Home / Forum / Mein Baby / Stillen - abpumpen

Stillen - abpumpen

6. Juli 2011 um 20:41 Letzte Antwort: 6. Juli 2011 um 21:59

Kann man immer die eine Brust abpumpen und mit der anderen stillen oder sollte man immer wechseln?
Mein Sohn trinkt an der einen Brust viel besser an der anderen kommt die Milch viel zu schnell,er verschluckt sich immer,lässt 100 Mal los und schreit und nach dem stillen spuckt er meistens ein bisschen. Da ich fast nach jedem stillen abpumpe könnte ich ihm dann immer die "gute" Brust geben und die andere abpumpen oder ist das nicht gut?

Lg

Mehr lesen

6. Juli 2011 um 21:07

Hallo
Ich wüßte nicht, dass das problematisch sein könnte.

LG
Morgaine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2011 um 21:12


Eine Freundin meinte beim abpumpen würde die Brust nicht so gleichmässig geleert werden wie es das Baby macht,da bekäme man schnell einen Milchstau...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2011 um 21:18
In Antwort auf peggy_12706688


Eine Freundin meinte beim abpumpen würde die Brust nicht so gleichmässig geleert werden wie es das Baby macht,da bekäme man schnell einen Milchstau...

So ganz stimmt das ja nun nicht...
deine brust wird sich eben daran gewöhnen. angebot und nachfrage.
bei den meisten ist es so, das immer eine brust mehr gefüllt ist als die andere.
klar kannst du die eine seite stillen die andere abpumpen.
probier es für dich aus.
also wenn du jetzt eine zeitlang abpumpst, kann es natürlich sein, das der milchspendereflex nicht mehr so stark ist, dann mag dein baby vielleicht auch wieder die andere brust nehmen.

ansonsten, hast du es schon mal mit einer anderen stillposition probiert? hatte auch immer einen starken milchspendereflex. das stillen im liegen war dann ganz gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2011 um 21:39
In Antwort auf nava_11846882

So ganz stimmt das ja nun nicht...
deine brust wird sich eben daran gewöhnen. angebot und nachfrage.
bei den meisten ist es so, das immer eine brust mehr gefüllt ist als die andere.
klar kannst du die eine seite stillen die andere abpumpen.
probier es für dich aus.
also wenn du jetzt eine zeitlang abpumpst, kann es natürlich sein, das der milchspendereflex nicht mehr so stark ist, dann mag dein baby vielleicht auch wieder die andere brust nehmen.

ansonsten, hast du es schon mal mit einer anderen stillposition probiert? hatte auch immer einen starken milchspendereflex. das stillen im liegen war dann ganz gut.


Das wäre ja super wenn die Milch durch das abpumpen iergendwann langsamer fliessen würde... werde es dann mal ein paar Tage so versuchen...
Das Wechseln der Stillposition hat leider nix gebracht,hab alle ausprobiert ist immer gleich schlimm...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2011 um 21:41
In Antwort auf peggy_12706688


Das wäre ja super wenn die Milch durch das abpumpen iergendwann langsamer fliessen würde... werde es dann mal ein paar Tage so versuchen...
Das Wechseln der Stillposition hat leider nix gebracht,hab alle ausprobiert ist immer gleich schlimm...

LG

Vielleicht länger als ein paar tage...
hatte ca 4 monate oder länger einen starken milchspende reflex...
naja, hab aber auch nie abgepumpt.
probier es aus.
kann ja schneller gehen, da man ja beim abpumpen eh nicht soviel raus bekommt, als wie beim stillen.
vielleicht stellt sich ja deine brust schneller drauf ein!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2011 um 21:59
In Antwort auf nava_11846882

Vielleicht länger als ein paar tage...
hatte ca 4 monate oder länger einen starken milchspende reflex...
naja, hab aber auch nie abgepumpt.
probier es aus.
kann ja schneller gehen, da man ja beim abpumpen eh nicht soviel raus bekommt, als wie beim stillen.
vielleicht stellt sich ja deine brust schneller drauf ein!?


Vielleicht bessert es sich ja nach 1-2 Wochen wenigstens ein bisschen...
Beim Abpumpen kommt bei mir sehr wenig, in 10 Minuten meistens nur 30-40ml, mein Sohn trinkt in 5 Minuten um die 100ml...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram