Home / Forum / Mein Baby / Studieren mit Kindern Bitte ein paar Infos!

Studieren mit Kindern Bitte ein paar Infos!

19. November 2010 um 17:14

So ihr Lieben, ich hoffe ihr könnt mir ein bisschen weiterhelfen

ich überlege schon länger hin und her ob ich wieder studieren soll,ich bin jetzt 26 und hab 2 kleine Kinder (3 Jahre und 16 Monate alt)

ich hab schon einmal Diplom Sozialarbeit studiert das aber im 8 Semester wegen Einführung der Studiengebühren und auch aus ein paar anderen Gründen (nicht weil ich zu schlecht war eher persönliche) abgebrochen, hab eine Ausbildung zur med. Fachangestellen angefangen die aber unterbrochen hab durch die Geburt meiner ersten Tochter

so nun haben wir hin und her überlegt, seit 3 Jahren bin ich jetzt zu hause und so langsam wirds Zeit wieder was zu tun

so nun hab ich allerdings keine Peilung mehr wie das mit dem studieren so läuft, hat sich ja auch einiges geändert

meint ihr ich muss in meinem alten Studiengang zurück, oder kann ich den auch einfach wechseln, ich nehm angerechnet wird mir eh nichts mehr, kann ich an meine alte FH zurück oder muss ich zu einer anderen und an wen wende ich mich am besten wenn ich infos haben oder mich anmelden will (lief damals noch über die ZVS) und wie siehts aus mit den Studiengebühren

und wie klappt das mit 2 Kndern, wie macht ihr das mit der Betreuung und dem lernen??

ich hoff hier kann mir jemand ein bisschen weiterhelfen

lg Carina


Mehr lesen

19. November 2010 um 21:25

Danke schonmal
achso exmatrikuliert bin ich seit 2007 weiß nicht ob man da noch irgendwas verwenden kann

werd mir dann mal ein paar Seiten anschauen (die von der FH Köln hab ich mir eben schon durchgelesen - da hab ich damals studiert-)

oh und wer noch Infos für mich hat, immer her damit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2010 um 0:29

Was möchtest Du denn nun studieren?
Wenn Du da eine Idee hast kannst Du bei der ehemaligen FH anfragen wie es mit der Anerkennung der Studienleistungen ist. Das geht prinzipiell schon.
In jedem Studienfach gibt es Berater an Deiner Uni vor Ort auch. Du solltest Dich nur zunächst auf den Studiengang festgelegt haben.

Betreuung solltest Du auch rechtzeitig klären, klappt aber mit den Uni-Krippen wohl schon ganz gut,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen