Home / Forum / Mein Baby / Stillen oder nicht stillen

Stillen oder nicht stillen

11. Februar 2016 um 12:46 Letzte Antwort: 12. März 2016 um 20:51



Hallo Zusammen,
ich bin neu hier im Forum und suche den Austausch mit anderen werdenden Müttern .

Komme morgen in 32+0 und habe derzeit das Problem dass ich mich intensiv mit dem Stillen oder auch Nicht-Stillen auseinandersetzte. Möchte hier auch keine Diskussion lostretetn was besser ist...Ich weiss dass die Muttermilch das Beste für das Kind ist und da gibt es auch nichts dran zu rütteln.
Bis vor Kurzem war ich auch der Überzeugung dass ich stillen möchte, aber je näher ich mich mit der Thematik auseinandersetze umso unsicherer werde ich.

An die Mädels die genauso fühlen oder in der Vergangenheit auch so hin- und hergerissen waren: Was hat Euch bei der Entscheidung geholfen? Freue mich über jede Antwort.

Bekomme übrigens anfang April mein Mäusschen

Liebe Grüße

Mehr lesen

12. März 2016 um 20:51

Hallo bibbi
kurz zu mir ich hab nachwuchs bekommen am 19.12. mir war immer 100% klar stillen ist das beste für die kleine,ja es ist nicht einfach tut sehr weh und ist echt gewöhnungsbedürftig aber du tust es für dein kleines,ja ich habe es eine woche durchgezogen meine kleine trinkt heftig viel ich habe zuviel milch und pumpe seit 11 wochen jetzt ab regelmässig ohne wenn und aber .es ist aufwendig ja viel arbeit aber ich bin bei nur 4 x am tag alle 6 std und bekomme 990-1100 ml jeden tag raus menge ist seit 7.1. konstant bin sehr glücklich das ich nächste woche schon 3 monate meine kleine mit muttermilch versorgen kann.ich könnte wieder stillen aber sie kommt so zurecht und ich ich hab meine freiheiten ich kann alles machen wenn mein freund daheim ist ,ein traum und dein kind bekommt das beste muttermilch und der freund.
würde mich sehr freuen wie du dich entschieden hast.
lg katja

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club