Home / Forum / Mein Baby / Stellt ihr einen Weihnachtsbaum auf?

Stellt ihr einen Weihnachtsbaum auf?

10. Dezember 2006 um 22:11

Wer von euch stellt zu Weihnachten einen Christbaum auf und wie alt sind euere Kleinen dabei?
Ich überlege ob ich meinem Engel ein lichterfrohes Weihnachten mit bunt geschmücktem Baum beschere oder ob ich den Baum weglasse um ihn nicht in die Versuchung zu bringen diesen umzuwerfen. Denn das mit dem Nein-Sagen funktioniert noch nicht so ganz bei uns, aber ich bin optimistisch. Also Kugel aus Plastik hab ich ja schon mal da, mmmhhhhh. Was macht ihr?

Mehr lesen

11. Dezember 2006 um 8:30

Hab auch
lange hin und her überlegt! Mein schatz ist nun 11 Monate und kommt schon überall hin, werde aber einen Kleinen Baum aufstellen, werd dazu ne ecke im Wohnzimmer freiräumen in die er nicht so gut kommt! Vieleicht stell ich ihn ( den Baum ) auch auf einen Beitisch! Mal sehn!
Bist nicht die einzige mit dem Problem!

Lg Hasemaus und Connerbaby

Gefällt mir

11. Dezember 2006 um 10:41

Baum
also ich finde ein baum gehört einfach dazu! genau wie das umwerfen des baumes! mein sohn ist jetzt 10 mon. also erstes weihnachten ) freu!!! also werde auf jeden fall einen aufstellen ca 1.60m klein(plastik kugeln das ist klar) und viele neins! das ist doch gut zum üben wenn das mit den nein noch nicht so klappt kann mir das nicht vorstellen weihnachten ohne baum! wird für dich schade sein fotos anzuschauen wenn das kind vor den geschenken sitzt und im hintergrund ist kein schöner baum!

ich stelle auf jedenfall einen auf auch wenn es ein bischen stressig werden wird mit andauernt nein sagen vielleicht ist dein kleiner engel auch so das er gar nicht dran geht und nur die schönen bunten lichter betrachtet???

versuch macht klug! sag ich dazu
also schöne besinnliche weihnachten
liebe grüsse

Gefällt mir

11. Dezember 2006 um 13:52

Ja
wir stellen einen Weihnachtsbaum auf zwar kein ganz großen aber immerhin einen kleinen der ist ca 1m und wir stellen ihn auf einen kleinen Beistelltisch der dann auch etwas Weihnachtlich geschmückt wird.Ich verwende auch nur Kugeln aus Plastik.Aber wie gesagt ich denke ein Baum gehört schon irgentwie dazu unsere Tochter hat letztes Jahr garnicht verstanden was los war aber ich denke jetzt mit 1 1/2Jahren vieleicht schon eher.
Naja ich muß zwar ehrlich gestehen das ich jetzt schon davon ausgehen darf das der Baum das eine oder andere mal ordentlich leiden wird,aber ich denke das ist halb so schlimm,gehört ja auch irgentwie dazu

LG Pia

Gefällt mir

12. Dezember 2006 um 16:31

Dieses Jahr nicht
Unsere Kleine ist 16 Monate und würde sicher ständig an dem Ding hängen. Und ich habe einfach keine Lust, ständig daneben zu sitzen und sie davon abzuhalten.
Vor einem Jahr ging das noch gut, da konnte sie sich ja noch kaum bewegen, und nächstes Jahr wird man ihr hoffentlich begreiflich machen können, dass sie da nicht dran soll. Aber dieses Jahr verzichten wir darauf.

Wir haben ... Ersatz allerdings so in ca. 1 Meter Höhe einen großen Adventskranz aufgehängt mit Kerzen drauf, damit wir wenigstens was Ähnliches haben.

Gefällt mir

12. Dezember 2006 um 18:33

Ich hab da nen tipp...
wir kaufen einen kleineren baum und stellen ihn auf das umgedrehte laufgitter. unser sohn ist 10 1/2 monate alt und kann dann so drum rum laufen und ihn von unten bestaunen.

schöne weihnachten, lg julia.

Gefällt mir

12. Dezember 2006 um 21:09
In Antwort auf rhosyn_12162963

Ich hab da nen tipp...
wir kaufen einen kleineren baum und stellen ihn auf das umgedrehte laufgitter. unser sohn ist 10 1/2 monate alt und kann dann so drum rum laufen und ihn von unten bestaunen.

schöne weihnachten, lg julia.

Danke - das wird ja spannend
Na prima, alle noch verbliebenen Zweifel ausgeräumt und die Baumsuche kann beginnen!

Wir werden uns Ende dieser Woche einen kleineren Baum kaufen. (denke so an 1.30m) Ich hoffe ich bekomme einen mit etwas weicheren Nadeln.
Leider können wir unseren Baum nicht auf einen Beistelltisch oder das umgedrehte Laufgitter stellen, da wir auf der Seite, wo der Baum hingestellt werden kann, eine Dachschräge haben. Aber gut Idee! Und diese Idee hat mich auf eine weitere gebracht!!!!!!!! Wenns gar nicht funktionieren sollte, kann ich unseren Baum ja in das Laufgitter setzen, denn Boden kann ich herausheben.
Aber ich denke, das bekommen wir auch so hin. Ich freu mich jedenfalls total auf Weihnachten. Werde euch nach den Feiertagen mal Bericht erstatten. LG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Krabbelrolle - wer hat Erfahrung bzw. Spielidee
Von: tarina_12139869
neu
27. September 2006 um 11:27
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen