Home / Forum / Mein Baby / Stück Zahn abgebrochen..zahlt Krankenkasse

Stück Zahn abgebrochen..zahlt Krankenkasse

3. Juli 2015 um 22:32

beim Kind?
Meinem 7jährigen Sohn ist beim Fahrradfahren gerade ein kleines Stück vom Schneidezahn abgebrochen.
Stück haben wir in Milch eingelegt. Leider haben wir hier im Umkreis von 50 km keinen zahnärztlichen Notdienst, also versuche ich morgen Zahnarzt zu erreichen.
Weiß jemand, ob das bei Kindern die Krankenkasse zahlt?

Mehr lesen

3. Juli 2015 um 22:47

Ja zahlt
die kasse. alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2015 um 22:50
In Antwort auf arevig_12051515

Ja zahlt
die kasse. alles gute

Vielen
Lieben Dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2015 um 23:38

Wird übernommen
Aber wozu die Milch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2015 um 23:40
In Antwort auf jungemami2013

Wird übernommen
Aber wozu die Milch?

Soll Zahn haltbar machen..
Doofe Frage, wozu brauche ich dann eine Unfallversicherung bei Kindern?
Hab wirklich schon Panik bekommen,

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2015 um 9:19

Das wird übernommen
Aber milch macht den zahn nur 3-4 stunden haltbar und auch nur, wenn die wurzel dran ist.

Für den notfall vielleicht lieber eine zahn notfall box kaufen. Gibts in der apotheke und darin "halten" ausgeschlagene zähne bis zu 24 stunden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram