Home / Forum / Mein Baby / Stillen und 3 Monatsspritze

Stillen und 3 Monatsspritze

31. Juli 2007 um 13:51 Letzte Antwort: 31. Juli 2007 um 19:57

Hallöchen Allerseits...
ich hab mal eine Frage an Euch und vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.

Ich war gestern bei meinem FA zur Nachkontrolle (nach Entbindung von Felice am 06.06.2007) und er meint das alles in Ordnung sei und er sei zufrieden mit der Rückbildung und so.

Nun stellte sich bei mir und meinem Mann die Frage, wie es jetzt weitergehen soll. Denn ich möchte gern wieder verhüten, da meine kleine Felice nun schon unser 4. Kind ist und wir keinen weiteren Zuwachs wollen. Die Pille mag ich aber nicht, da ich nicht der Tablettentyp bin und jeder weiß glaub ich, wie schnell das dann schief gehen kann! Spirale geht auch auch nicht, weil ich die kupferne schon hatte und ich hatte damit so richtig fiese "Sautage" und (schon 1 Woche vorher) nen richtig dollen Blähbauch bekam, und die Spirale auf Hormonbasis kann ich mir momentan nicht leisten!

Was haltet Ihr von der 3 Monatsspritze? Funzt das denn auch noch so gut mit dem Stillen, wenn ich mir die geben lasse?

Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen!

Bis dahin...

LG shedevil76

Mehr lesen

31. Juli 2007 um 19:27

Na ja
Hi,

Also da gehen die Meinungen weit auseinander. Ich hatte nach meinem zweiten Kind die Spritze. Stillen hat super geklappt! Leider hatte ich ständig Zwischenblutungen und der Arzt hat mir dann doch davon abgeraten. Habe dann die Pille genommen. Ein anderer Frauenarzt ( Vertretungshalber hingegangen) meinte, die Spritze wäre sehr hoch dosiert und er würde sie NIE einer Stillenden Frau verschreiben...
Frag also noch ein bischen weiter rum, dann biste bald schlauer!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Juli 2007 um 19:57

Hallo,
ich habe auch die Dreimonatsspritze gehabt und SECHS Monate nach der Geburt jeden Tag geblutet. Ich kenne sehr viele, die nach der Geburt sie bekommen haben und Zwischenblutungen hatten. Ich würde sie nie wieder nehmen.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook