Home / Forum / Mein Baby / Stillen und Pre-Nahrung-Hilfe!

Stillen und Pre-Nahrung-Hilfe!

8. August 2008 um 13:08

Hallo,

ich habe ein Problem. Meine Kleine Zoe wird jetzt am 22.ten 5 Monate. Ich habe Ende des Monat 2 Seminare, die den ganzen Tag gehen. Leider klappt das abpumpen überhaupt nicht. Habe schon alles versucht. Über Handpumpe bis elektrische Pumpe. Ich hatte auch schon HA Pre-Nahrung von Milupa versucht. Diese mag meine Tochter überhaupt nicht trinken. Gibt eine andere Pre-NAhrung oder Milchnahrung, die sie eher trinkt und der Muttermilch ähnlich ist. Ich finde die Pre-Milch riecht auch nicht gerade gut. Kanns Ihr nicht verübeln. Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht und kann mir vielleicht einen Tip geben?

Mehr lesen

8. August 2008 um 13:17

Hast Du
schon mal Deine Hebamme wegen dem Abpumpen gefragt? Solange Du noch stillst hast Du noch Anspruch auf Beratung. Kommt beim Pumpen denn gar nichts raus? Auch nicht wenn Du die Brust vorher anwärmst? Oder direkt nach dem Stillen, wenn der Milchspendereflex noch da ist?
Welche PRE-Nahrung kann ich Dir leider nicht sagen, habe immer nur gestillt. Aber einen Tip: Kauf welche bei DM, wenn ihr einen in der Nähe habt. Da kannst Du auch die angefangene Packung, wenn nur ein bisschen fehlt und es Deinem Kind nicht geschmeckt hat zurückgeben. Sonst bist Du ja arm, wenn Du Dich durch alle Sorten durchprobiert hast.

LG
Morgaine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2008 um 13:18

Hallo
Die günstigste ist Pre Milasan.Bis jetzt habe ich nur gutes darüber gehört.Mein Kleiner bekommt jetzt die Milasan 1er und verträgt sie super.

LG sanella33 mit Luca Pascal 17 Wochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2008 um 13:24

Beba HA Pre
meiner bekommt abends eine Nacht Flasche sonst wird er nur gestillt. Ich bin voll zufrieden er trinkt sie und die ist der mUttermilch sehr ähnlich. Von der Konsistenz ist sie sehr Flüssig und riechen tut sie gar nicht.

Man kann sie auch so oft geben wie man die Brust gibt, ohne Angabe.

LG
Steffi und Lean morgen 11 Wochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2008 um 13:25
In Antwort auf noah_12558413

Hast Du
schon mal Deine Hebamme wegen dem Abpumpen gefragt? Solange Du noch stillst hast Du noch Anspruch auf Beratung. Kommt beim Pumpen denn gar nichts raus? Auch nicht wenn Du die Brust vorher anwärmst? Oder direkt nach dem Stillen, wenn der Milchspendereflex noch da ist?
Welche PRE-Nahrung kann ich Dir leider nicht sagen, habe immer nur gestillt. Aber einen Tip: Kauf welche bei DM, wenn ihr einen in der Nähe habt. Da kannst Du auch die angefangene Packung, wenn nur ein bisschen fehlt und es Deinem Kind nicht geschmeckt hat zurückgeben. Sonst bist Du ja arm, wenn Du Dich durch alle Sorten durchprobiert hast.

LG
Morgaine

Milchpumpen
Mit einer Milchumpe klappte es ganz gut. Nur das ständig dieses Druckventil nach oben rutscht und das Vakuum dann nicht mehr besteht. Und bei der anderen Handpumpe klappt es gar nicht und bei der elektrischen kommen hier und da mal ei paar tropfen. Nach einer halben Stunde so um die 10 ml. Ich könnte verzweifeln. Ich sehe aus diesem Grund nur die Möglichkeit Pre zu füttern für die 2 Tage und mir die Brust ausstreichen, damit sie nicht im warsten Sinne des Wortes platzt und ich weiter stillen kann. Ich hab eh jetzt schon ein haufen Geld für die Pre-Nahrung ausgegeben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2008 um 13:26
In Antwort auf tordis_12850935

Beba HA Pre
meiner bekommt abends eine Nacht Flasche sonst wird er nur gestillt. Ich bin voll zufrieden er trinkt sie und die ist der mUttermilch sehr ähnlich. Von der Konsistenz ist sie sehr Flüssig und riechen tut sie gar nicht.

Man kann sie auch so oft geben wie man die Brust gibt, ohne Angabe.

LG
Steffi und Lean morgen 11 Wochen

Das ist gut
dann werde ich die mal ausprobieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2008 um 13:29

HA-Nahrung...
Muss es denn unbedingt HA sein? Ist Dein Kind denn allergiegefährdet??

Wenn nein, dann nimm einfach eine normale PRE-Nahrung, denn HA Nahrung schmeckt bitter und ich denke, dass sie die deshalb nicht mag! Deine eigene Milch schmeckt süsser!

Und Milasan ist das günstigste und ich nehm die auch (PRE hatte ich, nun mittlerweile die 1er). Mein Sohn hat damit keine Probleme!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2008 um 13:32

Ach, und die Nahrung die du noch hast...
..kannst Du ja vielleicht Deiner Hebamme geben!

Meine hat mir das, was ich zuviel oder übrig hatte abgenommen und an andere Mütter weitergegeben (teilweise auch abgekauft)!

So bleibst Du nicht auf zuviel gekauftem sitzen und es bekommt noch jemand der es brauchen kann.

Grade angefangene Sachen geb ich umsonst weiter und geschlossene Sachen verkauf ich ihr dann eben! Besser als wegwerfen, nur weils das eigene Kind nicht mag ist es allemal!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2008 um 13:37
In Antwort auf SucheAntwort

HA-Nahrung...
Muss es denn unbedingt HA sein? Ist Dein Kind denn allergiegefährdet??

Wenn nein, dann nimm einfach eine normale PRE-Nahrung, denn HA Nahrung schmeckt bitter und ich denke, dass sie die deshalb nicht mag! Deine eigene Milch schmeckt süsser!

Und Milasan ist das günstigste und ich nehm die auch (PRE hatte ich, nun mittlerweile die 1er). Mein Sohn hat damit keine Probleme!

Ich habe starke Allergien
Deshalb habe ich Angst, dass sie auch allergisch werden könnte. Aber ob das was ausmacht, wenn ich Ihr das mal 2 Tage gebe? Ich will ja hauptsächlich noch stillen. Da mein Partner keine Allergien hat, stehen die Chancen 50 % dass sie keine bekommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2008 um 14:32
In Antwort auf huo_12742454

Milchpumpen
Mit einer Milchumpe klappte es ganz gut. Nur das ständig dieses Druckventil nach oben rutscht und das Vakuum dann nicht mehr besteht. Und bei der anderen Handpumpe klappt es gar nicht und bei der elektrischen kommen hier und da mal ei paar tropfen. Nach einer halben Stunde so um die 10 ml. Ich könnte verzweifeln. Ich sehe aus diesem Grund nur die Möglichkeit Pre zu füttern für die 2 Tage und mir die Brust ausstreichen, damit sie nicht im warsten Sinne des Wortes platzt und ich weiter stillen kann. Ich hab eh jetzt schon ein haufen Geld für die Pre-Nahrung ausgegeben.

Hast Du schon
mal ausgestrichen? Denn evtl. wäre das ja auch die Lösung um an MuMi zu kommen. Ich hatte mir so in der Anfangszeit auf diese Weise ein Polster an MuMi eingefroren, so für Notfälle.

LG
Morgaine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2008 um 14:58
In Antwort auf huo_12742454

Ich habe starke Allergien
Deshalb habe ich Angst, dass sie auch allergisch werden könnte. Aber ob das was ausmacht, wenn ich Ihr das mal 2 Tage gebe? Ich will ja hauptsächlich noch stillen. Da mein Partner keine Allergien hat, stehen die Chancen 50 % dass sie keine bekommt.

Sie bekommt...
..ja Abwehrstoffe über Deine Milch!

Also ich würde es mal testen, ob sie die normale PRE Nahrung nimmt!

Fang bei der günstigsten an (Milasan) und geh weiter hoch, wenn sie die nicht will!

Probiers aus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen