Home / Forum / Mein Baby / Stockfleck auf Matratze?

Stockfleck auf Matratze?

1. Dezember 2007 um 22:27 Letzte Antwort: 1. Dezember 2007 um 22:45

Kann/darf man eine Matratze noch verwenden,wenn sie einen leichten Stockfleck hat (durch langes Lagern)? Weil es ist doch Schimmel,oder?
Wie kann ich so einen Fleck entfernen?
Darf mein kleiner Schatz noch darauf schlafen oder sollte ich sofort eine neue kaufen?

Liebe Grüße

Mehr lesen

1. Dezember 2007 um 22:39

Weg damit
hi, ja stockflecke kommen von schimmel, man kann versuchen die mit essig weg zu kriegen, dass funktioniert bei schränken ganz gut, aber die matratze würde ich auf jedenfall austauschen!!!!!!!! schimmel kann so schädlich sein und verbreitet sich ganz schnell, auch wenn mans nich immer gleich sieht, die sporen fliegen überall rum.

also dann lieber für 30-40euro bei ebay ne neue kaufen!!!!

lg nic+fabi

Gefällt mir
1. Dezember 2007 um 22:45

Blöde stock-flecken!!!
hab eine ganze kiste voll total hochwertiger und schöner babyklamotten bekommen. die stand auch ein jahr auf dem dachboden meiner freundin und ziemlich viele sachen hatten deshalb leider stockflecken. hab mir dann von beckmann ein extramittel gegen stock geholt, für nicht ganz 3 euro, und alle flecken sind beim waschen rausgegangen!!

kannst du den bezug der matraze abnehmen? bei meiner ging das. die war auch gebraucht, zwar ohne stockflecken, aber ich habe den bezug dann noch mal durchgewaschen.

zieh doch mal ab und gucke, ob die matratze selbst auch flecken hat. dann und / oder wenn der bezug nicht abnehmen lässt, wüde ich die ganze matratze mal in die reinigung geben. die bekommen das da denke ich raus, ist aber etwas teurer. ansonsten kann ich das beckmann-mittel wirklich empfehlen!

so, sorry für den roman, aber das lässt sich alles immer so schwer kurz erklären..

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers