Home / Forum / Mein Baby / Suche schöne amerikanische Namen....

Suche schöne amerikanische Namen....

13. Dezember 2007 um 15:23

Hallo!
Mein Mann und ich bekommen unser sechstes Kind Es soll im März zur Welt kommen. Unsere fünf anderen Kinder heißen:
Matthew James (*22.11.96)
Tracy Madison (* 19.09. 99)
Emily Elizabeth (* 15.03.00)
Tyler Samuel (* 13.07.02)
John Felix(* 24.01.04)
Jeremy Wiliam (* 28.08.06)

Wie gefallen euch die Mädchennamen:
Sarah
Emma
Mia
Samantha
Anna
Olivia

Jungennamen:
Noah
David
Benjamin
Ryan
Anthony
Daniel

Mein Mann und ich kommen beide aus der USA und sind im Juli 2006 nach Deutschland gezogen. Allerdings habe ich Verwante in Deutschland. Jetzt wollen wir schöne Namen für unser letztes Kind Hoffe ihr habt Ideen... Würden uns auch über andere Vorschläge freuen

LG Sindy und James mit Matthew, Tracy, Emily, Tyler, John und Jeremy


Mehr lesen

13. Dezember 2007 um 15:48

LOL Ein Wunder!!!!
Ich dachte immer ne Schwangerschaft dauert 9 Monate! Naja man lernt nie aus

"Tracy Madison (* 19.09. 99)
Emily Elizabeth (* 15.03.00)"

Außerdem hast du nach deiner Aufzählung schon 6 Kinder und bekommst dann wohl dein 7.

Ist heut Tag der Fakes oder was ist hier los!! Aber halt, wahrscheinlich hast du dich nur verschrieben Car.. äh Sindy!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2007 um 15:54

...
Mir gefallen Anna, Emma und Olivia. Für einen Jungen gefällt mir keiner eurer Vorschläge so wirklich.

Ich schreibe einfach mal meine liebsten englischen Jungennamen auf, vielleicht gefällt dir einer :

Sullivan
Callum
Alistair
Aidan
Mackenzie
Kieran
Kaylan
Fyodor
Enneas
Frederik
Milo
...

Eine Frage habe ich allerdings: Liegen zwischen den Geburten eures zweiten und dritten Kindes wirklich nicht einmal 6 Monate? Wenn eure Tochter ein extremes Frühchen war, tut mir das Nachhaken leid. Aber der Fake-Verdacht ist bei sowas natürlich gleich da, sorry.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2007 um 15:57
In Antwort auf helga_12302895

...
Mir gefallen Anna, Emma und Olivia. Für einen Jungen gefällt mir keiner eurer Vorschläge so wirklich.

Ich schreibe einfach mal meine liebsten englischen Jungennamen auf, vielleicht gefällt dir einer :

Sullivan
Callum
Alistair
Aidan
Mackenzie
Kieran
Kaylan
Fyodor
Enneas
Frederik
Milo
...

Eine Frage habe ich allerdings: Liegen zwischen den Geburten eures zweiten und dritten Kindes wirklich nicht einmal 6 Monate? Wenn eure Tochter ein extremes Frühchen war, tut mir das Nachhaken leid. Aber der Fake-Verdacht ist bei sowas natürlich gleich da, sorry.

LG

Ahh
Bin ich dumm...Ich hab den Beitrag von euridice erst gelesen, nachdem ich meinen eigenen abgeschickt habe. Dank der präzisen Angabe der Anzahl der Kinder ist es dann wohl nicht nur ein Fake-Verdacht ...Und ich wundere mich selbst immer über die Leute, die solchen Fakes auch noch Vorschläge machen, Ich Idiot.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2007 um 16:02

Sorry
meine Tochter ist am 19.September 1998 geboren, da hab ich mich wohl vertippt, sorry! Und mit dem sechsten und siebten auch, es tut mir leid Hoffe ihr glaubt jetzt nicht das wäre ein Fake...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2007 um 16:08
In Antwort auf sindy274

Sorry
meine Tochter ist am 19.September 1998 geboren, da hab ich mich wohl vertippt, sorry! Und mit dem sechsten und siebten auch, es tut mir leid Hoffe ihr glaubt jetzt nicht das wäre ein Fake...

LG

Zu Spät!
3 Fehler in einem Text ist wohl mehr als ein Vertippen!!!

1. Fehler: Wir bekommen unser 6. Kind...
2. Fehler: Die anderen 5 lauten..
3. Fehler: es werden 6 aufgezählt

Hätte es dir als Mutter nicht irgendwann zwischen 1. 2. und 3. auffallen müssen??
4. Fehler: Ein falsches Geburtsdatum! Das ist glaub ich zuviel Vertippen für eine Frau von schätzungsweise 35 Jahren, wenn nicht noch älter!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2007 um 16:11
In Antwort auf helga_12302895

Ahh
Bin ich dumm...Ich hab den Beitrag von euridice erst gelesen, nachdem ich meinen eigenen abgeschickt habe. Dank der präzisen Angabe der Anzahl der Kinder ist es dann wohl nicht nur ein Fake-Verdacht ...Und ich wundere mich selbst immer über die Leute, die solchen Fakes auch noch Vorschläge machen, Ich Idiot.

@sportfreundin
Ja, sowas passiert schnell mal!
Schau doch auch mal bei caroline3815 (oder so) vorbei. Die sucht grad einen Mädchennamen passend zu David! Habe ich ebenfalls heute entdeckt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2007 um 16:17

Hm...
Also mir gefallen die Mehrzahl der Namen eher auf Deutsch,
zum Beispiel
Emma,Sarah,Mia,Anna,Noah,David,Benjamin,Daniel!!!
Wozu amerikaniche Namen,sind doch bildschön!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2007 um 16:21
In Antwort auf karryolina

Hm...
Also mir gefallen die Mehrzahl der Namen eher auf Deutsch,
zum Beispiel
Emma,Sarah,Mia,Anna,Noah,David,Benjamin,Daniel!!!
Wozu amerikaniche Namen,sind doch bildschön!!!

LESEN HILFT!!!
1. Schreibt die Person doch eindeutig, dass sowohl sie als auch ihr Mann aus den USA kommen (hatten wir das nicht letztens erst??) und
2. Ist das sowieso ein FAKE siehe auch vorherige Posts!!

Man bin ich heut genervt!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2007 um 19:40

Schöner Vorschlag
Wie wäre es mit

Javier Silvester?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2007 um 19:44
In Antwort auf milavanila

Schöner Vorschlag
Wie wäre es mit

Javier Silvester?

Besser..
Anthony (von den gelisteten Vorschlägen) Javier!
Bei Anthony kann ja kaum einer in D das TH vernünftig aussprechen, bei Javier liegt das Problem beim J! Der perfekte furchtbare Name für ein Kind in Deutschland!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2007 um 19:45

...
Macht Euch doch nicht die Mühe und bewertet das Ganze, bzw. gebt neue Vorschläge. Ich glaube auch, dass wir es hier stark mit einem Fake zutun haben, oder verschreibt man sich wirklich so oft?

Ich glaub jedenfalls nicht dran.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2007 um 22:53
In Antwort auf helga_12302895

...
Mir gefallen Anna, Emma und Olivia. Für einen Jungen gefällt mir keiner eurer Vorschläge so wirklich.

Ich schreibe einfach mal meine liebsten englischen Jungennamen auf, vielleicht gefällt dir einer :

Sullivan
Callum
Alistair
Aidan
Mackenzie
Kieran
Kaylan
Fyodor
Enneas
Frederik
Milo
...

Eine Frage habe ich allerdings: Liegen zwischen den Geburten eures zweiten und dritten Kindes wirklich nicht einmal 6 Monate? Wenn eure Tochter ein extremes Frühchen war, tut mir das Nachhaken leid. Aber der Fake-Verdacht ist bei sowas natürlich gleich da, sorry.

LG

Ja natürlich!!
wenn man ein so kleines frühchen hat,denkt man gleich an sex und macht ein neues baby?????wie unlogisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper