Home / Forum / Mein Baby / STURZGEBURT?

STURZGEBURT?

10. Januar 2013 um 16:20

Hier gibt es ja sicher einige Mamis die ne Sturzgeburt hatten...?Wie habt ihr das verarbeitet?Habt ihr es noch ins KH geschafft?Habt ihr Angst gehabt?

Ich hatte auch ne Sturzgeburt.Bekam zuhause schon Presswehen ins KH hab ich es nicht mehr geschafft)Fast wär sie im Rettungswagen gekommen.Haben es dann in die Unfallambulanz geschafft.

Bin mal gespannt ob sich paar melden.

Lg

Mehr lesen

10. Januar 2013 um 16:39

Uiii
Da war ihr Mann sicher geschockt...Meiner hat mir erstmal nicht geglaubt weil wir genau nem Tag davor geredet haben was wir machen würden wenn ich es nicht ins kh schaffe Gsd hat er aber dann schnell reagiert und die Rettung gerufen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2013 um 18:39


Hier ich.

Meine Fruchtblase ist genau um 0 Uhr geplatzt.
Haben dann im KH angerufen & die meinten wir brauchen uns nicht abhetzt, aber in den nächsten 2 Stunden dort antanzen.

Wir uns also Zeit gelassen... und auf einmal von der einen auf die andere Minute kamen Wehen in Abständen von 2 Minuten.
Das KH lag zum Glück nur 10 Min entfernt.
Wir haben es aber trotzdem nicht in den Kreißsaal geschafft, da der Kopf schon kam und somit wurde unsere kleine Maus eben in irgendeinem Wartezimmer geboren
Um 1:14 Uhr war sie da..

Fand es trotzdem echt toll & werd mir für die zweite SS gleich ne Beleghebamme organisieren, wenn es nämlich noch schneller gehen sollte, sind die eigenen 4 Wände besser als das Auto

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2013 um 19:00

Ich nicht
aber meine Freundin hatte eine Sturzgeburt....
Zuhause hatte sie einen Blasensprung und sofort heftige Wehen inerhalb von 5 Minuten waren sie im Krankenhaus...Und naja meine Freundin meinte dann noch ganz cool das sie die Treppen nehmen könnten und nicht mit dem Aufzug fahren müssen.... Das Resuktat war das sie vor allen leuten im Treppenhaus ihr Kind zur Welt brachte . Sie musste sich auf die Treppen legen und wurde unten rum ausgezogen und da alles so schnell ging wurde auch das Treppenhaus nicht abgeriegelt so das jeder der da vorbei ging sich das Spektakel ansehen konnte. Aber Sie hatte echt Glück. Ihr und dem Kleinen geht es sehr gut und anpassungs schwierigkeiten hatte er auch nicht daher hat sie das alles echt gut überstanden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen