Home / Forum / Mein Baby / Stillen und Brustbeißen, was tun?

Stillen und Brustbeißen, was tun?

6. Januar 2015 um 17:44

Ich vermute es ist eine Phase, habt Ihr Tipps?

Er ist 12 Monate alt und ich stille ihn nur noch wenig, 3x täglich und die Menge ist schätzungsweise gering. Das Problem besteht hauptsächlich bei der Nachmittagsmahlzeit.

Mehr lesen

6. Januar 2015 um 18:31

.
Könnte sein, nachmittags ist viel um ihn herum, was ihn ablenkt. Außerdem wird er gerade vormittags in der Kita eingewöhnt.
Hatte auch schon überlegt diese Milchmahlzeit auszusetzen, frage mich nur, ob ich mit dem übrigen 2x stillen / Tag (geringe Mengen) meinen eh immer etwas grenzwertigen Milchfluss noch aufrechterhalten kann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2015 um 19:39

Ich
Hab gerade das selbe Problem. Sie wird 10 Monate. Sie wird hauptsächlich zum schlafen gestillt. Wenn ich sie zwischen durch anlegen will, oder sie noch nicht richtig müde ist, beißt sie..... Und nicht gerade wenig. Ich dachte auch erst, das sie sich nun abstillen will aber es liegt bei uns wirklich daran, das die eben gerade nicht möchte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
OT: wo/wer kann mein Familienstand sehen?
Von: caputschino
neu
6. Januar 2015 um 19:38
Nach der Geburt- Familienzimmer, kann Geschwisterkind auch im KH bleiben?
Von: caputschino
neu
6. Januar 2015 um 19:33
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest