Home / Forum / Mein Baby / Staubsauger, Föngeräusch, ... beim Baby

Staubsauger, Föngeräusch, ... beim Baby

22. Dezember 2015 um 16:27

Hallo,

keine weltbewegende Frage, aber es interessiert mich.
Ich hab hier schon so oft gelesen, dass immer wieder empfohlen wird, unruhigen oder weinerlichen Babys Staubsauger- oder Föngeräusch vorzuspielen um es zu beruhigen...

Fanden eure Babys das wirklich angenehm?
Mich wundert das immer wieder da mein Sohn schon immer panische Angst dachte hatte. Schon während der Schwangerschaft und als Baby - bis zum heutigen Tag hasst er diese Geräusche...

Mehr lesen

22. Dezember 2015 um 19:31

Hallo
gehört hab ich es auch.. Geholfen hatte bei uns allerdings.. den Wasserhahn aufdrehen.. volle pulle! Von 100 auf 0.. hat super geklappt. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2015 um 20:28

Wir haben beide exemplare
ein 3,5 jähriger, der sich beim Fönen die Ohren zu hält und vor dem Staubsauger Angst hat. Und ein Baby, welches nur mit Föngeräuschen oder im Tragetuch einschläft. Inzwischen haben wir auch eine Geräusche App und der große akzeptiert die Trocknergeräusche, Baby macht da auch mit. also läuft hier mehrmals täglich die TrocknerApp

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2015 um 12:21

Hat
bei beiden Kindern super geholfen. Meine Tochter liebte den Wasserkocher. Den bis oben hin voll und zisch zisch.. da konnte sie vorher noch so schreien, sie wurde dann sofort ruhig und schlief ein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook