Home / Forum / Mein Baby / Stillpille nebenwirkungen, erfahrungen gesucht

Stillpille nebenwirkungen, erfahrungen gesucht

18. Dezember 2016 um 15:12

Mädels ich weis nicht was los ist. Ich weis ja das Pillen (ich nehme die Stillpille) dem Körper vortäuschen schwanger zu sein. Jedoch habe ich so mit diesen Nebenwirkungen zu kämpfen, als wäre ich wirklich wieder schwanger. Hab auch bereits 3 negative Tests, weil diese ganzen Anzeichen/Nebenwirkungen so realistisch sind. Hab ständig ein ziehen im Unterleib, mit gereizt (vor allem wenn ich hungrig bin) , müde, hab Stimmungsschwankungen, ständig Hunger, total nah am wasser gebaut ( bins auch so, aber durch meine letzten Schwangerschaften weis ich eben es geht noch extremer) brauche nur ne traurige Melodie hören und mir steigen die Tränen in die Augen Werde morgen mal meinen Frauenarzt besuchen. lange Rede, kurzer Sinn, was ich jz letztendlich von euch wollte: Hat hier jmd auch mit der Stillpille so zu kämpfen gehabt? Habt ihr eine bestimmte Firma zu empfehlen? Einen angenehmen Sonntag euch allen

Mehr lesen

18. Dezember 2016 um 15:12

Mädels ich weis nicht was los ist. Ich weis ja das Pillen (ich nehme die Stillpille) dem Körper vortäuschen schwanger zu sein. Jedoch habe ich so mit diesen Nebenwirkungen zu kämpfen, als wäre ich wirklich wieder schwanger. Hab auch bereits 3 negative Tests, weil diese ganzen Anzeichen/Nebenwirkungen so realistisch sind. Hab ständig ein ziehen im Unterleib, mit gereizt (vor allem wenn ich hungrig bin) , müde, hab Stimmungsschwankungen, ständig Hunger, total nah am wasser gebaut ( bins auch so, aber durch meine letzten Schwangerschaften weis ich eben es geht noch extremer) brauche nur ne traurige Melodie hören und mir steigen die Tränen in die Augen Werde morgen mal meinen Frauenarzt besuchen. lange Rede, kurzer Sinn, was ich jz letztendlich von euch wollte: Hat hier jmd auch mit der Stillpille so zu kämpfen gehabt? Habt ihr eine bestimmte Firma zu empfehlen? Einen angenehmen Sonntag euch allen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2016 um 18:58
In Antwort auf mironcik

Mädels ich weis nicht was los ist. Ich weis ja das Pillen (ich nehme die Stillpille) dem Körper vortäuschen schwanger zu sein. Jedoch habe ich so mit diesen Nebenwirkungen zu kämpfen, als wäre ich wirklich wieder schwanger. Hab auch bereits 3 negative Tests, weil diese ganzen Anzeichen/Nebenwirkungen so realistisch sind. Hab ständig ein ziehen im Unterleib, mit gereizt (vor allem wenn ich hungrig bin) , müde, hab Stimmungsschwankungen, ständig Hunger, total nah am wasser gebaut ( bins auch so, aber durch meine letzten Schwangerschaften weis ich eben es geht noch extremer) brauche nur ne traurige Melodie hören und mir steigen die Tränen in die Augen Werde morgen mal meinen Frauenarzt besuchen. lange Rede, kurzer Sinn, was ich jz letztendlich von euch wollte: Hat hier jmd auch mit der Stillpille so zu kämpfen gehabt? Habt ihr eine bestimmte Firma zu empfehlen? Einen angenehmen Sonntag euch allen

Also ich hatte nach der ersten Schwangerschaft eine Stillpille (ich weiß leider nicht mehr welche). Und damit ging es mir auch überhaupt nicht gut. Ich hatte unglaubliche Stimmungsschwankungen und war zeitweise tieftraurig obwohl ich keinen Grund hatte. 
Ich hab sie daraufhin wieder abgesetzt und danach ging es mir wieder besser. Nach den beiden folgenden Schwangerschaften hab ich keine Stillpille mehr ausprobiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2016 um 18:18
In Antwort auf cherryxchocolate

Also ich hatte nach der ersten Schwangerschaft eine Stillpille (ich weiß leider nicht mehr welche). Und damit ging es mir auch überhaupt nicht gut. Ich hatte unglaubliche Stimmungsschwankungen und war zeitweise tieftraurig obwohl ich keinen Grund hatte. 
Ich hab sie daraufhin wieder abgesetzt und danach ging es mir wieder besser. Nach den beiden folgenden Schwangerschaften hab ich keine Stillpille mehr ausprobiert.

Danke.
darf ich fragen wie du dann verhütet hast?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2016 um 18:51

Ich hattr damals die cerazette als stillpille und mir ging es bereits nach kurzer Zeit grotten schlecht. Ich habe sie nach 4 Wochen wieder angesetzt und innerhalb weniger Tage ging es mir wieder sehr gut. Deswegen verzichte ich diesmal in der Stillzeit drauf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2016 um 23:55
In Antwort auf mironcik

Danke.
darf ich fragen wie du dann verhütet hast?

Es gibt immer noch Kondome 
oder
ist sich dein mann zu fein dafür? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2016 um 8:33
In Antwort auf mironcik

Mädels ich weis nicht was los ist. Ich weis ja das Pillen (ich nehme die Stillpille) dem Körper vortäuschen schwanger zu sein. Jedoch habe ich so mit diesen Nebenwirkungen zu kämpfen, als wäre ich wirklich wieder schwanger. Hab auch bereits 3 negative Tests, weil diese ganzen Anzeichen/Nebenwirkungen so realistisch sind. Hab ständig ein ziehen im Unterleib, mit gereizt (vor allem wenn ich hungrig bin) , müde, hab Stimmungsschwankungen, ständig Hunger, total nah am wasser gebaut ( bins auch so, aber durch meine letzten Schwangerschaften weis ich eben es geht noch extremer) brauche nur ne traurige Melodie hören und mir steigen die Tränen in die Augen Werde morgen mal meinen Frauenarzt besuchen. lange Rede, kurzer Sinn, was ich jz letztendlich von euch wollte: Hat hier jmd auch mit der Stillpille so zu kämpfen gehabt? Habt ihr eine bestimmte Firma zu empfehlen? Einen angenehmen Sonntag euch allen

Nehmt doch kondome
Die Pille ist generell durch ihre massive Hormonbelastung nicht gut für den Körper.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2016 um 11:28
In Antwort auf mironcik

Danke.
darf ich fragen wie du dann verhütet hast?

Dann haben wir mit Kondomen verhütet bis ich nach dem Abstillen wieder meine normale Pille nehmen konnte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2016 um 15:07

Verzichte am besten ganz auf Hormone.
so wie ich 
bei mir verhütet mein mann 

hormone sind pures gift

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2016 um 21:34


Also ich nimm keine Pille und mir gehtves seit der Geburt im August auch so. Bisher hatte ich auch noch nicht meine Periode. stille noch voll.
Alles Liebe und einen guten Rutsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen