Home / Forum / Mein Baby / Stillen-Milch wird weniger durch langen Schlafpausen nachts

Stillen-Milch wird weniger durch langen Schlafpausen nachts

23. Mai 2012 um 17:56

Hallo,
Ich brauche Euren Rat: Meine Tochter ist 10 Wochen alt und legt seit kurzem bis zu 8 stündigen Nachtpausen, was mir sonst sehr recht ist. Wenn ich aber 3 Nächte am Stück nicht zwischendurch abpumpe wird meine Milch automatisch weniger tagsüber, sie meldet sich dann alle 2 Stunden. Wie regt man tagsüber die Produktion, so dass man dann aber Nachts nicht platzt und zu geht?
Gruß

Mehr lesen

23. Mai 2012 um 18:25

Passt sich an
Huhu deine milch wird nicht weniger, sie passt sich an. Musste auch nachst zwischendurch abpumpen sonst wären sie geplatzt. Bei mir war nach 3-4 nächten "keine" milch mehr da bzw der bedarf an milch war angepasst. Sollte die maus abrr iwann wieder nachts milch wollen passt auch das sich wieder nach ein paar tagen an. Ich hab auch abends immer dann beim fernsehen schön mein malz bier getrunlen sorry für tippfehler schreibe mit handy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram