Home / Forum / Mein Baby / Stinkende Windeln, Blasenentzündung?

Stinkende Windeln, Blasenentzündung?

3. Februar 2008 um 9:50 Letzte Antwort: 3. Februar 2008 um 9:57

Hallo,

meine Tochter (1 Jahr) hatte vor zwei Wochen einen Harnwegsinfekt. Sie hat 3 Tage Antibiotika bekommen und es war laut Arzt wieder gut. Im Urin konnte man "nur" noch einfach Leukozyten nachweisen was laut Arzt ok ist, da würde man nichts weiter machen. Jetzt stinkt das Pipi in der Windel aber immer noch so fürchterlich. Habe schon die Windelsorte gewechselt, daran liegt es nicht. Sie hat kein Fieber ißt auch normal. Ich habe Sorge, dass es doch noch nicht richtig weg ist. Würdet ihr noch mal zum Arzt gehen?? oder was kann man sonst noch machen bei Harnwegsinfekt? ich komme mir eben doof vor da schon wieder hin zu gehen weil sie sonst ja quietschfiedel ist.

Mehr lesen

3. Februar 2008 um 9:57

Ich
würde morgen den Arzt nochmal anrufen und dem das erzählen, der könnte einfach nochmal den Urin testen. dann must du nicht mit der kleinen hin. Wenn das Pipi stinkt, könnte das schon ein zeichen sein.

Gefällt mir