Home / Forum / Mein Baby / Suche Muttis mit kleinen, leichten Kindern!!

Suche Muttis mit kleinen, leichten Kindern!!

10. August 2009 um 19:37

Hey Ihrs,

ich würde gerne mal hören, ob es noch andere Kinder gibt, die so klein und zierlich sind wie meine Kleine. Hab in meiner direkten Umgebung immer nur die "normalen" Kinder, die somit kein Vergleich sind.
Julina ist nun 13 1/2 Monate alt, ist ca. 74 cm groß und wiegt keine 8 kg, so ca. 7800g schätze ich. In letzter Zeit isst sie wieder total schlecht,. kriegt aber auch gerade oben vier Zähne. Sie hat auch zwischendurch wieder abgenommen.
Macht ihr euch da auch gleich immer voll die Sorgen? Alle anderen Kinder um mich herum nehmen zu, nur meine nimmt sogar eher ab. Geht es anderen Müttern auch so?

Würde mich über ein paar Antworten freuen!

LG, Linda und Julina (24.06.08)

Mehr lesen

10. August 2009 um 20:03

Meine ist jetzt
14 monate und ich habe mich vorhin mit meinem Männe darüber unterhalten denn er ist der Meinung sie ist zu Dünn.
Vorhin war er ja da und mir den Vorwurf gemacht,so gegessen innerhalb von 2 Std.
Milchbrei mit Joghurt(diese kinderteller)voll,aufgegessen.
Keine Stunde später knapp 1 Tüte Instant Nudeln.(Abendbrot)
Sie ist auch 74 cm groß und wiegt 9,6 Kg.Das Problem ist sie ist sehr Mobil,und nimmt deswegen kaum zu.
Ich mache mir da keine vorwürfe oder sonstiges.Ich weiß sie isst gute Portionen.Sie hat jetzt innerhalb 2 Monaten 1,2 Kg zugenommen.Besser so als ne kleine Kugel zu haben.


Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2009 um 20:06

Meine Fiona
ist 20 Mon. 77 cm gross und 9,2 kg schwer.
Meine alte KÄ meinte immer sie ist zu klein und zu dünn(mein neuer KA sagt ist alles ok, da mein Mann und ich auch eher so sind)

Viele Fragen mich immer, wie alt ist die kleine denn, sie läuft ja schon so gut. dann sage ich 20 Mon. dann sagen die immer: Ohhh, die ist aBER KLEIN!

Also manchmal nervt es echt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2009 um 20:17

Mein Gott!
Deine ist aber auch einfach zu süss. Schau immer mal wieder bei Dir ob Du neue Fotos hast.

Deine Maus sieht aus wie meine Schwester damals als Kind, so mit den blonden Haaren.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2009 um 20:24

Andre Mami meldet sich zu Wort
Hey Linda und Klein Julina,

die Sorgen die du dir machst, die mach ich mir im Umgekehrten Fall, hinsichtlich unserem Kleinen..... ..... mach dir keine Gedanken, deine Kleine wird das alles einholen. Die Kleinen entwickeln sich nun mal verschieden und ich glaube, wenn der Ki-Arzt nichts bedenktliches sagt ist doch alles OK, oder?

Ich stelle auch die Unterschiede in der Krabbelgruppe fest und finde, daß Timon zu weit ist..... trau mich gar net zu schreiben..... Er ist jetzt 10 Mon. hat ca. 11 kg. Passt grad in 74/80 rein.... 8 Zähne. aber mit Essen hat er kaum was im Sinn. Am liebsten nimmt er nur seine Flasche..... tja.... und das ist eigentlich auch zu wenig, aber er wächst..... frag mich nur wohin und von was eigentlich....

Jeder sagt wir haben ein RIESEN-BABY .....

Naja... wollte nur mal nen umgekehrten Fall schildern.... Kopf hoch, deine Kleine macht bald nen Riesen-Schub

LG Tamina mit Timon *04.10,08

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2009 um 20:36

Witzig!
Ich hatte neulich mal einen ähnlichen Thread aufgemacht, da ich mir immer anhören kann, wie toll meine Tochter schon sprechen kann und das mit knapp über einem Jahr.
Sie ist allerdings schon 18mon, jetzt 79cm und 10kg und Schuhgröße 20. Sie hat in den letzen 10 Wochen einen Riesensprung gemacht, bei der U6 war sie 71cm und 8,5kg, Schuhgröße 16/17! Manche Kinder wachsen einfach später, ich war selber auch ein Spätzünder was das wachstum angeht.
Ich habe aufgehört mir wegen des Essens Sorgen zu machen, das sind immer mal wieder solche Phasen.
Wir sind in den Krabbelgruppen auch nur von Riesen umgeben. Ihr "kleiner" Spielfreund ist 3 Wochen älter, hat 13kg und ist 92cm groß!
Die Mutter hat das umgekehrte Problem. der Kleine spricht kaum und wird immer total überschätzt, bzw sie bekommt Sprüche, daß er doch langsam mal Sätze sprechen müßte, der ist doch bestimmt 3!
Es gibt nicht nur Standardkinder!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2009 um 22:36

Hier
meine Tochter ist auch schon immer eine Leichte.

Sie wird im Oktober 4 Jahre und wiegt gerade mal 13,5Kilo bei 98 cm.Also ne Kleine zarte.

Andere Mädels im Kika wiegen zwichen 16-18Kilo bei ca.100-110cm......

Meine Maus hat in einem Jahr ganze 800gramm zu gelegt

LG.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2009 um 23:38

Meine püppi ist auch klein und zierlich
sie ist jetzt fast 16 mon. und knackt bald gerade die 8 kg,schuhgr. 18 und körpergr. weiß ich jetzt nicht,bei der U6 hatte sie 72 cm und wog 6860 g

ich mach mir garkeine sorgen wg. essen oder so. sie isst gut und selbst wenn sie wenig essen würde würde ich sagen holt sie sich was sie bekommt solange sie fit und gesund ist
wenn sie zwischendurch abnimmt und wieder zulegt würde ich mir keine sorgen machen

mich nerven nur die kommentare der leute: was isst sie denn? ist sie ein frühchen? ist das normal?

LG *anja*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2009 um 8:58

Ich habe auch ein leichtes aber top fittes kind
jan ist 14 monate ist 72cm lang und wiegt genau 7900g(vor 3 tagen abends gewogen). er ist auch kein guter esser, es wurden auch schon viele untersuchungen gemacht aber ohne ergebniss( ich wusste vorher auch schon das er gesund ist). es gibt eben leichte und auch schwere kinder! ich habe ganz gerne ein leichtes kind da ich in der 25ssw bin und somit nicht so viel tragen muss
sorgen mache ich mir nur wenn er krank ist und dann nichts mehr isst!

L.G

susi+jan 07.06.08+babyboy 25ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest