Home / Forum / Mein Baby / Suche Erfahrungsberichte zur Entbindung in antrophosophischer Klinik?

Suche Erfahrungsberichte zur Entbindung in antrophosophischer Klinik?

29. September 2014 um 17:02 Letzte Antwort: 29. September 2014 um 20:42

Gibts Mami's die dort entbunden haben?

Wie waren Eure Erfahrungen?

Im Bereich Antrophosophie kenne ich mich aus, mich interessieren jedoch sehr Erfahrungen zur Entbindung in solch einer Klinik, da ich selbst dazu tendiere dort zu entbinden, mir aber nicht ganz sicher bin, ob es das Richtige sein würde.

Danke und liebe Grüße!

Antonella

Mehr lesen

29. September 2014 um 19:28

Ich
hatte mich dafür entschieden, aber es kam dann anders. An dem Tag wo es losging war es überfüllt und man schickte mich weg. So war ich dann in einem DRK Klinikum.

Habe aber Freundinnen, die dann ein paar Tage nach mir in der Antro Klinik entbunden haben.

Sicherlich ist das Ambiente nochmal anders, schöner eingerichtet Vom Ablauf allerdings muss ich sagen, war kein großer Unterschied.

Mir gefiel im Vorgespräch dass es hiess, es wird eine selbstbestimmte Geburt, wenn das Kind da ist ziehen Hebammen (und evtl.Ärzte sich zurück) usw. Beim Stillen wird man gleich unterstützt, KS nur im allergrössten Notfall. Und der Personalschlüssel war verlockend. Auf jede Geburt eine Hebamme

Aber: Im DRK war es ganz genauso und ich werde beim nächsten Mal direkt dorthin gehen Auch die Medikation war in etwa das Gleiche (meine Eltern waren bei der Geburt dabei und haben zwischendrin mal in der Antro-Klinik angerufen weil wir etwas wissen wollten). Auf Nachfragen habe ich auch Homöopathische Mittelchen bekommen (der Unterschied war eben, dass nicht jede Hebamme dort sich damit auskennt, aber ich hatte Glück).

Im Endeffekt bin ich auch irgendwie froh, dass ich dann im DRK Klinikum war. Denn die Geburt war nicht ohne und ich sag mir immer, wer weiss wozu es gut war. Es kommt immer so wie es sein soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. September 2014 um 20:42

Huhu
Ich vermute mal gaaaanz stark das knoepfli in dem kh entbinden wollte wo ich entbunden hab
Also ich fand die geburt dort so lala , ich schrie nach einer pda aber stattdessen kamen die damen mit verschiedenen globolis angerannt
Fand ich nicht so toll(am ende bekam ich die pda)
Posetive waren jedoch die ersten stunden nach der geburt , sie verließen leise den raum und wir konnten uns begrüßen
Die versorgung war gut(vorallem das essen war der knaller besser als ich je in restaurants gegessen hab )
Negative war das ich 3 mal täglich 5 kleine becherchen mit globolies hingestellt bekommen hab und mir keiner erklärte wo für sie sind...
Ansonsten eig. Ganz ok, aber ich habe in der woche gemerkt das es nichts für mich ist und ich das nächte mal ebenfalls ins DRK gehe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest