Anzeige

Forum / Mein Baby

Ständig abwesend von der Arbeit wegen Krankheiten

Letzte Nachricht: 25. November 2013 um 21:30
T
tessie_12760801
25.11.13 um 20:43

Hallo
ich habe im August angefangen zu arbeiten und ständig sind die Kinder krank. Dieses Mal bin ich krank. Meine Kinder sind 1 und 3 jahre.
Wie ist das denn bei euch mit arbeiten gehen?
Wie oft wart ihr in der letzten Zeit zuhause??

Nun hab ich Magen Darm.
Seit heute Morgen. Ich musste mich aber nur einmal übergeben und war sonst nur schlapp.
Nun habe ich morgen ein wichtiges Aufnahmegespräch (arbeite im kiga) und nun weiß ich nicht ob ich dort hin gehen sollte. Bin morgen noch krank geschrieben aber mir geht es wieder gut.
Wie lange nach Magen Darm ist man ansteckend?

Mehr lesen

A
an0N_1250601199z
25.11.13 um 21:04

Ja, ich kann da auch ein lied von singen
ich bin noch in der Ausbildung, allerdings schulisch.
ich war erst selber sehr oft krank(bin chronisch krank) und fast immer, wenn ich gesund war, war meine tochter krank, Gott sei dank konnten dann mal die omas einspringen, sonst wäre ich fast nie anwesend gewesen.
jetzt gerade auch wieder...ich bin seit mittwoch krankgeschrieben und bleibe bis diesen mittwoch zu hause, wegen meiner Krankheit, jetzt hat meine tochter aber schlimmern husten, sodass ich vermutlich do+fr wegen der kleinen maus zu ahuse bleiben muss.

die folge des häufigen fehlens ist die vermutlich die Wiederholung des zweiten lehrjahres
aber deswegen ist jetzt quasi auch egal wie oft ich fehle...ich gönn mir dann im Januar noch ne 3-4 wöchige kur...weil wie gesagt, jetzt auch egal, ab Oktober nächsten jahres muss es dann weniger werden, aber dann ist die kleine ja auch schon länger im kindergarten und vllt etwas robuster...naja, und ich vllt auch

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
C
chloi_12040789
25.11.13 um 21:30
In Antwort auf an0N_1250601199z

Ja, ich kann da auch ein lied von singen
ich bin noch in der Ausbildung, allerdings schulisch.
ich war erst selber sehr oft krank(bin chronisch krank) und fast immer, wenn ich gesund war, war meine tochter krank, Gott sei dank konnten dann mal die omas einspringen, sonst wäre ich fast nie anwesend gewesen.
jetzt gerade auch wieder...ich bin seit mittwoch krankgeschrieben und bleibe bis diesen mittwoch zu hause, wegen meiner Krankheit, jetzt hat meine tochter aber schlimmern husten, sodass ich vermutlich do+fr wegen der kleinen maus zu ahuse bleiben muss.

die folge des häufigen fehlens ist die vermutlich die Wiederholung des zweiten lehrjahres
aber deswegen ist jetzt quasi auch egal wie oft ich fehle...ich gönn mir dann im Januar noch ne 3-4 wöchige kur...weil wie gesagt, jetzt auch egal, ab Oktober nächsten jahres muss es dann weniger werden, aber dann ist die kleine ja auch schon länger im kindergarten und vllt etwas robuster...naja, und ich vllt auch

Oje
Hallo,
ich bin auch seit September im neuen Job. Ich habe auch schon öfter gefehlt. 1 x wegen meiner Tochter 2x wegen mir. Vor 2 Wochen bekam meine Tochter dann eine fiese Mandelentzundung. Ich hab mich bei ihr angesteckt. Weil ich in der Probezeit bin, bin ich nach ein paar Tagen wieder zur Arbeit. Obwohl ich eigentlich nicht fit war.. 3 Tage später ging es mir dann ziemlich schlecht aber da meine Vertretung im Urlaub war, und mein Chef auch krank, und bei uns die Hütte gebrannt hat, bin ich weiter zur Arbeit gegangen. Nach ein paar Tagen ging gar nichts mehr. Ich bin Abends total zusammen gebrochen. Am nächsten Tag beim Arzt bekam ich ganz schön was zu hören! Ich hatte die Mandelentzündung Verschleppt und die Bakterien sind im Körper gewandert. ich hatte eine fette Nierenbeckenentzündung. Der Arzt sagte mir entweder ich halte 4 Tage komplette Bettruhe oder direkt ins Kh gehen Jedenfalls war ich dann eine Woche zuhause und habe dann auch kapiert das krank einfach krank ist und es niemand mit Absicht macht krank zu werden!! Ich habe meinem Chef das dann alles so gesagt und es war alles Ok.
Ich will damit sagen, dass das allerwichtigste unsere Gesundheit ist. Weil sonst der Rest auch nicht funktioniert. Heißt: Ich würde an deiner Stelle erst mal richtig gesund werden!
Wünsche dir alles gute!!!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige