat null Sport gemacht und nach drei Monaten Stillen wieder ohne Probleme in ihre Hosen gepasst.

Keine sorge,
wenn Du normal ißt, dann wirst du automatisch abnehmen, denn durch das Stillen verbrennt man mehr als sonst. Du kannst also davon ausgehen, dass Du Deine alte Figur wiederbekommst, wenn Du stillst. Es geht von alleine und dauert ein paar Monate. Ich mache auch ganz leichten Sport beim Stillen und das ist auch in Ordnung. Man muß es ja nicht übertreiben. Außerdem kannst Du ja auch viel mit Deinem Baby spazieren gehen und Du wirst es auch viel herumtragen - auch das verbrennt. Also, keine Sorge, Du nimmst ganz automatisch ab, ohne viel dafür zu tun. Nach der Geburt ist es nicht so toll, da sieht man immernoch schwanger aus und man denk, dass das jetzt so bleibt... ist aber nicht so!!!

Alles Gute...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2006 um 8:39

Wollt mich bei allen bedanken...
ich habe natürlich nicht vor exessiv sport zu betreiben...aber halt "ab und zu" auf den hometrainer aber wenn ich mir das hier so durchlese denk ich mal dass es ohnehin am besten erst mal heisst "abwarten".ich /wir hatten ja noch nie ein kind...also unser erstesund haben somit auch keine ahnung über die zeit nach der geburt.am besten auf mich/uns zukommen lassen!da habt ihr schon recht!aufjedenfall vielen dank
lg eure kitty

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2006 um 17:16
In Antwort auf kittylabelle

Wollt mich bei allen bedanken...
ich habe natürlich nicht vor exessiv sport zu betreiben...aber halt "ab und zu" auf den hometrainer aber wenn ich mir das hier so durchlese denk ich mal dass es ohnehin am besten erst mal heisst "abwarten".ich /wir hatten ja noch nie ein kind...also unser erstesund haben somit auch keine ahnung über die zeit nach der geburt.am besten auf mich/uns zukommen lassen!da habt ihr schon recht!aufjedenfall vielen dank
lg eure kitty

Keine Chance!
Glaub uns, du wirst auch nicht "ab und zu" zum Sport kommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2006 um 19:30
In Antwort auf barbra_12511017

Keine sorge,
wenn Du normal ißt, dann wirst du automatisch abnehmen, denn durch das Stillen verbrennt man mehr als sonst. Du kannst also davon ausgehen, dass Du Deine alte Figur wiederbekommst, wenn Du stillst. Es geht von alleine und dauert ein paar Monate. Ich mache auch ganz leichten Sport beim Stillen und das ist auch in Ordnung. Man muß es ja nicht übertreiben. Außerdem kannst Du ja auch viel mit Deinem Baby spazieren gehen und Du wirst es auch viel herumtragen - auch das verbrennt. Also, keine Sorge, Du nimmst ganz automatisch ab, ohne viel dafür zu tun. Nach der Geburt ist es nicht so toll, da sieht man immernoch schwanger aus und man denk, dass das jetzt so bleibt... ist aber nicht so!!!

Alles Gute...

Klar geht das
Ich spiel Handball, hab ca. 10 Wochen nach der Geburt wieder angefangen, so ein bis zwei Mal die Woche. Stille auch jetzt seit fünf Monaten voll, Meine Tochter bekommt, wenn ich beim Training bin, ein Fläschchen mit abgepumpter Muttermilch vom Papa. Auch nach dem Sport schmeckt ihr meine Milch genausogut wie vorher. Meine Hebamme und Frauenärztin sahen auch keine Probleme.

Also lass dir nichts erzählen, wenn dein Kind Fläschen akzeptiert darf man sich auch mal ne Sportauszeit nehmen, wenn man denn Lust hat, muss auch mal was für sich tun.

Truelli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2006 um 19:34
In Antwort auf barbra_12511017

Keine sorge,
wenn Du normal ißt, dann wirst du automatisch abnehmen, denn durch das Stillen verbrennt man mehr als sonst. Du kannst also davon ausgehen, dass Du Deine alte Figur wiederbekommst, wenn Du stillst. Es geht von alleine und dauert ein paar Monate. Ich mache auch ganz leichten Sport beim Stillen und das ist auch in Ordnung. Man muß es ja nicht übertreiben. Außerdem kannst Du ja auch viel mit Deinem Baby spazieren gehen und Du wirst es auch viel herumtragen - auch das verbrennt. Also, keine Sorge, Du nimmst ganz automatisch ab, ohne viel dafür zu tun. Nach der Geburt ist es nicht so toll, da sieht man immernoch schwanger aus und man denk, dass das jetzt so bleibt... ist aber nicht so!!!

Alles Gute...

Klar geht das
Ich spiel Handball, hab ca. 10 Wochen nach der Geburt wieder angefangen, so ein bis zwei Mal die Woche. Stille auch jetzt seit fünf Monaten voll, Meine Tochter bekommt, wenn ich beim Training bin, ein Fläschchen mit abgepumpter Muttermilch vom Papa. Auch nach dem Sport schmeckt ihr meine Milch genausogut wie vorher. Meine Hebamme und Frauenärztin sahen auch keine Probleme.

Also lass dir nichts erzählen, wenn dein Kind Fläschen akzeptiert, darf man sich auch mal ne Sportauszeit nehmen, wenn man denn Lust hat, muss auch mal was für sich tun.

Truelli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen