Home / Forum / Mein Baby / Stoffwindel zum einkuscheln beim einschlafen

Stoffwindel zum einkuscheln beim einschlafen

3. Februar 2010 um 13:45

Hallo ihr Lieben!

Meine Tochter ist in der letzten Zeit immer recht schlecht eingeschlafen.
Jetzt hab ich rausgefunden, dass sie besser schläft wenn sie auf der Seite liegt und eine Stoffwindel in der Hand hat, die sie dann natürlich auch manchmal am Kopf hat.
Ich bin jetzt so unsicher....kann ich das zulassen, oder ist das zu gefährlich.
Soll ich sie wegtun wenn sie eingeschlafen ist, zumindest nachts....?

Wie handhabt ihr das bei euren Kleinen?

Vielen Dank für eure Hilfe,

Sunnicky mit Antonia (Samstag schon 5 Monate)

Mehr lesen

3. Februar 2010 um 13:50


Hab schon gehofft, dass die "sicher" sind weil so dünn!

Vielen Dank für deine Antwort! Dann kann ich ja die Schlafzimmertür jetzt beruhigt noch ein Stückchen zu machen und meinen Kaffee genießen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2010 um 13:51

Hallo snnicky
Meine Tochter schläft seit Geburt an mit diesen Schnuffeltuch (stoffwinel) sowie jetzt gerade *kicher
Die Dinger sind recht dünn brauchst keine angst haben.
Lass ihr das Ding wenn sie damit besser schläft!

lg honeymoon18 und Lana 10 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2010 um 13:51

Hallo
meine hat bis zum halben jahr auch nur mit so einem spucktuch in der hand geschlafen

ist nicht gefährlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2010 um 14:52

Klar geht das,
.. meine tochter ist nur eingeschlafen wenn sie die mullwindel direkt über dem gesicht hatte .. alle leute , zb. wenn wir im ienkaufszenter waren haben mich immer schief angeguckt..
ich hab es gelassen und wenn sie eingeschlafen war hab ich die nase freigeschaufelt...

irgendwann hat das dann aufgehört, weiss gar nicht mehr wann.
ach , alles vergisst man.

lg andrea mit der ex-schnüffeltuch nina (3,5 ) und erik

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen