Anzeige

Forum / Mein Baby

Ständiges frieren

Letzte Nachricht: 25. Februar 2015 um 20:50
A
aminda_12142583
07.02.15 um 19:32

Hallo,

meine Tochter (4) meint nun fast jeden Abend das es ihr in ihrem Bett zu kalt ist und sie friert..
Eigentlich kann das nicht sein, sie trägt ihren langärmligen Schlafanzug und die Bettdecke ist auch dick und dazu hat sie eine fleecedecke mit im Bett, die Heizung läuft auch ständig auf 3 und im Zimmer ist kein Zug, ich finde es dort von der Raumtemperatur sehr angenehm.
Erst dachten wir das sie etwas ausbrütet aber das war nicht der fall.

Mehr lesen

P
parwiz_12342750
07.02.15 um 21:17

Ich geh nie ohne Wärmflasche ins Bett.
Vielleicht wäre das auch was für sie.
LG

Gefällt mir

T
totty_12741194
07.02.15 um 21:37

Mein Sohn auch
Er ist bald 7 Jahre alt.

Er geht immer mit Socken ins Bett, wir müssen extra die Nachtzeughose in die Socken stopfen und ohne Heizung im Winter geht es auch nicht, außerdem besteht er darauf ein Unterhemd unter den Oberteil zu tragen.

Nur im Hochsommer schläft er im Kurzpyjama , aber auch da am liebsten mit Socken an den Füßen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
aminda_12142583
24.02.15 um 21:15

Eine wärmflasche
bekommt sie immer wenn sie krank ist aber begeistert ist sie von einer wärmflasche nicht wirklich..

Gefällt mir

Anzeige
A
aminda_12142583
25.02.15 um 20:50

Eisenwerte
weiss ich nicht aber die schilddrüse ist in ordnung

Gefällt mir

Anzeige