Home / Forum / Mein Baby / Staatliche unterstützung trotz schulden??bitte hilfe

Staatliche unterstützung trotz schulden??bitte hilfe

13. März 2009 um 20:18 Letzte Antwort: 13. März 2009 um 21:36

hallo ihr lieben

also ich erkläre euch mal kurz unsere situation:

mein mann ist alleinverdiener.er verdiendt eigentlich nicht schlecht,aber die monatlichen bankraten fressen uns dermassen auf das wir kaum leben können.noch bekomme ich 164 euro kindergeld plus 150 euro elterngeld(haben wir auf 2 jahre gesplittet).
nun fällt ab oktober diesen jahres das elterngeld weg,so das wir noch weniger zum leben haben...

wir haben noch weniger als ein harrtz 4 empfänger zu leben.
wenn es hoch kommt vllt 300 euro.

kann man irgentwo hife beantragen,wo auch zum teil die schuldlast einberechnet wird???
vllt wohngeld oder so`??

wir können kaum so leben und ab oktober dann so gut wier gar nicht mehr.
unsere familie kann uns auch nicht unterstütze.
leider.

weiss jemand bescheid??
wäre dankbar über viele antworten

liebe grüsse madlen mit joshua fast 17 monate

Mehr lesen

13. März 2009 um 20:25

Ja wie soll ich überhaupt
arbeiten solange der kleine nicht im kindergarten ist???wie soll das gehen
ich würd ja so gerne aber ich krieg wohl erst nächsztes jahr den plaTZ

Gefällt mir
13. März 2009 um 20:27

WIR HABEN
SCHON ALLES AUF EINE SUMME GELEGT:ES GIBT NUR EINEN GLÄUBIGER UND DAS IST DIE BANK

Gefällt mir
13. März 2009 um 20:33

Alles nicht so einfach
mein mann ist fernfahrer und somit nur am we da.
wäre ne möglichkeit am we zu arbeiten,das stimmt.

Gefällt mir
13. März 2009 um 20:37

Ja das hab ich auch scho überlegt
aber ob die arge unsre schulden intressieren??
ich weiss nicht.
ich weiss nur das keiner in DE unter dem existenzminimum leben braucht.
aber es sind halt private schulden,unser eigenverschulden.
beim arbeitsamt kann ich ja mal anrufen.

Gefällt mir
13. März 2009 um 20:39

Die bank lässt nicht mit sich reden
wir haben schon alles versucht,ich kann nur sagen CITIBANK...

die schulden laufen noch 3,5 jahre.leider.

Gefällt mir
13. März 2009 um 20:43

@carina
mein mann verdient nicht schlecht aber die rate beläuft sich schon auf 600 euro jeden monat.wir haben keine anderen versteckten kosten,nein.
die einzige wo ich joshua hingeben könnte wäre die oma,aber die arbeitet selber noch vollzeit weil ihre rente nicht reicht,

Gefällt mir
13. März 2009 um 20:52

@carina
ja das ist die citibank.
die lassen gar nicht mit sich reden is vertraglich vereinbart und basta.ich weiss nicht mehr wa ich machen soll.
weist du und dann seh ich die arbeitslosen die schon jahre lang auf vater staat leben und sich keinen kopf machen brauchen..

Gefällt mir
13. März 2009 um 21:07

@carina
wir haben s chon mehrere banken drauf angehauen,aber keine scheint schaft drauf zu sein.
ne die beste lösung ist es wirklich nicjht aber es geht ja um schadensbegrenzung.

Gefällt mir
13. März 2009 um 21:10

...
wie schon erwähnt, solltet ihr mal zur Schuldnerberatung gehen..

Dein Mann ist dir und dem Kind unterhaltspflichtig (im rechtl. Sinne) und Unterhalt kommt IMMER zuerst, dann erst die Schulden.

Mein Vater war damals bei der Schuldnerberatung. Er war von meiner Mutter geschieden und musste noch Unterhalt für meine kleine Schwester bezahlen. Und bei der Beratung wurde das so zu ihm gesagt.

Bezweifle stark, dass ihr Hartz 4 bekommen werdet, da Schulden idR nicht berücksichtigt werden.. (auch, wenn mans dennoch im Antrag mit angeben muss)

Außerdem kannst du mal beim Jugendamt fragen zwecks Vermittlung (und Kostenübernahme) einer Tagesmutter, damit du arbeiten gehen kannst.

Gefällt mir
13. März 2009 um 21:14

Auch..
wenn ich jetzt unruhe stifte aber ich musste grad über dich lachen!

du hast schon oft über hartz4 empfänger hergezogen "werfen ein balg nach dem anderen" und hast richtig in die vollen gehauen...

da hat aber jemand aus dem glashaus mit ganz schön grossen steinen geworfen!!!!!

ich geb dir mal deine kommentare zurück:

warum bekommt ihr ein kind, wenn es euch finanziell nicht gut geht
warum lebt ihr denn über eure verhältnisse
warum soll ich als steuerzahler jetzt dafür aufkommen, dass ihr euch überschuldet...

tja...vllt. vorher nachdenken, bevor man hier leute so anmacht und vor der eigenen haustür kehren!!! siehste ja, was dabei rauskommt...

und nun zum thema... geht mal zu einer schuldnerberatungsstelle.. sind auch kostenlos und gibts in jeder stadt!

Gefällt mir
13. März 2009 um 21:14

Hallo!
Habt ihr schon Wohngeld beantragt? Da bekommt ihr bestimmt was. Geh doch mal zu deiner Gemeinde und frage nach, was du für Hilfen beantragen kannst. Die können dir da am Besten weiterhelfen. Auch den Antrag für Wohngeld gibts bei der Gemeinde. Die Caritas bei uns hilft auch Familien mit wenig Geld, z.B, gibts da Geld für Kleidung, Möbel etc.Wenn du arbeiten würdest, dann kannst du für die Kinder Kinderzuschuss beantragen, Der liegt ca. bei 150 pro Kind.
Gruß
Alex

Gefällt mir
13. März 2009 um 21:17

Vielen vielen dank ihr lieben
ich weiss jetzt auf jeden fall viel mehr als vorher und konnte es jetzt auch mal aus verschiedenen blickwinkeln betrachten.
das wir zur schuldnerbetaung gehen wollten das stand vorher schon so gut wie fest.
da wir in ner grossstadt leben,ist sogar direkt eine um die ecke

das werden wir nächste woche in angriff nehmen.ganz sicher.
ich denke es ist die beste und effektivste lösung,die wir derzeit haben.
vonh nix kommt nix.

ich dank euch allen,für eure antworten.


lg madlen und joshua

Gefällt mir
13. März 2009 um 21:28

Ich halt mich ja echt aus allem raus..
aber hier mal von unserer threadschreiberin ein beitrag zu nem ähnlichen thema

lieblingszitat

"Mein gott GEH ARBEITEN!!

ist ja echt schlimm mit manchen....boah önnt ich kotzen....schmeisst die plagen raus wie sonst nix aber von arbeiten haltet ihr nicht viel.
da würd ich nen riegel vorschieben der heiessen würd.erst arbeiten,dann vögeln"



das fragt man sich doch.was ist mit dir und deinem riegel????
und es wäre ja noch schöner wenn sich hier jeder überschuldet und dann der steuerzahler dafür aufkommen muss... andere beschimpfen.. andere, die diese hilfe wirklich brauchen!

ich könnt grad echt frei über den tisch kotzen!!!!

jeder kommt mal in ne missliche lage... verlust des arbeitsplatzes, krankheit etc. etc. und schon ist die kacke am dampfen..aber all diese notsituationen treffen ja auch euch nicht zu.. dein mann verdient ja gut (eigene aussage).. schreibst ja selbst, dass es eure eigene schuld war... dann sieht auch mal zu, dass ihr da wieder alleine rauskommt...

sonst geh ich mir morgen nen porsche kaufen und renn nächste woche zur arge!

Gefällt mir
13. März 2009 um 21:33
In Antwort auf joana_12057218

Vielen vielen dank ihr lieben
ich weiss jetzt auf jeden fall viel mehr als vorher und konnte es jetzt auch mal aus verschiedenen blickwinkeln betrachten.
das wir zur schuldnerbetaung gehen wollten das stand vorher schon so gut wie fest.
da wir in ner grossstadt leben,ist sogar direkt eine um die ecke

das werden wir nächste woche in angriff nehmen.ganz sicher.
ich denke es ist die beste und effektivste lösung,die wir derzeit haben.
vonh nix kommt nix.

ich dank euch allen,für eure antworten.


lg madlen und joshua


skadi,
ich hab nie alle über einen kamm geschert.lediglich einige wenige wollte ich damit bennenen.
leute die keih bock auf arbeit haben,kinder kriegen um kohle zu kassieren.
und die geibst überall,das wollen wir ja mal nicht bestreite...
aber was solls.....

... die "oktobären" waren schon immer die super muttis


bussi

schönen abend euch noch

Gefällt mir
13. März 2009 um 21:36
In Antwort auf joana_12057218


skadi,
ich hab nie alle über einen kamm geschert.lediglich einige wenige wollte ich damit bennenen.
leute die keih bock auf arbeit haben,kinder kriegen um kohle zu kassieren.
und die geibst überall,das wollen wir ja mal nicht bestreite...
aber was solls.....

... die "oktobären" waren schon immer die super muttis


bussi

schönen abend euch noch

..
nach wenigstens mit einem satz haste recht und beweisst ein bisschen verstand

.".. die "oktobären" waren schon immer die super muttis"



dir auch noch nen schönen abend!!!
haushaltsbuch und taschenrechner soll übrigens auch helfen... wenn nicht, dann ruf doch mal onkel zwegert an, der kommt bestimmt auch zu euch!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers