Home / Forum / Mein Baby / Stillen wäre einfacher

Stillen wäre einfacher

24. April 2014 um 23:04 Letzte Antwort: 25. April 2014 um 22:23

Keine super Überschrift, aber ich muss mich grad ml auskotzen

Nein, ich stille nicht. Warum? Ich Liebe meine Kinder über alles, und gebe ihnen wirklich vieeeel Nähe. Aber ich konnte es mir nie vorstellen zu stillen

Jetzt aber zum eigentlichen Thema:

Überall ist die Nahrung (hipp Bio Combiotik) ausverkauft. Nach ein paar Nahrungsumstellungen, ist dies die einzige, welche Sie wirklich sehr gut verträgt! Und überall ist sie jetzt ausverkauft. Ich könnte echt kotzen. Hab jetzt Hipp Bio genommen, aber sie ist nur am pupsen und quengelt rum.

Habt ihr Flaschenmamis auch solche Probleme?

Lg Biene mit Lukas und einer Pupsmaschiene

Mehr lesen

24. April 2014 um 23:05

Ich beneide euch
Stillmamas grade sehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. April 2014 um 23:11

Bestell sie doch im internet
mit morning express wäre sie samstag da

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. April 2014 um 23:13

Hmm
Hab von dem Problem mit den ausverkauften Nahrungen gelesen.
Ich würde in dem Fall auch nicht allzu viel experimentieren mit verschiedenen Milchnahrungen.
Wir hatten auch so einen kleinen Pupser gefüttert haben wir die Hausmarke Babylove vom dm, die hat er super vertragen! Zusätzlich haben wir in die Milch Sab Simplex gegeben und wenn es ganz schlimm war mit den Blähungen Kümmelzäpfchen ( Carnum Carvi). Die waren super und haben immer gleich geholfen
Ansonsten gibt es noch probiotische Tropfen. Heißen Bigaia ( bin nicht sicher ob ich es nun richtig geschrieben hab), hatten wir auch, Erfolg war aber eher gering.
Das wird schon
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. April 2014 um 23:19

Haben erst bebivita gehabt, dann milumil und jetzt halt
Hipp. Lefax und sap und alles auch schon durch. Hipp hat wirklich soooo super geholfen und da sie ja nicht ganz so billig ist, hab ich gedacht, dass man damit keine Probleme hat. Pustekuchen!!!
Aber bei Amazon für ein Paket 23
Das ist echt heftig!!!
Da fahr ich lieber Morgen alle dm und reals nochmal ab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. April 2014 um 23:22
In Antwort auf lovise_11936960

Haben erst bebivita gehabt, dann milumil und jetzt halt
Hipp. Lefax und sap und alles auch schon durch. Hipp hat wirklich soooo super geholfen und da sie ja nicht ganz so billig ist, hab ich gedacht, dass man damit keine Probleme hat. Pustekuchen!!!
Aber bei Amazon für ein Paket 23
Das ist echt heftig!!!
Da fahr ich lieber Morgen alle dm und reals nochmal ab

Das ist ja echt...
Hab gerade den Preis online gesehen!
Kümmelzäpfchen hast du auch schon probiert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. April 2014 um 23:23
In Antwort auf sonnenschein654

Das ist ja echt...
Hab gerade den Preis online gesehen!
Kümmelzäpfchen hast du auch schon probiert?

Ja
Aber auch keine Wirkung....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. April 2014 um 23:38

Ist das die richtige??
http://www.amazon.de/Hipp-Milchnahrung-Combiotik-Pack-Packung/dp/B003R7KVAW/ref=sr_1_9?ie=UTF8&qid=1398375292&sr=8-9&keywords=hipp+bio+combiotik

Das ist dann ein 4er Pack für 43,nochwas
Es würde natürlich noch gebühr für den morningexpress dazukommen, aber es gibt dort die Möglichkeit das amozon-prime-abo zu testen für 30 tage(kostenlos) dann würde die gebühr wegfallen(oder zumindest überschaubar werden)

Kannst ja morgen bei dir noch schauen, ob du was bekommst...damit das samstag bei dir ist, kannst du noch in den nächsten 18 stunden bestellen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. April 2014 um 7:17

Hallo
Also ich stille, aber ich weiß, dass es hier genug Pre gibt! Die Regale sind voll in meinem dm!!! Wenn du magst, kauf ich dir drei Packungen (ist ja glaub ich Das maximale) u schicke sie dir...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. April 2014 um 7:42


ich drück dir einfach mal die daumen das du bald genug milchnahrung findest.
ich finde das schon sehr sehr schlimm das manche sorten ausverkauft sind. hab das ja letztes jahr hier oft mitbekommen. selbst war ich ja nicht betroffen, da ich ewig gestillt habe.
und mach dir keine vorwürfe das stillen einfacher gewesen wäre. das weis man vorher ebend auch nicht.
ich find das völlig in ordnung wenn man selber nicht stillen mag, aus welchen gründen auch immer. das geht niemanden etwas an. du hast dich für die milchnahrung und flasche entschieden und dann ist das so. keine frau sollte dafür rechenschaft ablegen.

wünsch dir alles gute und hoffentlich bald wieder volle regale.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. April 2014 um 8:53

Ich kenn das auch
Dabei haben wir Aptamil HA gehabt. Da denkst Dir eigentlich - sooooo viele Babys werden ja nicht hypoallergene Nahrung bekommen.

Ääääätsch...!

Genauso dumm/ schlecht geplant finde ich es allerdings auch von den Märkten, nur so wenig zu bestellen, wenn bekannt ist, dass von einer Marke mehr verkauft wird.
Es sind ja nun sicher nicht plötzlich alle auf die Nahrung umgestiegen.

Würde auch einfach einen weiteren Umkreis abgrasen, irgendwo wird es die Milch schon geben.

Ach ja... Die Entscheidung nicht zu stillen solltest Du jetzt nicht bereuen. Du hast es Dir damals sicher gut überlegt.
Ich weiß, ist immer einfach gesagt... Aber ich bin halt so der Mensch: "Wenn die Vergangenheit anruft, geh nicht ran. Sie hat Dir nichts Neues zu erzählen!"
Auch "Was wäre wenn..." Versuche ich immer sofort zu unterbinden. Lebt sich leichter damit.

Außerdem denken Stillmamas in manchen Situationen sicher auch heimlich, dass die Flaschenmamas es einfacher haben (Nein, ich möchte keine Diskussion auslösen!!!).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. April 2014 um 9:33

Ihr seid alle soooo lieb
Eine Metro haben wir wirklich hier und ich hab auch ne Metrokarte

Werd es gleich da mal versuchen... Und ansonsten zu den grösseren Städten nach DM und Rossmann fahren. Danke für Eure recherchen und Angebote

Würde drauf zurück kommen, wenn mein Tag heute nicht erfolgreich ist

Lg biene mit lukas und Kate welche noch immer am pupsen ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. April 2014 um 9:56

Wir geben Hipp Bio Pre
bei DM gibts die nirgends mehr dafür bekomm ich sie fast immer bei Rossmann oder Kaufland. Wollte schonmal umsteigen auf babylove, aber ich möchte nicht an ein bestimmtes Geschäft gebunden sein und dann vllt Lieferengpässe oder so...

Preislich finde ich die auch ok, wir zahlen um die 7,50 .

Bauchweh gabs hier bei babydream.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. April 2014 um 10:04

Ne, so meine ich das auch nicht
Ich lass mich auch nicht gern anmotzen.

Aber oft (ich hab auch schon im Einzelhandel gesrbeitet, deshalb WEISS ich das und behaupte das nicht einfach ) wird einfach immer die gleiche Menge aus der Vorbestellung übernommen. Auch, wenn es schon beim letzten mal mit der gleichen Menge eng wurde bzw. nicht gereicht hat.
Und oft sind auch einfach zu viele Faktoren, die einen zickig werden lassen.

Zum Beispiel: ich frag nach Aptamil HA, die Dame sagt mir in extrem schnippischem Ton "Gibts nicht!"

Ja, sorry, dass ich geboren wurde! Ich kann ja nun nix dafür, dass evtl der Kunde vorher blöd war. Und ich hab echt freundlich gefragt.

Und sowas schaukelt sich dann hoch. Einer ist blöd, der andere nimmt das persönlich, lässt es am Dritten aus.... Ein Teufelskreis.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. April 2014 um 10:05

Hallo
Meiner verträgt auch nur die hipp bio combiotik, für den fall das es die echt nicht mehr gibt, habe ich immer noch 2 volle packungen bei der oma gelagert

Oder nehme dann auch die normle hipp bio und mache sie mit fencheltee, das verträgt er dann ganz gut

Lg honeyball mit jona und joshua

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. April 2014 um 11:44

Muss nicht an der Milch liegen,
sondern vielleicht an der Flasche selber, dass da zu viel Luft reingeht und Blähungen verursacht.

Hatte welche von Avent, mit denen ich sehr zufrieden war. Kam auch nur selten ein Rülpser.
Milch hatte ich Alete Pre, 1 und dann 2.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. April 2014 um 12:08

Hmmm...
...aus der Perspektive einer Stillmami kann ich verstehn, dass es eine Flaschenmami ankotzt, die Pulverersatznahrung für ihr Baby nicht zu bekommen. Die Preisdiskussion ist für mich nicht nachvollziehbar. Jede Mama sollte doch die beste Milch für Kind wollen oder etwa nicht? Und wenn man schon nicht stillt, sollte man doch wenigstens bereit sein, die Pulverersatzmilch zu kaufen, die das Kind verträgt, auch wenns grad teuer ist. Und wenn ich dafür 200 km fahrn müsste, würd ich das tun, es geht um das Kind!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. April 2014 um 12:12
In Antwort auf 3snibekki

Hmmm...
...aus der Perspektive einer Stillmami kann ich verstehn, dass es eine Flaschenmami ankotzt, die Pulverersatznahrung für ihr Baby nicht zu bekommen. Die Preisdiskussion ist für mich nicht nachvollziehbar. Jede Mama sollte doch die beste Milch für Kind wollen oder etwa nicht? Und wenn man schon nicht stillt, sollte man doch wenigstens bereit sein, die Pulverersatzmilch zu kaufen, die das Kind verträgt, auch wenns grad teuer ist. Und wenn ich dafür 200 km fahrn müsste, würd ich das tun, es geht um das Kind!!!

Es gibt aber Mamas
die nicht stillen können und auch nicht grad das dicke Geld haben, egal, wie sie knapsen. Da kann ich schon verstehen, dass man erst mal zu bebivita statt Aptamil greift

Obwohl...bei Mamas, die nicht stillen wollen, seh ich das auch so. Denn das darf jeder für sich entscheiden, mMn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. April 2014 um 12:15
In Antwort auf fortunafeuer

Muss nicht an der Milch liegen,
sondern vielleicht an der Flasche selber, dass da zu viel Luft reingeht und Blähungen verursacht.

Hatte welche von Avent, mit denen ich sehr zufrieden war. Kam auch nur selten ein Rülpser.
Milch hatte ich Alete Pre, 1 und dann 2.

Oder an der "Schütteltechnik"
viele schütteln die Flasche immer noch kräftig auf und ab und geben dann sofort die Milch. Lieber entweder stehen lassen (kann aber echt dauern) oder schwenken oder mit Gabel umrühren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. April 2014 um 16:07

Bzgl. des preises!!!
Soll ich jetzt ne schlechte Mama sein, weil ich 23 bei Amazon für 1!!! Paket (sprich ca. 3-4) Tage als wirköich letzte Lösung seh.
Hier hat niemand was über die Preise geäussert in der Hinsicht. Fürs Wohl meiner Kinder würd ich echt alles machen.... ABER.... Warum so komplizert wenn auch einfacher es geht.
War gerade echt Baff... als ich das gelesen habe...
Es ist nicht so, dass mein Kind jetzt 24 Std am Tag durchschreit weil sie Bauchweh hat.

Und wir sind ganz und garnicht Geldknapp, aber die Mama möchte ich sehen, die nur noch bei Amazon die Überteuerte Nahrung kauft.

Ps: und Hipp ist im Gegensatz zu manch anderen Marken auch nicht die billigste

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. April 2014 um 16:25
In Antwort auf lovise_11936960

Bzgl. des preises!!!
Soll ich jetzt ne schlechte Mama sein, weil ich 23 bei Amazon für 1!!! Paket (sprich ca. 3-4) Tage als wirköich letzte Lösung seh.
Hier hat niemand was über die Preise geäussert in der Hinsicht. Fürs Wohl meiner Kinder würd ich echt alles machen.... ABER.... Warum so komplizert wenn auch einfacher es geht.
War gerade echt Baff... als ich das gelesen habe...
Es ist nicht so, dass mein Kind jetzt 24 Std am Tag durchschreit weil sie Bauchweh hat.

Und wir sind ganz und garnicht Geldknapp, aber die Mama möchte ich sehen, die nur noch bei Amazon die Überteuerte Nahrung kauft.

Ps: und Hipp ist im Gegensatz zu manch anderen Marken auch nicht die billigste

Du brauchst
Dich nicht zu rechtfertigen.

War sicher ein Missverständnis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. April 2014 um 17:58

Hast du milch bekommen?
Ich hab heut extra beim DM die Augen offen gehalten und bei uns gab es die Milch.
Also wenn du noch brauchst dann meld
dich. Ich würde dir welche schicken

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. April 2014 um 22:23

Das ist aber echt lieb
Aaaber ich hab wahnsinnig Glück gehabt.
Es wurden gerade neue hipps aufgefüllt, wie ich in den Laden kam...
Ich war so dreist und hab meine Sxhwester gebeten auch 3 Pakete zu kaufen... Somit hab ich jetzt erstmal nen kleinen Vorrat

Vielen lieben Dank an diejenigen, die mir helfen wollten... Find das sooo toll von Euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook