Home / Forum / Mein Baby / Stillen mit Babys ersten Zähnchen?

Stillen mit Babys ersten Zähnchen?

12. Januar 2006 um 19:20

Noch eine Frage von mir an euch: Dass das irgendwie funktionieren muss, denke ich, wo doch so viele Mütter bis über erste Jahr hinaus auch noch stillen. Nur funktioniert es auch schmerzfrei für die Mamas? Mein Sohn, noch zahnlos, kann nämlich bereits ohne Zähnchen heftig und schmerzhaft mit seinem Kiefer meine Brustwarze 'beißen' und 'zerren'. Ich wäre erfreut über eure Erfahrungsberichte, wie das Stillen mit Babys Zähnen so funktioniert.

Lieben Dank im Voraus.

Mehr lesen

12. Januar 2006 um 19:40

Leider kein Erfahrungsbericht
aber das Stillen ist auch mit Zähnchen möglich. Habe letztens gehört, dass die Kleinen deshalb auch zunächst nur unten die Zähne bekommen. Die Zunge ist dann meistens beim Saugen dazwischen und somit tut es auch nicht weh.

lg
kratzamkopp

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2006 um 19:43
In Antwort auf runa_12850644

Leider kein Erfahrungsbericht
aber das Stillen ist auch mit Zähnchen möglich. Habe letztens gehört, dass die Kleinen deshalb auch zunächst nur unten die Zähne bekommen. Die Zunge ist dann meistens beim Saugen dazwischen und somit tut es auch nicht weh.

lg
kratzamkopp

Na, mal schauen, bin gespannt!
Jedenfalls Danke für Deinen Eintrag.

Lieben Gruß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2006 um 19:02

Stillen mit Zähnchen
Hatte bein meinem Sohn auch ein wenig Angst aber es hat dann doch geklappt, hin und wieder hat er zugebissen, aber ich hatte den tip aus dem Forum das man vorsichtig in die Backe "kneifen" soll wenn er beißt. Er hat hauptsächlich gebissen wenn er am Nachmittag sowiesio nicht mehr soviel getrunken hat oder wenn er zwischendurch mal rumgucken wollte und er dann aber an der Brust "hängen" geblieben ist. Ich habe dann aber zimelich schnell abgestillt weil ich es schon schmerhaft fand. Grüße Chiara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2006 um 7:31

Es klappt
absolut schmerzfrei.
Als meine Kleine mit sechs Monaten den ersten Zahn bekam, hatte sie einmal bisschen gebissen. Ich habe ganz laut AUAAA gerufen und seitdem hat sie nie mehr gebissen
Nun ist sie neun Monate und hat zwei Zähne!
Aber nur unten.
Die Kleinen wissen sicherlich auch instinktiv, "wenn ich Mama beiße, darf ich bestimmt nicht mehr trinken..."

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2006 um 16:45

Kein problem
hi,

zähne stören manchal schon, und versehentlich wird auch schon mal gebissen!

dann habe ich einfach geschimpft, und mein sohn hat es auch verstanden! klappt sehr gut! kannst ja auch um vorsicht bitten, die kinder spielen schon mit!

nur mut, es klappt!

gruss bettina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2006 um 23:41

Mir machts nichts
denke es kommt auf das kind an. mein sohn 18 mon wird noch gestillt und hat nun alle zähne es ist auch schon vorgekommen das er ausversehen mit den zähnen gezwickt hat es zwickt dann aber nur kurz. und grad nach so langer stillzeit sind die brustwarzen eh robuster.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2006 um 23:51
In Antwort auf reene_11851316

Mir machts nichts
denke es kommt auf das kind an. mein sohn 18 mon wird noch gestillt und hat nun alle zähne es ist auch schon vorgekommen das er ausversehen mit den zähnen gezwickt hat es zwickt dann aber nur kurz. und grad nach so langer stillzeit sind die brustwarzen eh robuster.

Ja, das stimmt schon
nach längerer Stillzeit halten sie einiges aus. Die kleinen Murkel knaufen ja oft auch schon mit dem Kiefer schmerzhafter darauf herum. Dennoch, ich bin recht froh, dass die Zähnchen noch immer auf sich warten lassen.

Euch Grüße.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2006 um 14:44

Hm
Da ich nicht Mutter bin weiß ich es nicht,
aber man sollte sein Kind möglichst nur bis zum 8./9.Monat stillen, ab da langsam aufhören. Von daher...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2006 um 16:54
In Antwort auf kiara_12079537

Hm
Da ich nicht Mutter bin weiß ich es nicht,
aber man sollte sein Kind möglichst nur bis zum 8./9.Monat stillen, ab da langsam aufhören. Von daher...

Wer sagt das?
"man sollte sein Kind möglichst nur bis zum 8./9.Monat stillen" ?

wieso?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2006 um 20:54
In Antwort auf milla_12680755

Na, mal schauen, bin gespannt!
Jedenfalls Danke für Deinen Eintrag.

Lieben Gruß.

.wurde auch nicht gebissen
hallo, ich habe meinen Sohn (4) bis zu seinem 2 geburtstag gestillt und wurde eigentlich so gut wie nie gebissen oder dass es unangenehm war mit den Zähnen,aber ich denke auch dass es jede Frau anders empfindet. Lass es einfach auf dich zu kommen...

wünsch dir weiter eine schöne stillzeit ...
LG orchidee251

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen