Home / Forum / Mein Baby / Stillen im Restaurant

Stillen im Restaurant

10. Oktober 2010 um 10:22

Hallo Leute,

ich quäle mich gerade mit der Frage ob man im Restaurant stillen sollte oder nicht.
Wir wollen heute Abend zum Chinesen essen gehen. Mein kleiner ist einen Monat alt. Stillen klappt super. Nur haben wir Abends leider keinen Rhythmus drin. Kann sein er trinkt nach 2 Stunden kann aber auch sein er will alle halbe Stunde trinken.
Was mach ich jetzt wenn wir im Restaurant sind und er nach der Milchbar verlangt?
Könnte mir ja so ein Tuch über den Kleinen und die Schulter legen oder?
Wie handhabt ihr stillenden Mütter das?
Wenn man einem Kind die Flasche gibt, tut man das ja schließlich auch im Restaurant und geht nicht raus ins Auto oder sonst wo hin.

Mehr lesen

10. Oktober 2010 um 10:26

Also,
ich hatte damit kein Problem, bin etwas abseits auf einen Stuhl gesessen und da den Schal etwas über die Brust gezogen, dann sieht man auch nichts.

Ins Auto raus, ne, auf keinen Fall.
Das ist ja was völlig natürliches und man kann es super diskret machen und das dauert ja auch nicht lange.

Geniesst euren Abend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2010 um 10:34

Guten Morgen
Ich würde mir im Restaurant einfach einen Platz in einer Ecke suchen. Dann kannst du zur Wand hin sitzen und es sieht keiner.. Hab ich jedenfalls immer so gemacht, wenn wir in ein Café gegangen sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2010 um 10:36

Danke
für die schnellen Antworten. Ich sehe es genau so wie ihr. Habe einfach noch ein bischen Bestätigung gebraucht, da es ja doch Leute gibt die sich daran stören, obwohl es das natürlichste der Welt ist.

@yaz danke ich werde es meinem kleinen Engel ausrichten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2010 um 12:40

Warum sollen alle anderen essen nur dein baby nicht?
also mach wie du dich dabei fühlst. ich stille auch überall wo ich bin. ich guck ob ich ne ruhige ecke hab, weil meiner sich schnell ablenken lässt und besser trinkt wenn ruhe ist. aber mit nem tuch drüber klappt es wunderbar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2010 um 13:30


also Ablenkung ist bei meinem Kleinen kein Problem. Bin oft mit ihm bei meiner Familie und da geht es immer etwas lauter zu. Stört ihn aber nicht beim trinken. Von daher dürfte es für mich dann leicht werden zu stillen, sollte er heute Abend im Restaurant hunger bekommen.
Werde dann auf das Tuch zurück greifen.
Kann ja jetzt zu Hause noch ein bischen üben.
Danke euch nochmal allen

LG Yvonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2010 um 14:00


also ich bin der meinung, wer sein kind voll stillt, kann sich auch überall zum stillen hinsetzen.
ich habe meine tochter bis vor knapp 2 wochen auch voll gestillt und sie war eher eine, die dauernd und überall hunger hatte. mal trank sie alle 2std, mal weniger, mal zog es sich doch länger hin. und wenn sie hunger bekam, setzte ich mich, wenns sein musste, auch an den straßenrand und stillte da. hauptsache der hunger ist gestillt. die brust der frau ist nunmal zum stillen ausgelegt und sollten sich andere drüber aufregen, dann frage sie, wozu die brust eigentlich da ist.
heutzutage gibts still bhs und wir mütter setzen uns ja nicht barbusig hin und präsentieren andere unsere möppies . von der brust sieht man doch so gut wie nichts...
also, mach dir keine gedanken! schalte die ganzen sorgen ab und denk einfach ur an dein kind

lg
engelchen mit fynni 23 monate und maja fast 4 monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2010 um 14:08

Alsoo
stillen kannst du überall und noch ist dein kleiner so jung das er da nich am tuch rumfummelt (gehe ich mal von aus) und dann klappt sowas gut.

ich wusste im sommer nich so recht wie ich es handhaben sollte da ich keine stillshirts hatte zu der zeit un dneja, halt raus mit der brust lach, und ich bin stillenderweise mit tuch drüber hinter meiner tochter her die im sandkasten spielte und am flüchten war..und jetzt ist line soweit das sie das tuch wegreist .., drum trage ich immer ein ausschnittfreies oberteil (pullover und ein trägertop drunter, so rutscht der pullover immer weit genug nach unten über die grust das man nur sieht das sie halt da irgendwo dran ist. aber mehr nicht. so brauch ich kein tuch mehr.

das klappt schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest