Home / Forum / Mein Baby / Stillen nach vollnakose mit Propafol und buscopan

Stillen nach vollnakose mit Propafol und buscopan

3. Januar 2017 um 18:11

Hallo ich hatte heute ne Darmspieglung mit Narkose mit denn mittelnoch da oben die da stehen.

meine frage ist darf ich stillen die Narkose ist jetzt fast 7 Stunden her.

die ärztim meint nein aber bei embrytox.de steht das ich darf was ist nun richtig?

Mein kleiner mann 7 monate bekommt richtig Wutausbrüche weil er die Brust nicht darf und Flasche verweigert er.

lg

Mehr lesen

3. Januar 2017 um 19:51

Hatte im Mai auch eine Vollnarkose. habe 4 Stunden danach wieder gestillt. Sobald du dein Kind halten kannst, darfst du stillen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2017 um 20:07
In Antwort auf mummy022010

Hatte im Mai auch eine Vollnarkose. habe 4 Stunden danach wieder gestillt. Sobald du dein Kind halten kannst, darfst du stillen. 

Was wie ein Medikament hast du bekommen weißt du das?LG 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2017 um 20:21
In Antwort auf schmetterling20161

Was wie ein Medikament hast du bekommen weißt du das?LG 

Propofol. Der Anästhesist war auch erst für eine Stillpause von 24 Stunden. Weil es aber ein Stillfreundliches KH ist (war gynäkol. OP) hat er sich nochmal informiert. Und wir durften Stillen. buscopan bekam ich unter einer Geburt, danach durfte ich ja auch stillen.  Propofol wird auch oft bei KS verwendet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2017 um 21:05
In Antwort auf schmetterling20161

Hallo ich hatte heute ne Darmspieglung mit Narkose mit denn mittelnoch da oben die da stehen.

meine frage ist darf ich stillen die Narkose ist jetzt fast 7 Stunden her.

die ärztim meint nein aber bei embrytox.de steht das ich darf was ist nun richtig?

Mein kleiner mann 7 monate bekommt richtig Wutausbrüche weil er die Brust nicht darf und Flasche verweigert er.

lg 

Buscopan zur Geburt, Propofol zur Magenspiegelung - beide Male dürfte ich direkt stillen! Ohne Stillpause!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2017 um 10:03
In Antwort auf schmetterling20161

Hallo ich hatte heute ne Darmspieglung mit Narkose mit denn mittelnoch da oben die da stehen.

meine frage ist darf ich stillen die Narkose ist jetzt fast 7 Stunden her.

die ärztim meint nein aber bei embrytox.de steht das ich darf was ist nun richtig?

Mein kleiner mann 7 monate bekommt richtig Wutausbrüche weil er die Brust nicht darf und Flasche verweigert er.

lg 

Du fragst ernsthaft in einem Internetforum anstatt auf deine Ärztin zu hören??!!

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2017 um 12:09
In Antwort auf whitexdove

Du fragst ernsthaft in einem Internetforum anstatt auf deine Ärztin zu hören??!!

 

Es ist leider der Klassiker, dass manche Ärzte lieber einfach erstmal abraten statt nachzugucken.

Kein Arzt kann alles wissen, aber man kann m.E. schon erwarten, dass ein ehrliches "Ich weiß es nicht, kümmere mich aber darum." kommt.

Frag mal werdende Mütter die Psychopharmaka nehmen (sollten). Es ist wirklich übel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen