Home / Forum / Mein Baby / Stabiler Reisebuggy fürs Flugzeug gute Erfahrungen ?

Stabiler Reisebuggy fürs Flugzeug gute Erfahrungen ?

29. April 2013 um 10:22

hallo ich habe keinen überblick mehr in den verschieden bewertungsportalen wer hat aktuell einen tipp für einen leichten aber stabilen buggy der trotz mehrerer flugreisen nicht gleich kaputt geht trotzdem leicht ist und wo das kind trotzdem ein bisserl bequemlichkeit hat?
danke

Mehr lesen

4. Mai 2013 um 22:20

Wie wäre es
mit dem Pilko P3 von Pég Perego? Der ist echt stabil, schnell zusammengeklappt, hat einen Griff mit dem der Wagen gut getragen werden kann, relativ leicht, Das Kind sitzt bequem, die Rückenlehne kann bis in Liegeposition gebracht werden, die Fußstütze kann in der Höhe verstellt werden, das Verdeck ist groß und lässt sich auch teilen und es gibt sogar noch ein kleines Trittbrett für ein älteres Geschwisterkind und die Schiebergriffe lassen sich auch noch etwas in der Höhe verstellen. Er hat schwenk- und feststellbare Vorderräder. Das Einzige was ich jetzt nicht ganz so toll finde an dem Wagen ist dass er keinen durchgehenden Schiebergriff hat - ist bissele schwer zu lenken wenn du nur eine Hand frei hast.
Aber sonst vollkommen zu empfehlen - der ist sein Geld wert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2013 um 23:39

....der Bugaboo Bee!!
..toll! dann kann ich mal loswerden, wie super-zufrieden wir mit diesem Buggy sind: stabil, bequem fürs Kind (gefedert, Liegeposition), leicht und wendbar, Zubehör und Ersatzteile gibts von A-Z (Sonnenschirm, Mitfahrerbrett, Maxi-Cosi-Adapter, Cupholder, Sonnendach, neue Sitzbezüge falls der alte Karotte abbekommen hat etc etc), super-stabil, Schiebegriffe stufenlos verstellbar, klein und handlich zusammenklappbar, Sitzrichtung leicht zu verändern,....
Echt: ein richtig guter Buggy - nicht wirklich billig, aber wirklich sein Geld wert!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen