Home / Forum / Mein Baby / Suche gleichgesinnte die schnell hintereinander schwanger wurden

Suche gleichgesinnte die schnell hintereinander schwanger wurden

25. August 2007 um 10:29

hallo!
habe einen 7 monate alten sohn und bin in der 5. woche schwanger....jetzt bekomm ich natürlich von allen seiten zu hören wie anstrengend dies ist und ich später ohne hilfe meiner mutter zb. garnicht klar komme ichs eh das selber schon anders und denke das ich nicht auf hilfe allzu sehr angewiesen sein werde...
jetzt wollte ich mal fragen wie es bei euch so war und ablief als ihr so schnell hintereinander ein kind bekommen habt. waren eure erstgeborenen eifersüchtig? wie habt ihr das alles hinbekommen?
würde mich über ein paar erfahrungsberichte freuen..

danke!LG *anja*

Mehr lesen

25. August 2007 um 12:58

Hallo
erstmal zu mir ich bin 22 jahre alt und habe 2 söhne.
Der 1 ist bald dreieinhalb und der 2 ist bald einenhalb.
wir bekommen im März unser 3 Wunschkind.
Zwar ist der abstand etwas größer wie bei euch aber trotzdem gering. Die anfangzeitig mag schon anstregend sein doch mit der zeit kommt routine rein und siehe da wenn der kleine 1 jahr ist,ist alles vergessen und man sagt toll der abstand ist klasse,
Ich würde nacch längerem Abstand nicht mehr rein kommen .
Nein je kleiner der abstand ist umso sind sie nicht eifersüchtig.
Habe schon oft gehört das sie ab zweieinhalb immer eifersüchtiger werden.
alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2007 um 21:21

...
Erwischt!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2007 um 21:58
In Antwort auf logan_12824591

...
Erwischt!!

Hier!!!
Also ich bin seit dem 20.08.2007 2-fach Mama. Mein Sohn ist nun 14 Monate alt. Also ein ganz knapper Abstand. War zwar nicht ganz so eng geplant, wollten eigentlich so circa 2 Jahre zwischen den beiden haben, aber nun freuen wir uns natürlich riesig. Lieber so, als das wir geplant hätten und dann klappts nicht auf Anhieb.

Mein Sohn hat nun die ersten Tage eigentlich ganz gut drauf reagiert. Ich konnte ihn ja nicht vorbereiten. Das verstand er einfach noch nicht.

Erfahrungen kann ich halt noch nicht viele geben, aber das kann ich gerne in den nächsten Tagen/Wochen nachholen

Ach und ich habe bisher von allen nur Mut zugesprochen bekommen. Nicht wirklich was negatives.

LG
Petra mit Jamie Conner und Zoe-Louise

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2007 um 22:25
In Antwort auf arya_12673371

Hier!!!
Also ich bin seit dem 20.08.2007 2-fach Mama. Mein Sohn ist nun 14 Monate alt. Also ein ganz knapper Abstand. War zwar nicht ganz so eng geplant, wollten eigentlich so circa 2 Jahre zwischen den beiden haben, aber nun freuen wir uns natürlich riesig. Lieber so, als das wir geplant hätten und dann klappts nicht auf Anhieb.

Mein Sohn hat nun die ersten Tage eigentlich ganz gut drauf reagiert. Ich konnte ihn ja nicht vorbereiten. Das verstand er einfach noch nicht.

Erfahrungen kann ich halt noch nicht viele geben, aber das kann ich gerne in den nächsten Tagen/Wochen nachholen

Ach und ich habe bisher von allen nur Mut zugesprochen bekommen. Nicht wirklich was negatives.

LG
Petra mit Jamie Conner und Zoe-Louise

Bin auch 2-fach mama
Unser *großer* ist jetzt 2 1/2 (5.11.2004 geboreben) und der kleine ist 18 Monate alt (geb.2.2.06) , klar am Anfang war es nicht ganz einfach aber es hat sich alles eingespielt.Ich finde es einfach nur toll Kinder mit gerinem Altersunterschied,die beiden spielen einfach nur toll miteinander, und das war von Anfang an so und es gab nie Probleme.Und ich würde es jeder Zeit wieder tun.Wir wünschen uns seit knapp einem Jahr noch ein drittes aber leider hat es noch nicht geklappt, ich weiß auch das es mit 3 Kindern nicht einfacher werden wird, aber ich bereit es ein zu gehn.Und zu Mir ich bin auch noch junge Mama (24 Jahre) !!!

GLG
Christin mit Fabian &Kilian ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2007 um 22:46
In Antwort auf abbie_11931024

Bin auch 2-fach mama
Unser *großer* ist jetzt 2 1/2 (5.11.2004 geboreben) und der kleine ist 18 Monate alt (geb.2.2.06) , klar am Anfang war es nicht ganz einfach aber es hat sich alles eingespielt.Ich finde es einfach nur toll Kinder mit gerinem Altersunterschied,die beiden spielen einfach nur toll miteinander, und das war von Anfang an so und es gab nie Probleme.Und ich würde es jeder Zeit wieder tun.Wir wünschen uns seit knapp einem Jahr noch ein drittes aber leider hat es noch nicht geklappt, ich weiß auch das es mit 3 Kindern nicht einfacher werden wird, aber ich bereit es ein zu gehn.Und zu Mir ich bin auch noch junge Mama (24 Jahre) !!!

GLG
Christin mit Fabian &Kilian ....

Du schaffst das
habe dir ja schon was bei den Januars geschrieben, glaub mir man schafft das sogar mit 2 Babys gleichzeitig und zu der Mutter, meine kam auch seit der 6. Woche täglich helfen, seit 4 Wochen sind wir allein und sie kommt nur Sonntags zum Kurzbesuch und uns geht es besser ohne Omi!!!!, die Kinder sind viel ausgeglichener und ich kann meinen Stiefel machen ohne schlaue Ratschläge, die sich meine Muttter eh schon verkneift, Du packst das auch ohne Oma!!! Perfektion gibt es nicht !!!!!!!!!! deine Kids weden dich so lieben wie du bist und kennen ja garnichts anderes, bei uns musss auch manchmal eins warten oder kommt etwas kürzer davon, na und sie kennen es nicht anders und sind trotzdem glücklich, wenn auch nicht 24 Stunden bespielt und bemuttert und natürlich nicht ständig in staubfreier Umgebung

Alles Gute Miffijo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen