Home / Forum / Mein Baby / Starker Reizhusten bei Kleinkind Was kann ich tun??

Starker Reizhusten bei Kleinkind Was kann ich tun??

14. Januar 2007 um 10:54

Hi,

mein Sohn hat seit einiger Zeit Reizhusten. Am Tage hustet er so gut wie garnicht, aber immer wenn wir ihn zum Schlafen hinlegen fängt er kurze Zeit später an zu husten. Leider ist es so, das er durch das Husten auch nachts ständig wach wird. Letzte Nacht musste ich ihn mehrmals hochnehmen, weil es so schlimm war, das ihm richtig die Luft weg geblieben ist.
Es geht mir dabei weniger um meine Nachtruhe (um die natürlich auch, aber nicht peripher), sondern um seine. Er ist tagsüber fast die ganze Zeit quengelig weil er müde ist. Und kann dann aber nicht vernünftig schlafen durch das Husten. Es ist ein Teufelskreis!!

Hat jemand vielleicht einen Tip, was man machen kann, damit er nicht so heftig husten muss?
Hat jemand vielleicht Erfahrung mit Sedotussin Hustenstiller? In der Packungsbeilage steht auf der einen Seite drin das Kinder unter 2 Jahren es nicht nehmen sollen und auf der anderen Seite sollen Kinder bis 2 Jahre mit Krampfneigung während der Therapie beobachtet werden.

Wäre dankbar für jeden Tip

LG Maja

LG Maja

Mehr lesen

14. Januar 2007 um 11:03

Hallo
ist bei uns auch immer so das Ellen nur in der Nacht hustet und am Tage überhaupt nicht!

Ich gebe ihr Silomat gegen Reizhusten, kriegst ohne Rezept!

Manche sagen man soll Fenchelsirup geben, gegen den Reizhusten aber vorsicht da ist Honig drin also nicht unter einem Jahr!

Ich lasse auch das Fenster auf und gegen 23Uhr mach ich es dann zu damit die Luft schön feucht und kühl ist aber nicht unter 18 grad!

Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen!

Manja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2007 um 11:32

Hallo
Wenn mein Sohnemann Erkältet ist und stark hustet achte ich darauf das die Luftfeuchte im Raum hoch ist. Ich stell dann immer eine Schüssel mit kochendem Wasser neben das Bett oder hänge ein nasses Handtuch vor das Fenster (eher im Sommer, jetzt ist es bestimmt zu kalt)
Soll man ja auch machen bei Schnupfen und so aber bei uns hat sich das auch bei Reizhusten bewährt weil er dann nicht nmehr so einen trockenen Hals hat.

Alles Gute für dich und deinen Sohn

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2007 um 12:30

Habe auch den Hustenstiller bekommen,
Meine KÄ hat es meiner kleinen verschrieben,da war sie noch kein Jahr alt.Den habe ich aber nur genommen wenn es wirklich sehr schlimm war.So wurde es von meiner KÄ gesagt.
Einen Teelöffel,nur wenn es sehr schlimm ist.
Ich habe den dann immer bevor Ich sie ins Bett gelegt habe gegeben.Es hat gut geholfen,so hatte sie eine ruhige Nacht,denn sie hat auch immer geweint,weil sie dann nicht schlafen konnte bzw.aufgewacht ist wegen dem Husten.


LG

Kuzucuk+Bedide-Iclal

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2007 um 15:18
In Antwort auf jerrie_12627003

Habe auch den Hustenstiller bekommen,
Meine KÄ hat es meiner kleinen verschrieben,da war sie noch kein Jahr alt.Den habe ich aber nur genommen wenn es wirklich sehr schlimm war.So wurde es von meiner KÄ gesagt.
Einen Teelöffel,nur wenn es sehr schlimm ist.
Ich habe den dann immer bevor Ich sie ins Bett gelegt habe gegeben.Es hat gut geholfen,so hatte sie eine ruhige Nacht,denn sie hat auch immer geweint,weil sie dann nicht schlafen konnte bzw.aufgewacht ist wegen dem Husten.


LG

Kuzucuk+Bedide-Iclal

Hallo
den Hustenstiller auch von Silomat?
Ich wusste gar nicht das der Arzt den auch verschreibt!

Manja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2007 um 21:30
In Antwort auf darcey_12490695

Hallo
ist bei uns auch immer so das Ellen nur in der Nacht hustet und am Tage überhaupt nicht!

Ich gebe ihr Silomat gegen Reizhusten, kriegst ohne Rezept!

Manche sagen man soll Fenchelsirup geben, gegen den Reizhusten aber vorsicht da ist Honig drin also nicht unter einem Jahr!

Ich lasse auch das Fenster auf und gegen 23Uhr mach ich es dann zu damit die Luft schön feucht und kühl ist aber nicht unter 18 grad!

Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen!

Manja

Hi
Meine Tochter hatte das vor kurzem auch mit dem Reizhusten. Genauso, wie du das beschrieben hast. Sie hat vom Arzt für die Nacht einen Hustenstiller bekommen. Capval heisst der Saft. Ist ihr gut bekommen, zumindest hat sie dann ihren erholsamen Schlaf bekommen.

LG
Yasmin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2007 um 22:31
In Antwort auf suji_12960138

Hi
Meine Tochter hatte das vor kurzem auch mit dem Reizhusten. Genauso, wie du das beschrieben hast. Sie hat vom Arzt für die Nacht einen Hustenstiller bekommen. Capval heisst der Saft. Ist ihr gut bekommen, zumindest hat sie dann ihren erholsamen Schlaf bekommen.

LG
Yasmin

Schließe mich an -
siehe meine Antwort auf deinen Thread weiter oben, Maja.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2007 um 21:51

Hallo Maja
ich würde an deiner Stelle nicht irgentetwas geben. Geh doch einfach mal zu deinem Kinderarzt und laß dein Kind untersuchen.
Die können dir dann sicher einen guten Saft verschreiben.

Lg Kristin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2007 um 13:11
In Antwort auf darcey_12490695

Hallo
den Hustenstiller auch von Silomat?
Ich wusste gar nicht das der Arzt den auch verschreibt!

Manja

Hallo
Neee nicht den von Silomat.
Sedotussin habe ich verschrieben bekommen.

LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2013 um 0:00

Wer von euch ist single
hallo ich suche ein nettes mädchen was kinder haben will bitee !!!!!!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2013 um 0:03
In Antwort auf gjergj_12900147

Wer von euch ist single
hallo ich suche ein nettes mädchen was kinder haben will bitee !!!!!!


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2013 um 0:06

Hey
Ich weiss, die Themen sind immer mal wieder aktuell, aber der Thread ist etwas älter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen