Home / Forum / Mein Baby / Ständig fällt der schnuller raus

Ständig fällt der schnuller raus

22. Juli 2007 um 20:19 Letzte Antwort: 23. Juli 2007 um 8:28

hallöchen

mein kindchen liegt im bett schläft fast und ständig fällt ihr oller schnuller ausn mund und mama steht auf und steckt ihn wieder rein weil sie nach dem ding jammert...


sagt mal is das normal???
so langsam nervt des abends wenn man 15 mal vll aufsehen muss, oder hat se mich von 7 wochen schon im griff??????

oder wie bleibt der nuckel entlich im mund???

is es bei euch auch so?????????


lg

Mehr lesen

22. Juli 2007 um 20:25

Nö..
..ich denke das ist normal. Mal fällt er raus, dann wird er zufällig rausgezogen.
Abends warte ich immer am Bettchen bis mein Sohn eingeschlafen ist und nehme ihm dann den Schnuller aus dem Mund, weil er ihn dann nicht mehr braucht.
Tagsüber wenn er schläft, muss ich auch zwischendurch schon mal hin.

Im Griff hat sie dich mit 7 Wochen bestimmt nicht ... sie wird nicht soweit denken können, dass wenn sie den Schnuller rausplumpsen lässt, du gerannt kommst

Mich persönlich hat es noch nie genervt, aber meinen Mann, der lässt mir immer rennen, weil der Schnuller ja auch meine Idee war (hat anfangs für reichlich Diskussion gesorgt)...ich denke da muss man durch.

LG Sterntaler

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Juli 2007 um 20:25

Also wir legen immer die Spieluhr vor den Nuni, wenn Nele
auf der Seite liegt

LG Katja und Nele

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Juli 2007 um 20:26

So...
war das bei uns auch,dauert halt ne Weile bis sie den Schnuller selbst wieder reinstecken können.

Geduld

LG sheepy

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Juli 2007 um 20:31
In Antwort auf jelka_12859091

Nö..
..ich denke das ist normal. Mal fällt er raus, dann wird er zufällig rausgezogen.
Abends warte ich immer am Bettchen bis mein Sohn eingeschlafen ist und nehme ihm dann den Schnuller aus dem Mund, weil er ihn dann nicht mehr braucht.
Tagsüber wenn er schläft, muss ich auch zwischendurch schon mal hin.

Im Griff hat sie dich mit 7 Wochen bestimmt nicht ... sie wird nicht soweit denken können, dass wenn sie den Schnuller rausplumpsen lässt, du gerannt kommst

Mich persönlich hat es noch nie genervt, aber meinen Mann, der lässt mir immer rennen, weil der Schnuller ja auch meine Idee war (hat anfangs für reichlich Diskussion gesorgt)...ich denke da muss man durch.

LG Sterntaler

...
ja stimmt wohl so bleibt man fit hä..

naja was solls....

es is kein richtiges generve wenn ich ständig aufsehen muss... ich find es halt nur komisch das sie den nicht drin behält. ich hab sie mal beobachtet und gesehen sie spuckt ihn meistens aus...
naaman muss als muter mit leben könn muss ich wohl einsehen


Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Juli 2007 um 20:35
In Antwort auf an0N_1225504299z

...
ja stimmt wohl so bleibt man fit hä..

naja was solls....

es is kein richtiges generve wenn ich ständig aufsehen muss... ich find es halt nur komisch das sie den nicht drin behält. ich hab sie mal beobachtet und gesehen sie spuckt ihn meistens aus...
naaman muss als muter mit leben könn muss ich wohl einsehen


...
meiner ist scon vier monate alt und kann ihn noch nicht im mund behalten...
das braucht glaub ich wirklich seine zeit bis sie das lernen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Juli 2007 um 23:08

Super Idee...
Hey Du...

Bei meiner kleinen ist das genau dasselbe! Meine Hebamme hat mir dann nen super Tip gegeben! Sie hat ein Mull(Spuck)-Tuch genommen und es vor den Schnuller zusammen gerollt. Die Nase muss aber frei liegen! Seitdem schläft meine kleine super ein und ich hab keinen stress mehr! Allerdings nehm ich nachdem sie fest eingeschlafen ist, das Tuch wieder weg und nehm auch den Schnulli raus! Klappt echt prima, probier das ruhig mal aus...

Liebe Grüße

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Juli 2007 um 1:44

Ja kenn ich auch...
deshalb schläft mein Sohn in meinem Bett ein. Dann kann ich mich daneben legen und Schnulli wieder reinstecken. Wenn er eingeschlafen ist,dann fällt er einfach raus und dann vermisst er ihn auch nicht.

lg
Evy+Nico*10Wochen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Juli 2007 um 8:28

Das ist normal...
ich bin nachts auch mind. 15mal aufgestanden, da fühlt man sich morgens wie durchn fleischwolf gezogen, weil man ja immer wieder einschlafen muss usw. mit 7wochen hat sie dich noch nicht im griff, sie macht das nicht mit absicht. also meine ist jetzt fast7mon und mit 5mon hat sie ihn sich plötzlich immer wieder selbst genommen. hab jetzt 6stück an der seite liegen, das weiß sie schon und nimmt sich dann einen. )meistens aber brauch sie ihn nur zum einschlafen, danach stört der eh und wird ausgespuckt.
anfangs hab ich auch immer n kleines tuch unters kissen an der seite gelegt damit wenn sie seitlich lag der bissel abgestützt war. das klappte auch supi.
mach dir keinen kopf, es nervt zwar, aber das kommt mit der zeit.

lg sanny

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Haar Vitamine
Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram