Home / Forum / Mein Baby / Starker Körpergeruch - merken die Betroffenen es selbst nicht?

Starker Körpergeruch - merken die Betroffenen es selbst nicht?

21. März 2013 um 12:34

Ich war am Vormittag mit meiner Kleinen beim KiA. Als wir ins Wartezimmer kamen, schlug uns eine gewaltige Wolke von Schweißgeruch entgegen wahrscheinlich kam sie von einem Vater, der sehr ungepflegt aussah. Ich habe mich ein Stück von ihm weggesetzt, aber besser wurde es nicht...als der Vater eine halbe Stunde später ging, wurde es leicht besser (daher mein Verdacht, dass er der "Übeltäter" war). Die Sprechstundenhilfe kam dann gleich rein und hat das Fenster aufgerissen.

Auf der einen Seite tut er mir leid, es muss unangenehm sein, auf die Art und Weise aufzufallen, vllt ist das auch gesundheitlich bedingt bei ihm...aber merkt man das nicht selbst, wenn man unangenehm riecht? Ich kenns von mir so: Bevor mir jemand sagen würde "Dein Deo hat versagt", hab ichs schon selbst gerochen und was dagegen unternommen.

Ich will wirklich, wirklich nicht böse lästern, nur versuchen zu verstehen...ich habe schon viele Menschen erlebt, die stark gerochen haben und weiß einfach nicht, ob man seinen eigenen Körpergeruch irgendwann nicht mehr wahrnimmt oder ob es einem egal ist? Schwierige Frage

Mehr lesen

21. März 2013 um 12:40

Das habe ich
über seine schmutzigen Kleider, die unübersehbar fettigen Haare und schmutzigen Hände für mich so festgemacht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2013 um 12:43

Ich glaube
wenn das ganze wartezimmer stinkt wird er nicht das deo am morgen vergessen haben

Die dusche hat er bestimmt schon länger nicht benutzt wenn es so arg war das gleich gelüftet wurde ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2013 um 12:43


ich kannte zwei Personen die es wirklich nicht mehr gerochen haben!
der eine war wirklich ungepflegt
der andere hatte schilddrüsenprobleme und ansonsten sehr gepflegt und gutaussehend gewesen.aber dieser gestank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2013 um 12:44
In Antwort auf bastelbiene

Das habe ich
über seine schmutzigen Kleider, die unübersehbar fettigen Haare und schmutzigen Hände für mich so festgemacht...


....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2013 um 12:44
In Antwort auf blume1982

Ich glaube
wenn das ganze wartezimmer stinkt wird er nicht das deo am morgen vergessen haben

Die dusche hat er bestimmt schon länger nicht benutzt wenn es so arg war das gleich gelüftet wurde ^^

Ja
es war wirklich sehr arg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2013 um 12:46
In Antwort auf bastelbiene

Ja
es war wirklich sehr arg!

Ich habe in 15 jahre zahnarzt
So einiges erlebt
( mir wird übel )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2013 um 12:47

Wir hatten in der berufsschule
mal eine Lehrerin die man auch 10 Meter gegen den Wind gerochen hat.

Irgendwann hat sie uns mal erzählt dass sie von Geburt an keinen Riechsinn besitzt. Sie wusste also gar nicht dass sie unangenehm riecht bzw. wusste ja gar nicht wie etwas riecht.

Der Geruchssinn geht ja auch einher mit dem Geschmackssinn. Also konnte sie auch die vielen leckeren Sachen beim Essen nie richtig schmecken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2013 um 12:54

Ich hatte im Bus
öfter einen alten Mann über längere Zeit...er hat ganz, ganz furchtbar nach Bier, Urin und Schweiß gerochen, wirklich JEDER im Bus hat die Nase gerümpft und sich weggesetzt oder woanders hingestellt...nur...soll man dann was sagen? Das ist so schwierig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2013 um 13:02

Sorry....
Aber in der heutigen Zeit muss keiner mehr stinken oder ungepflegt rumlaufen.
Oft ist es wenn man an der Kasse steht im Supermarkt so unerträglich!!!
In meinem Beruf als Friseurin erlebe ich es sehr oft, dann kommen manche Leute mit richtig fettigen Haaren und daraus sollen wir dann im trockenen Zustand eine vernünftige Frisur hinbekommen!
Kann doch nicht schwer sein , sich regelmäßig zu waschen??oder kommt nicht bei jedem Wasser aus der Leitung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2013 um 13:39

Würde ich auch sagen
und der Mann heute hat einfach "abgestanden" gerochen, als würde er der Dusche schon länger fernbleiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2013 um 13:48

Es ist ein Unterschied
Ob jemand stinkt, weil sein Deo versagt oder Weiler sich nciht pflegt. Ich finde, das riecht man. Wenn ich Sport mache rieche ich auch. Aber anders, als wenn ich michn2 Wochen nicht Dusche.

Andererseits halber vielleicht auch niemanden, der ihm das sagt? Ich denke er riecht es selbst nicht mehr, er hat sich an denmgeruch bestimmt gewohnt....

Aber Ist es trotzdem,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2015 um 0:05

Nein sie riechen es nicht (mehr)
Ich bin im Rettungsdienst und natürlich jeden Tag in nicht so leckeren Wohnungen.
Die Menschen nehmen das nicht wahr,ich fange jetzt gar nicht an von Tod usw.zu reden.
Ich hatte mal eine Weiterbildung und ein Spruch des Lehrers wird mir immer in Erinnerung bleiben "egal wie eklig es auch ist,es ist bewiesen das dich das menschliche Gehirn innerhalb von acht Minuten an jeden Geruch gewöhnt"
Naja,bei mancher Schweißattacke, Rauch oder Katzenbude glaub ichs nicht so ganz....
Als richtig krass habe ich eine Schwester im KH empfunden als ich meine Twins bekam.
Die stank egal zu welcher Tages und Nachtzeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2015 um 1:18

Manchmal
glaube ich schon das die Leute es selbst nicht mehr richtig wahrnehmen.
Gibt bestimme auch welche, denen es einfach egal ist.
Ich würde es bei mir sofort riechen.
Aber ich rieche eigentlich auch sehr sehr selten nach Schweiß, so das es mir schon schnell auffallen müsste (behaupte ich)
Finde es übrigens auch einen großen Unterschied ob das frischer Schweißgeruch ist oder so abgestanden......
Ich hatte früher ein Mädchen in der Klasse die hat immer so abartig gerochen.
Das war gemischt aus altem Schweiß, käsefüßen und Urin.....ganz ganz schlimm.
Und ich finde es sehr schwierig die Leute darauf anzusprechen. Weil man es so nett sagen kann wie man möchte, aber man stößt einem damit ja immer irgendwie vor den Kopf (wobei ich fremde so wieso nicht ansprechen würde deswegen)
Ich kann aber nicht abstreiten, dass man sich an manche Gerüche einfach gewöhnt.
Wenn ich in mein auto einsteige dann riecht es für mich ganz normal. Mein Freund meinte letztens es würde nach unserem Hund riechen.
Manchmal frag ich auch Freunde wenn sie zu Besuch sind ob die Wohnung nach Hund riecht. Hat bisher keiner bestätigt aber ich denke schon, dass man nach einer gewissen Zeit bestimmte Gerüche nicht mehr so wahrnimmt weil man sich daran gewöhnt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2015 um 11:30

Es macht einen Unterschied ob
Es frischer Schweiß ist oder abgestanden...
Ich schwitze auch immer sehr schnell, ist erst seit den Schwangerschaften so
Woran starker Geruch auch liegen kann, ist die Kleidung! Ich hatte so einige "billig" Shirts in denen ein recht hoher Polyesteranteil war. Die hab ich nun alle entsorgt, denn wenn du in so einem Teil schwitzt, dann stinkst du wirklich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2015 um 12:21

Ach Gott
Wer hat den denn noch ausgegraben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2015 um 0:39

Jasmin
Du scheinst doch unter dem Thema zu leiden und sonst eben deine Mitmenschen oder Mann...
Ich rieche auch schnell, wenn ich einige Dinge nicht beachte. Duschen nicht nur mit Wasser, rasieren und DEO. Musste einige testen, bis ich beim richtigen gelandet bin.
Wenn alles nichts hilft, kann man auch mal den Hausarzt zu rate ziehen.
Aber: ich stinke und das ist gut so! Kann's doch auch nicht sein, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook