Home / Forum / Mein Baby / Stillen beim zweiten kind - wunde Brustwarzen

Stillen beim zweiten kind - wunde Brustwarzen

18. November 2013 um 10:50 Letzte Antwort: 18. November 2013 um 23:18

hallo,
die meisten mamas haben ja probleme mit Wunden brustwarzen am anfang des stillens. Wie war das denn beim zweiten Kind? ist die brust abgehärtet oder kann das dann nochmal probleme machen?

lg

Mehr lesen

18. November 2013 um 11:32

Hatte alle Probleme
noch einmal, die ich auch bei Nummer eins schon hatte. Also zuviel Milch, Brustentzündung, wunde Nippel.
ABER: ich bekam alles viel schneller in den Griff als beim ersten Kind. Anlegen klappte auch vom ersten Tag an super. Das dauerte beim ersten Kind ein paar Tage, bis ich gut anlegen konnte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. November 2013 um 15:56


Beim Großen hatte ich einen richtig heftigen und schmerzhaften Milcheinschuss. In der ersten Zeit blutige Brustwarzen.. einen Milchstau und immer wieder mal wunde Brustwarzen.

Die Kleine stille ich seit 4 Monaten und es ist vieeeeeel entspannter. Den Milcheinschuss hab ich kaum wahrgenommen und ansonsten hatte ich bisher auch keinerlei Probleme. Nichtmal Nippelaua!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. November 2013 um 22:26


danke für eure antworten.

meinebuben: besorg dir mal multi mam kompressen..
Die haben mir damals wunder geholfen. Hatte heute darüber nachgedacht ob ich sowas diesmal wohl wieder brauche und ob ich es vorsorglich besorge damit es im haus ist. Mit dein dingern waren meine brustwarzen sehr schnell wieder heil. Man konnte nach einigen stunden schon besserung bemerken!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. November 2013 um 23:16

Beim ersten Kind
hatte ich kein wunden Brustwarzen. Dafür aber beim zweiten...sie zog einfach zu stark, dass kannte ich gar nicht von der ersten.
Bevor es beginnt, hilft Lanolin-Salbe, ansonsten Mulit-Mam-Kompressen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. November 2013 um 23:18

Beim zweiten kind
war es genauso schlimm wie beim ersten, aber ich war darauf vorbereitet. Die Schmerzen hielten allerdings nicht so lange an!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram