Home / Forum / Mein Baby / Stillrhytmus??

Stillrhytmus??

11. Januar 2005 um 9:11

Hallo,

wie sieht oder sah Euer Stillrhytmus mit einen 8 Wochen bis 6 Monate kleinem Baby aus? Und vor allem auch Euer Tagesrhytmus? Wann und wieviel schlafen Eure Kleinen in dieser Zeit?

Viele Gruesse
Lea

Mehr lesen

12. Januar 2005 um 0:18

Da gibts leider
keine Richtwerte.

Ich hatte zwei sehr unterschiedliche Exemplare...

Tochter 1 mußte alle zwei bis drei Stunden gestillt werden, auch nachts.
Und selbst das schien irgendwie nie genug.

Geschlafen hat sie irgendwie (aus meiner damaligen Sicht) gar nicht.
Als sie zwei Wochen alt war, saß ich völlig aufgelöst mit ihr deswegen beim Kinderarzt, weil ich selber keinen Schlaf mehr fand.

Tochter 2 war hingegen das reinste Bilderbuchbaby.
Sie hatte genau alle vier Stunden Hunger und schlief praktisch rund um die Uhr. Essen, schlafen, essen, schlafen - das war ihr Rhythmus.

Laß Dir von anderen Leuten nichts erzählen, ein Baby muß sich keinem festen Rhythmus anpassen, es schafft sich seinen eigenen.
Manche haben ewig Hunger, wachsen dann auch sehr schnell, sind ewig wach (daher der Ausdruck "aufgewecktes Kind", sprich besonders wachsam und intelligent, sagte damals der Kinderarzt), manche schlafen mehr und wachsen vielleicht langsamer.

So, wie es das Baby von Natur aus macht, ist es jedenfalls genau richtig für genau dieses Kind!

Grüße, harter Kern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook