Home / Forum / Mein Baby / sterilisierung

sterilisierung

9. Juli 2014 um 10:26

Ich bin schwanger und möchte oder muss per kaiserschnitt entbinden und mich in einem zuge auch gleich sterilisieren lassen wer hat das gemacht ab wann zahlt das die kasse und was hat sich danach verändert

Wäre nett über erfahrungswerte danke

Lg mel

Mehr lesen

9. Juli 2014 um 11:35

Hallo
Ich habe se beim 3. Kind gemacht. Das KH bei uns berechnet das nicht, wenn der Chefarzt die Entscheidung für vernünftig hält. Das ganze ist erst 4,5 Wochen her, daher kann ich zum nachher fühlen noch nicht so viel sagen. Ich denke die Wundheilung hat es nicht beeinflusst. Habe aber Probleme mit dem Beckenboden beim länger sitzen (so nach 20 bis 30 Minuten). Das hatte ich bei den anderen KS nicht. Ich kann mir aber eigentlich nciht vorstellen, dass das von der Steri kommt.
Psychisch ist alles in Ordnung. Klar manchmal wird einem bewußt, das wars jetzt wirklich, es kann kein neues Kind geben (wobei mit entsprechender Behandlung mit befruchteter Eizelle einsetzen müsste es sogar gehen). Aber das Gefühl hätte ich auch ohne Steri denke ich, denn eine weitere SS würde ich aufgrund meiner Übelkeitsprobleme psychisch nicht überstehen, dann müsste es wieder ein KS werden und dann werde ich nciht jünger (ich bin 40). Ich reue mich jetzt einfach,d ass ich ungeplant nochmal die Babyzeit erleben darf udn hoffe das ich die restliche Zeit mit 3 Kindern überlebe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2014 um 12:51

Meld*
Ich hab mich vor 13 monaten, während dem ks sterilisieren lassen.
Musste nichts zahlen.
Hab 3 Töchter und darf nicht mehr hormonell verhüten. Eine weitere ss könnte gefährlich werden, also blieb nur die Steri.

Körperlich hab ich davon nix gemerkt, wobei ich auch nur einen ks hatte und daher der Vergleich fehlt.
Psychisch.... Naja, es wär gelogen, zu behaupten, dass es mich total kalt lässt, aber ich leide auch nicht sehr unter der Entscheidung.
So ab und zu bin ich schon traurig darüber, nie mehr babytritte zu spüren oder ein Neugeborenes zu riechen, zarte Füßchen zu streicheln, die noch nie den Boden berührt haben....
Aber meistens bin ich eher froh, mich nie mehr mit lästiger Verhütung stressen zu müssen.
Für mich war es das richtige, aber man sollte schon sehr, sehr sicher sein, tätsächlich kein Baby mehr zu wollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen