Home / Forum / Mein Baby / Stillen mit flachwarzen möglich?

Stillen mit flachwarzen möglich?

6. Mai 2014 um 7:27

Bin jz zum 2 mal schwanger ganz frisch 4+5ssw.
Bei meiner kleine hatte ich stillhütchen und das war unmöglich zu stillen zudem hatt sie nur mehr blut gesaugt hab dann im kh gleich abgestillt.
Lasern hat alles nix geholfen.
Hatte übrigens erst nach den abstilltabletten den milcheinschuss


So diesesmal werd ich nicht aufgeben habt ihr tipps?

Mehr lesen

6. Mai 2014 um 7:34

Hallo
Also ich kann dir nur meine Erfahrung sagen.. Ich habe auch sehr flache Brustwarzen, im Krankenhaus meinten die gleich "so wird das nix.." Und haben mir ein Stillhütchen gegeben.. Ich muss sagen, bei mir hat auch garnichts geblutet. Wäre das denn so schädlich? Das geht doch auch wieder vorbei..
Ich kam mit den Hütchen sehr gut zurecht, anders wäre es wohl gar nicht oder nur sehr sehr sehr schwer gegangen.

Gefällt mir

6. Mai 2014 um 7:41

Hey
Wahrscheinlich war es auch die falsche grösse es hat nie gehalten.
Milcheinschuss hatte ich auch nicht jz hat sie sich dumm und dämlich gesaugt und es kamm auser blut nix raus leida!

Egal bei diesen Kind wird nicht so schnell aufgegeben!!

Gefällt mir

6. Mai 2014 um 8:14

Ja, es geht!
Schreibe hier sonst eigentlich nie, aber jetzt möchte ich Dir doch gerne Mut machen! Ich habe sehr starke Schlupfwarzen und stille aktuell das zweite Kind! Hatte beim ersten zwischendurch auch Stillhütchen, aber das wollte ich jetzt auf keinen Fall. Habs im Krankenhaus auch mal mit probiert, tat aber nur weh. Dein Kind kennt nichts anderes und wird auch mit Deinen Brustwarzen zurecht kommen!
Musste allerdings bei beiden Kindern am Anfang zufüttern (die erste hatte zuviel abgenommen und nicht richtig gesaugt und die zweite hat Medikamente bekommen). Fand ich aber nicht schlimm, hab keine Probleme mit Saugverwirrung und so wurden beide wenigstens satt. Hatte nämlich keinerlei Vormilch (obwohl alle immer gesagt haben, da ist was, da war wirklich bis zum Milcheinschuss NIX!!).
Wenn Du stillen willst, brauchst Du auf jeden Fall eine gute Hebamme oder Stillberaterin und ganz viel Ruhe und Gelassenheit. Zum Thema wunde Brustwarzen hab ich im Übrigen auch alles durch und bin inzwischen Experte, was gut hilft. Muss man sich auch durchprobieren... Wünsche Dir viel Erfolg!

Gefällt mir

6. Mai 2014 um 9:47

Bei mir hats leider nicht geklappt
Das wurde aber glaub ich alles schon im kreissaal versaut.. Naja nun pumpe ich schon 3 1/2 monate die milch ab und meine kleine bekommt sie mit der flasche.. Geht alles auch wenn es anders bequemer wäre!

Ich drück dir die daumen das es klappt!

Gefällt mir

6. Mai 2014 um 10:47

Mit einer
kompetenten Stillberaterin an der Seite klappt das sicher. Am besten im Vorfeld schon jemanden suchen, der damit Erfahrung hat.

Gefällt mir

6. Mai 2014 um 12:29

Lily
So hab was gefunden ist von Lansinoh der Latch Assistent schaut aus wie ne kleine mini pumpe werd ich mir besorgen!

Stillhütchen niewieda funktioniert bei mir ned!

Gefällt mir

26. November 2017 um 10:53
In Antwort auf osamu_12373644

Bin jz zum 2 mal schwanger ganz frisch 4+5ssw.
Bei meiner kleine hatte ich stillhütchen und das war unmöglich zu stillen zudem hatt sie nur mehr blut gesaugt hab dann im kh gleich abgestillt.
Lasern hat alles nix geholfen.
Hatte übrigens erst nach den abstilltabletten den milcheinschuss


So diesesmal werd ich nicht aufgeben habt ihr tipps?

Hej !
Also ich denke bei Flachwarzen kann ein Stillhütchen sehr nützlich sein.
Ganz wichtig ist jedoch die vorherige und intensive Absprache mit der Stillberaterin oder/und der Hebamme. Nicht einfach ohne Rücksprache ein Stillhütchen einsetzen. LG - Evi von
www.stillhuetchen.de

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen