Home / Forum / Mein Baby / Strandurlaub, was muss mit?

Strandurlaub, was muss mit?

13. Mai 2018 um 20:55

Hallo ihr lieben,

wir haben gestern spontan eine Woche Nordsee in Butjadingen im Center parcs gebucht.

jetzt die frage...was muss alles mit? Also klar Klamotten etc.aber was darf auf keinen Fall vergessen werden?

unser kleiner ist jetzt 15 Monate und wir waren nur im Dezember einmal für ein paar Tage in Holland und wie er ganz klein war paar Tage weg...aber so richtig "Strandurlaub" und Erfahrungen hab ich keine...

Soll ich lieber Kinderwagen (hartan racer gts) oder den extra heute für den Urlaub gekauften Buggy (hartan ix1) mitnehmen?
im winter hatten wir logischerweise dem großen Wagen mit oder ich hab getragen...
würden den wagen halt nur zu schlafen fpr den mini am strand brauchen  

danke für eure tips und Erfahrungen 

Mehr lesen

13. Mai 2018 um 21:08

Ich würde nur den Buggy mitnehmen. Tuch zum abhängen /-decken, wenn er darin schläft, und ein Minimalset an Sandspielzeug. Sonnencreme und Wasserball.

2 LikesGefällt mir

13. Mai 2018 um 21:49

Schwimmsachen nicht vergessen. Bei schlechtem Wetter kann man dann ins aqua mundo.

Gefällt mir

14. Mai 2018 um 14:41

Wir machen im Sommer auch Strandurlaub Unser Kleiner ist dann 14 Monate.
Wir haben extra dafür einen Buggy gekauft - alleine schon, damit alles in unser Auto passt (mit Kinderwagen ist der schon fast voll - die beiden Hunde wollen ja auch noch mit )
Ansonsten haben wir ein Badeshirt mit UV Schutz geholt, eine Strandmuschel, damit wir auch garantiert Schatten am Strand haben und eine Sonnenmütze mit Nackenschutz. Dann natürlich Sonnencreme. 
Jetzt hoffe ich, dass das Wetter überhaupt so gut ist, dass wir auch am Strand liegen können

Gefällt mir

14. Mai 2018 um 19:31

Ich hab von jedem Urlaub eine Packliste, ich kann sie ja mal ein paar senden

Aber es ist grundsätzlich ein Untschied, ob man fährt oder fliegt und ob Aus- oder Inland. Du kannst ja eigentlich alles vor Ort kaufen, wenn es sein muss.

Was ich immer zusätzlich mitnehme: Dieses Gesundheitsbüchlein vom Arzt inkl Impfpass.
Dann WIndelbeutel für die verkxxxten Windeln.
Wickelunterlage für unterwegs.
Kleine Packungen Feuchttücher für unterwegs.
Eine Decke, falls ihr abends unterwegs seid und der Kleine im Wagen schläft.
Schwimmwindeln und eine GUTE Sonnencreme.
Und etwas an Medikamenten.

Gefällt mir

14. Mai 2018 um 21:37

und bücher zum vorlesen

Gefällt mir

15. Mai 2018 um 20:31

@lori würdest du sie mir senden ^^

Gefällt mir

15. Mai 2018 um 23:04
In Antwort auf mrsbreakdown

@lori würdest du sie mir senden ^^

Für welches Alter denn?

Gefällt mir

16. Mai 2018 um 6:55
In Antwort auf lori1223

Ich hab von jedem Urlaub eine Packliste, ich kann sie ja mal ein paar senden

Aber es ist grundsätzlich ein Untschied, ob man fährt oder fliegt und ob Aus- oder Inland. Du kannst ja eigentlich alles vor Ort kaufen, wenn es sein muss.

Was ich immer zusätzlich mitnehme: Dieses Gesundheitsbüchlein vom Arzt inkl Impfpass.
Dann WIndelbeutel für die verkxxxten Windeln.
Wickelunterlage für unterwegs.
Kleine Packungen Feuchttücher für unterwegs.
Eine Decke, falls ihr abends unterwegs seid und der Kleine im Wagen schläft.
Schwimmwindeln und eine GUTE Sonnencreme.
Und etwas an Medikamenten.

Würdest du mir die liste auch mal schicken 

Gefällt mir

16. Mai 2018 um 6:58
In Antwort auf februarschatz2017

Hallo ihr lieben,

wir haben gestern spontan eine Woche Nordsee in Butjadingen im Center parcs gebucht.

jetzt die frage...was muss alles mit? Also klar Klamotten etc.aber was darf auf keinen Fall vergessen werden?

unser kleiner ist jetzt 15 Monate und wir waren nur im Dezember einmal für ein paar Tage in Holland und wie er ganz klein war paar Tage weg...aber so richtig "Strandurlaub" und Erfahrungen hab ich keine...

Soll ich lieber Kinderwagen (hartan racer gts) oder den extra heute für den Urlaub gekauften Buggy (hartan ix1) mitnehmen?
im winter hatten wir logischerweise dem großen Wagen mit oder ich hab getragen...
würden den wagen halt nur zu schlafen fpr den mini am strand brauchen  

danke für eure tips und Erfahrungen 

Vielen lieben dank für die ganzen Tipps.
ich hätte natürlich die hälfte vergessen 

aber wie ihr schon gesagt habt, ich kann ja wenn was fehlt, auch vor Ort kaufen. Hatte ich gar nicht auf dem Schirm 

Gefällt mir

16. Mai 2018 um 13:58
In Antwort auf februarschatz2017

Hallo ihr lieben,

wir haben gestern spontan eine Woche Nordsee in Butjadingen im Center parcs gebucht.

jetzt die frage...was muss alles mit? Also klar Klamotten etc.aber was darf auf keinen Fall vergessen werden?

unser kleiner ist jetzt 15 Monate und wir waren nur im Dezember einmal für ein paar Tage in Holland und wie er ganz klein war paar Tage weg...aber so richtig "Strandurlaub" und Erfahrungen hab ich keine...

Soll ich lieber Kinderwagen (hartan racer gts) oder den extra heute für den Urlaub gekauften Buggy (hartan ix1) mitnehmen?
im winter hatten wir logischerweise dem großen Wagen mit oder ich hab getragen...
würden den wagen halt nur zu schlafen fpr den mini am strand brauchen  

danke für eure tips und Erfahrungen 

Hallo februarschatz2017,
der Buggy wird für den Strand gut sein, wenn er große Reifen hat, die mit dem Sand klarkommen.
Abgesehen davon darfst du Sonnenschutz nicht vergessen. Die Haut deines Kleinen hat noch keinen ausreichenden Schutzmechanismus, weshalb du die Sonne - soweit es geht - direkt vermeiden solltest. Kleidung und Sonnensegel sind hier der beste Schutz.
Die Sonnencreme sollte unbedingt UVA- und UVB- Schutz bieten, damit die Haut optimal geschützt ist.
Dann steht dem entspannten Strandurlaub nichts mehr im Weg!
Viel Spaß und gute Erholung 
Safetymum 

Gefällt mir

16. Mai 2018 um 15:24
In Antwort auf lori1223

Für welches Alter denn?

Ist grad 1 geworden

Gefällt mir

16. Mai 2018 um 21:38
In Antwort auf mrsbreakdown

Ist grad 1 geworden

Ja hab ich, wir waren 3 Wochen am Strand, als der Kleine 1 Jahr alt war. Da ist aber wirklich viel drauf, einfach nur, damit ich nichts vergesse Er trank damals noch seine Milch, ass aber normal bei uns mit.

Vielleicht noch zum Thema Buggy/Kinderwagen: Du musst den sowieso rückwärts durch den Sand ziehen, die Grösse ist eigentlich egal. Aber bedanke: Durch den Sand und die Luft (Salz) wird so ein Wagen echt nicht schöner

Ich hab dir eine PN geschrieben.



 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen