Anzeige

Forum / Mein Baby

Suche September 2014 Mamis

Letzte Nachricht: 18. April 2016 um 23:29
I
india_12949207
27.05.14 um 11:15

32 + 2
@ Widdergirl85 Herzlich willkommen bei uns . Uh das klingt hart ständig zu liegen oder nichts machen zu dürfen. Aber ist ja alles zum Wohle vom Würmchen . Ich bin auch zuhause, da ich in der Frühschwangerschaft Ischiasbeschwerden hatte und in der Altenpflege arbeite. Aber mittlerweile bin ich komplett schmerzfrei. Muss halt etwas aufpassen, nichts heben, wenig bücken etc.

@ Jennchen ui hab mir schon Sorgen gemacht um dich . Du hast es echt nicht einfach, erst der Nierenstau und nun die Wehen. Wenigtsens sind die Schmerzen vom Nierenstau weg. Da ist es doch besser dass du ein BV hast. Ruh dich bloß aus^^. Mir gehts ja nicht anders, bin auch von der aktiven Sorte und versuch mich mit Browsergames und viel lesen abzulenken. Aber ich habe durch Umzug und Heirat zum Glück noch viel zu tun .
Du hast geschrieben, du hast die Wehen gemerkt, weil der Bauch hast wurde. Meiner ist manchmal auch hart, also nicht überall sondern nur auf einer Seite. Jetzt mach ich mir Sorgen. Zum Glück habe ich morgen eh nen FA Termin.
Ich nehm Magnesium ein, damit habe ich die Wadenkrämpfe in Griff bekommen. Aber meine Unterschenkel tun trotzdem irgenwie weh nachts.

Wir gehen heut wieder zu einer Infoveranstaltung von nen Klinikum, dann wird sich wohl entscheiden wo das Würmchen zur Welt kommt .
Ich muss auch noch alles einkaufen, die ganze Kleidung, Maxi Cosi, Kinderwagen, Erstausstattung und Möbel. Wir machen das nach der Hochzeit, also im Juli, dann haben wir den Kopf frei. Hat jemand Tipps, wo man etwas günstig herbekommt?

Meldet ihr euch eigentlich bei den Babyclubs an?

Gefällt mir

Mehr lesen

H
hajna_12684246
27.05.14 um 17:47
In Antwort auf india_12949207

32 + 2
@ Widdergirl85 Herzlich willkommen bei uns . Uh das klingt hart ständig zu liegen oder nichts machen zu dürfen. Aber ist ja alles zum Wohle vom Würmchen . Ich bin auch zuhause, da ich in der Frühschwangerschaft Ischiasbeschwerden hatte und in der Altenpflege arbeite. Aber mittlerweile bin ich komplett schmerzfrei. Muss halt etwas aufpassen, nichts heben, wenig bücken etc.

@ Jennchen ui hab mir schon Sorgen gemacht um dich . Du hast es echt nicht einfach, erst der Nierenstau und nun die Wehen. Wenigtsens sind die Schmerzen vom Nierenstau weg. Da ist es doch besser dass du ein BV hast. Ruh dich bloß aus^^. Mir gehts ja nicht anders, bin auch von der aktiven Sorte und versuch mich mit Browsergames und viel lesen abzulenken. Aber ich habe durch Umzug und Heirat zum Glück noch viel zu tun .
Du hast geschrieben, du hast die Wehen gemerkt, weil der Bauch hast wurde. Meiner ist manchmal auch hart, also nicht überall sondern nur auf einer Seite. Jetzt mach ich mir Sorgen. Zum Glück habe ich morgen eh nen FA Termin.
Ich nehm Magnesium ein, damit habe ich die Wadenkrämpfe in Griff bekommen. Aber meine Unterschenkel tun trotzdem irgenwie weh nachts.

Wir gehen heut wieder zu einer Infoveranstaltung von nen Klinikum, dann wird sich wohl entscheiden wo das Würmchen zur Welt kommt .
Ich muss auch noch alles einkaufen, die ganze Kleidung, Maxi Cosi, Kinderwagen, Erstausstattung und Möbel. Wir machen das nach der Hochzeit, also im Juli, dann haben wir den Kopf frei. Hat jemand Tipps, wo man etwas günstig herbekommt?

Meldet ihr euch eigentlich bei den Babyclubs an?

Huhu caellach
den harten Bauch habe ich auch oft... lege mich dann sofort hin und Beine hoch und Schatz darf mich mit etwas Babyöl am Bauch massieren. 10min sowas dann ist es auch wieder weg. Mein FA meinte immer, nur wenns sehr häufig am Tag vorkommt ist ein Grund da mal nachzusehen, ansonsten völlig normal. Das sind die Übungswehen/Vorwehen. Magnesium hilft da auch bei, dass es erträglicher wird.

Ich habe viel bei Second Hand gekauft. Eigentlich bis zum 2. Lebensjahr, weil die soooo schnell rauswachsen, dass ist nicht mehr feierlich. Klar hatte ich den ein oder anderen Strampler von HM, der mir persönlich einfach voll gefiel, aber gerade Bodies und das ganze Zeugs war weitgehend Second Hand.

In vielen Second Hand Läden haben sie dann auch gebrauchte Kinderwägen, was natürlich wesentlich günstiger kommt als eine Neuanschaffung, weil nutzen tust du den eh nur ein Jahr und dann ist Buggy Time.

Wo ich nur aufpasse ist der Maxi Cosi, den habe ich bei meiner Tochter damals NEU gekauft. Bei Sicherheit im Auto verstehe ich keinen Spaß. Ich nehme nunmehr den von meiner Tochter auch nur gebraucht, weils meiner eigener war, ich sicher weiß, dass er niemals abgestürzt ist und sonst was er mitgemacht hat oder eben auch nicht. Der hat damals aber viel gekostet... glaube 140,00 sowas... neu. Da hab ich nicht gespart.

Bettwäsche natürlich auch (find ich bisl eklig wenn da ein fremdes Kind vorher drin geschlafen hat, ebenso Socken und sowas..). Die hat oft AWG in Markenqualität im Angebot, wenn ihr sowas habt bei euch. Da hab ich die von meiner Tochter (nunmehr für Sohnemann) her, ist Spitzen Daunen Bettwäsche und hat nur 20,00 gekostet. Schlafsack ganz wichtig gibts dort auch. Ansonsten kaufe ich viel auch über Amazon.

Meine Kommode (ich nehm Schubladen, weil ein Schrank ist gleich alles unordentlich gerade wenn die Kleidung so klein ist) hole ich von IKEA. Da ist die mit 4 Schubladen gerade im Angebot für 54,00 . Wickeltisch und sowas hol ich gar nicht, habe ich gehabt und bei meiner Tochter nieee benutzt... hab viel am Sofa und Bett gewickelt weil sie da eh immer neben stand/war.

Kinderbett habe ich von Ikea auch, Randschutz gibts dort auch ansonsten auch Amazon, was ich wohl mache, da meiner alter rosa ist xD

DM ist für mich erste Anlaufstelle für Flaschen, Nukis, Babypflegesachen usw.. das kauf ich definitiv auch alles neu.

Im Prinzip kann ich nur empfehlen, was du Second Hand kaufen kannst/möchtest, kauf das auch... die wachsen so schnell... da zahlst dich sonst dumm und deppert. Hygienische Sachen aber mach ich zB neu.

LG

Gefällt mir

I
india_12949207
29.05.14 um 12:37

23 + 4
Ups hab gesehen, dass ich beim letzten Post die falsche Wochenangabe gemacht habe. Bin erst in der 24. SSW.

Gestern war ich bei der FÄ, es ist alles super. Er wächst und gedeiht gut, die Ärztin ist sehr zurfrieden. Beim nächsten Termin steht wohl der Zuckertest an.
Sie meinte ich soll die Magnesiumdosis erhöhen auf täglich 300-400 mg. Da der harte Bauch nur paarmal am Tag vorkommt, ist das vollkommen normal. Zwischendrin halt immer paar Pausen einlegen.

Wir haben uns für ein Klinikum entschieden .

@widdergirl85 danke für die vielen Tipps!
Welche Größe braucht den ein Baby nach der Geburt die ersten Wochen? Ich hab da leider so gar keine Erfahrung.
An Second Hand hätte ich jetzt auch gedacht. Da gibts ja die Kinderbasare, Second Hand Läden und Ebay. Oder wo finde ich noch Second Hand?

Den Kinderwagen wollen uns meine Eltern finanzieren, als Geschenk zur Geburt quasi. Und Maxi Cosi hätte ich auch neu gekauft.

Möbel wollen wir auch ungern gebraucht kaufen, daher gucken wir da bei Ikea. Ist von der Qualität her noch gut, von den günstigen Möbelhäusern.

Bettwäsche, Schlafsack etc. hätte ich auch online guguckt. AWG gibts hier leider nicht -.-. Oder bei C&A, H&M oder NKD das ist auch nicht so teuer.

Beim DM haben wir noch nen 60 Euro Gutschein hier liegen, den haben wir uns extra für die Babysachen aufgehoben. Schau mer mal wie weit wir damit kommen .

So ist unser grober Plan.
Wieviel Geld sollte ich rechnen für ne komplette Ausstattung (Möbel, Kleidung, Maxi Cosi etc)?

Oh ich les immer öfter was von Stoffwindeln. Sollen wohl besser sein für die Babyhaut.

Gefällt mir

H
hajna_12684246
30.05.14 um 13:26
In Antwort auf india_12949207

23 + 4
Ups hab gesehen, dass ich beim letzten Post die falsche Wochenangabe gemacht habe. Bin erst in der 24. SSW.

Gestern war ich bei der FÄ, es ist alles super. Er wächst und gedeiht gut, die Ärztin ist sehr zurfrieden. Beim nächsten Termin steht wohl der Zuckertest an.
Sie meinte ich soll die Magnesiumdosis erhöhen auf täglich 300-400 mg. Da der harte Bauch nur paarmal am Tag vorkommt, ist das vollkommen normal. Zwischendrin halt immer paar Pausen einlegen.

Wir haben uns für ein Klinikum entschieden .

@widdergirl85 danke für die vielen Tipps!
Welche Größe braucht den ein Baby nach der Geburt die ersten Wochen? Ich hab da leider so gar keine Erfahrung.
An Second Hand hätte ich jetzt auch gedacht. Da gibts ja die Kinderbasare, Second Hand Läden und Ebay. Oder wo finde ich noch Second Hand?

Den Kinderwagen wollen uns meine Eltern finanzieren, als Geschenk zur Geburt quasi. Und Maxi Cosi hätte ich auch neu gekauft.

Möbel wollen wir auch ungern gebraucht kaufen, daher gucken wir da bei Ikea. Ist von der Qualität her noch gut, von den günstigen Möbelhäusern.

Bettwäsche, Schlafsack etc. hätte ich auch online guguckt. AWG gibts hier leider nicht -.-. Oder bei C&A, H&M oder NKD das ist auch nicht so teuer.

Beim DM haben wir noch nen 60 Euro Gutschein hier liegen, den haben wir uns extra für die Babysachen aufgehoben. Schau mer mal wie weit wir damit kommen .

So ist unser grober Plan.
Wieviel Geld sollte ich rechnen für ne komplette Ausstattung (Möbel, Kleidung, Maxi Cosi etc)?

Oh ich les immer öfter was von Stoffwindeln. Sollen wohl besser sein für die Babyhaut.

Huhu
hab mit Stoffwindel so gar keine Erfahrung. Hab bei meiner Tochter unterm Tag die billigen vom DM Markt genommen, da man da echt sehr oft wechselt und meine Kleine zudem das Talent hatte kurz nach dem Wickeln nochmal loszulegen ^^. Nachts aber definitiv Pampers und das Baby Dry, die Active sind Mist. Sind bei mir dauernd gerissen, nehmen nicht soviel Urin auf und ständig hätte ich die Bindeperlen dann in den Bodies.. Aber nachts habe ich echt nur Pampers genommen, da sind extrem saugstark sind und meine Kleine auch von Anfang an ihren Rhythmus hatte von 22 Uhr (letzte Flasche) bis morgens um 7 Uhr durchzuschlafen. Und wer nicht hungrig wach wird, den weck ich auch nicht zum wickeln

Die anderen Billigmarken habe ich weiterhin bis auf vom Real nicht getestet und die fand ich im Vergleich zur DM Marke nicht gut. Mit "Wundsein" hatte ich null Probleme.

Habe es bei mir so grob überschlagen und komm in etwa auf 450-500 Euro, wobei eben der Kinderwagen samt Schrank schon mal auf 180 Euro in etwa kommt. Je nachdem wie übel der Kinderwagen (gebraucht) niederschlägt.

Du hast dann zwar keinen Kinderwagen aber das Bettzeug samt Bett und eben der Maxi Cosi (meiner hat damals schlappe 130 Euronen gekostet). Gibt aber auch immer mal wieder Angebote mit Auslaufmodellen. Denke also mit 500,00 sowas darfste schon rechnen.

Die Klamotten sind da noch das wenigste. WO sie echt hinlangen ist der Bettrandschutz, der Schlafsack und die Bettwäsche. Da kannste locker NEU mit mind. 70,00 rechnen.

Größe kann ich dir absolut nicht sagen, weil das ganz darauf ankommt wie groß dein Baby nach der Geburt ist. Würde das abhängig machen, wie groß dein Baby auf dem letzten Schall ca. 4 Wochen vor Geburt ist und dann bisl rechnen bzw. Hebamme oder FA schätzen lassen.

Meine Kleine hat damals mit 3420g Gr. 52 getragen, allerdings auch nur 2 Wochen, dann war sie bereits bei 56. Daher werde ichs auch wieder so machen, sehr sehr wenig auf 52 kaufen und weitgehend auf 56 gehen. Und dann kannste nach 1 1/2 -2 Monaten auch schon Gr. 62 anziehen... die wachsen ja sowas von schnell am Anfang.

Hab alles von Second Hand Läden bei uns in der Nähe gehabt und zweimal im Jahr Frühjahr/Sommer und Herbst/Winter gab es bei uns einen Kinder/Babybasar der 2 Wochen lang in einer größeren Stadthalle bei uns war.

LG

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1203866799z
05.06.14 um 14:11

24+2
Huhu, ich war heute wieder bei meiner Frauenärztin und sie meint ich hab zu viel zugenommen.. hab ungefähr 10-12 kg mehr als vor der Schwangerschaft...

Wie sieht es bei euch so aus?

Gefällt mir

S
sari_12880950
05.06.14 um 17:07

23+2
Hallo Mädels, wie geht es euch???

Wir bekommen nun doch einen Jungen..er soll wahrscheinlich Philipp heißen

Mit geht es gut..bis auf mein nerviger Heuschnupfen, der seit einer Woche ganz schlimm ist.

Ich habe bisher 4 Kilo zugenommen und fühle mich wohl...

Lg Taschi

Gefällt mir

I
india_12949207
06.06.14 um 0:11

24 +5
Mir geht's ganz gut. Nachts habe ich immernoch ab und dann Wadenkrämpfe und Schmerzen in den Beinen. Hab mir etz ein Stillkissen gekauft und hoffe auf Besserung.

Zugenommen hab ich ca. 6 kg. Die Hebamme und Ärztin ist zufrieden.

Gefällt mir

Anzeige
I
india_12949207
06.06.14 um 0:15

Taschi
Glückwunsch zum Jungen . Ich bekomme auch einen Bub ^^.

Der Heuschnupfen nervt mich auch tierisch . Will auch keine Medis nehmen. Aber zur Hochzeit nehme ich welche.

Gefällt mir

G
gabby_12292310
06.06.14 um 1:07

28 0
Heuschnupfen...
Ich bin dabei...
Hab schon seit begin der Schwangerschaft immer eine verstopfte bzw laufende nase
Aber jetzt kommt auch noch der alljährige Heuschnupfen dazu...^^ schrecklich
Ixh schlafe ohnehin schon schlecht und nun ist nachts die nase auch noch komplett dicht...
Mein armer partner... Ixh habe mich letztens sxhon selbst schnarchen hören
Ich hab nun auch 6kg drauf und fühle mich so echt noch wohl...

Sind eure Brüste auch so gewachsen?!
Ich hatte 70B und trage nun 75C/D
Ich bin schlank und die sehen echt prall aus...
Alle paar Tage sind die rixhtug dick, wenn ixh dann auf der Seite liege und eine dadurch "einquetsche" schiesst es förmlich aus mir heraus...
Letztens hatte ich auf meinem nachtshirt einen milchfleck so gross wie meine handfläche ohne Finger
Die milchbar ist somit eröffnet

Übrigens schlafe ich neuerdings wieder richtig schlecht... Trotz stillkissen ist mir mein bauch irgendwie im weg und ich weiss nicht wie ich liegen soll...
Habt ihr das auch?
Dazu kommen dann noch die Wadenkrämpfe nachts und mein kleiner Zwerg der dann eine Party feiert, wenn ixh schlafen möchte
Und ich bin nicht einmal eingeladen
Achja und oft wenn ich aus liegender position aufstehen möchte oder mich drehe bekomme ich einen stechenden Schmerz im unterleib...
Erst fühlt es sich an als würde mir jmd eine dicke nadel unten reinstechen und dann iat das ein penetrantes Stechen im Schambereich (also in dem netten dreieck dass ixh selber ohne handspiegel kaum noch sehe)
Kennt das jmd von euch?
Oder habt ihr das auch?
Ich kann mir irgendwie nicjt erklären was das ist, habe es nun auch sxhon seit monaten und vergesse natürlich vor lauter aufregung immer meinen frauenarzt zu fragen...

War vorgestern erst da, habe nun zweiwöchig Termine.
Die kleine misst 37,5cm und 1212g

Gefällt mir

Anzeige
S
sari_12880950
06.06.14 um 7:25

23+3
Ich habe bisher 2 x Cetirizin genommen..ohne die kann ich im Moment kaum raus..mein FA sagt das ist auch absolut ok, solange ich sie nicht die komplette Schwangerschaft täglich nehme - besser als allergisches Asthma..echt gruselig. .aber das ist ja alles absehbar

Meine Büste sind noch nicht viel größer geworden, max. 1 grösse. .tuen nur öfter mal weh..

Und das stechen im liegen im Unterleib habe ich auch..vorallem wenn ich auf der rechten Seite liege..warum auch immer..und Bauch liegen geht gar nicht mehr.

Caellach: habt ihr schon einen Namen?

@all: wisst ihr schon wo ihr entbindet?

Ich bin noch unsicher. .haben ein ganz tolles KH 25 Minuten von uns entfernt..die haben aber keine Neugeborenen intensiv. .hm..legt ihr darauf wert?

Gefällt mir

I
india_12949207
06.06.14 um 12:18

24 + 5
@ Jennchen das kommt mir so bekannt vor mit der vestopften Nase nachts. Wenn ich nicht niesen muss oder die Nase läuft, dann ist sie verstopft.
Ich schlaf nachts auch schlecht, eben durch den Heuschnupfen, dann halt auch weil die Beine kribbeln und nachts weh tun. Ich bin so froh wenn das Stillkissen da ist.

Das geht doch noch . Ich hatte vor der SS so ca 75 C/80 C und jetzt 80 E/85 E . Das ist soo unangenehm, da sie halt auch schwer sind. Naja mein Freund freut sich lol.
Ich hab noch keinen Milcheinschuss, nur etwas Flüssigkeit tritt aus.

Also so im Bauch sticht bei mir nichts. Aber ich hatte mal so ein Stechen in den Leisten. Ich denke das sind die Mutterbänder.

@ taschi Ich halte meine Allergie zur Zeit aus. Werd aber so ne Woche vor der Hochzeit anfangen Tabletten zu nehmen. Hätte auch an Cetrizin gedacht.

Bisher gefällt uns Nico am besten. Ich finde es so schwer, einen Jungennamen zu finden.

Wir haben uns für ein Klinikum entschieden ja. Mir ist eine Neugeborenenintensiv schon wichtig, allerdings halt auch die Wochenbettstation. Und wir haben uns jetzt für das Klinikum entschieden, wo unser Bauchgefühl gesagt hat: "Da fühlst du dich wohl, da hast du ein gutes Gefühl". Es hat zwar eine Neugeborenenstation mit Kinderarzt und kann bei Komplikationen reagieren. Alleridings halt keine Intensiv.

Gefällt mir

Anzeige
I
india_12949207
12.06.14 um 11:15

25 + 4
Naa wie gehts euch? Gibts was Neues?

Ich kann durch das Stillkissen, wesentlich besser schlafen . Ende Juni geht mein Geburtsvorbereitungskurs los, ich bin gespannt. Und ich hab mich zur Nachsorge angemeldet.

Gefällt mir

G
gabby_12292310
14.06.14 um 21:13

29 1
Mir gehts zur Zeit blendend.
War bevor der Sturm so schlimm war einmal im krankenhaus, weil mein Kreislauf die hitze nicjt abkonnte.. Aber war soweit alles gut.

Die kleine entwixkelt sixh prächtig..
Und hier und da die paar Wehwehchen (Rücken, Beinschmerzen, Krämpfe etc ) stören zur zeit nicht weiter

Mich nervt mein Stillkissen, werde von dem rasseln öfter wach und nja dann wechsel ich Nachts nicht die Seite und habe Rücken
Vor nem minat war es moch supi
Aber jetzt ist jede stunde Schlaf eine gute Stunde

Fang gerade an die Kliniktasche zu packen..
Nach der wehenbereitschaft etc bin ich etwas vorsichtig und lieber vorbereitet...^^

Was packt ihr so ein?

Gefällt mir

Anzeige
I
india_12949207
15.06.14 um 10:45

26 +0
@ Jennchen Das freut mich, dass es dir so gut geht . Auch wenn du kurze Zeit im KH warst. Ich vertrag die Hitzte auch nciht so gut, aber mit dem Kreislauf war nix.
Ist vllt besser wenn du, wg. deiner Wehen, die Tasche schon packst.
Puh gut das ist ne gute Frage. Habe ich mir eigentlich keine Gedanken gemacht.
Denk mal 2-3 Schlafanzüge (mit Knöpfe), Badzeugs, Beqeme shirts, ne bequeme Hose, leichter Bademantel, Ladekabel fürs Handy, E Book, Naschzeug...

Gefällt mir

I
india_12949207
24.06.14 um 11:13

27 + 2
Ich hatte heute meinen FA-Termin, es ist alles super . Es wurde der Zuckertest gemacht, Ende der Woche kommt wohl das Ergebnis.
Unser Würmchen hat ein Gewicht von 1250 g .

Gefällt mir

Anzeige
G
gabby_12292310
27.06.14 um 0:29

31 0
Caellach
Das klingt ja supi

Ich bin gerade etwas beunruhigt...
War gerade duschen und nach dem abtrocken war da unten plötzlich ganz viel zäher schleim...
Konnte den mit klopapier kaum entfernen... Musste ihn förmlich "rausziehen"
Kann das schon der Schleimpfropf gewesen sein
Da war nichts blutug der war klar/weiß aber extrem zäh..
Bin mir echt nicht sicher
Hat da jmd erfahrungen?!?

Gefällt mir

P
pilvi_12762159
28.06.14 um 20:05

28 5
Hey Jennchen,

Ich hatte das auch neulich, war vor ein paar tagen bei der 3. Ultrschalluntersuchung und hab meinen FA gefragt, er meinte das wäre nicht weiter bedenklich und kann mal passieren.

Gefällt mir

Anzeige
G
gabby_12292310
28.06.14 um 23:51

Das beruhigt mich
Hat dir der FA denn gesagt was es war? Oder wie das kommt?

Gefällt mir

P
pilvi_12762159
30.06.14 um 11:55


Ich weiß nicht mehr genau war einfach erleichtert dass es keinen Grund zum Sorgen machen gibt

Gefällt mir

Anzeige
S
sari_12880950
30.06.14 um 16:04

26+6
Hallo Mädels..geht's euch gut???

Mir geht's auch gut..und der kleine Mann ist fleißig am wachsen und strampeln..echt toll und Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht! Am Donnerstag habe ich schon das erste CTG und den 3. grossen Ultraschall, da meine FA dann 3 Wochen im Urlaub ist..bin ja mal gespannt wie gross und schwer der kleine jetzt schon ist

Das Babyzimmer ist auch schon fertig und allmählich habe ich alle Sachen fürs erste zusammen. .das ist irgendwie entspannt

Wie weit seit ihr so mit Zimmer und Zubehör???

LG

Gefällt mir

I
india_12949207
01.07.14 um 13:26

28 + 2
Am Samstag haben wir unsere Hochzeit gefeiert und es war einfach wunderschön. Genau so, wie wir es uns vorgestellt haben .

@ Taschi Mir gehts zur Zeit super, hab keine Beschwerden zur Zeit.
Wir haben noch gar nichts für das Würmchen, werden aber jetzt anfangen zu kaufen. Jetzt ist die Hochzeit vorbei und wir legen unser komplettes Augenmerk auf unsren Kleinen.

Gefällt mir

Anzeige
G
gabby_12292310
01.07.14 um 14:18

Caellach glückwunsch zur hochzeit!!! ))((
Freut mich, dass deine Hochzeit so schön war!
Gibts Bilder? hihi

Ich habe heut mal angefangen Babyzimmer-Möbel zu bestellen.
In 4 Wochen kann ich dann auch anfangen einzusortieren ubd zu dekorieren.
Gestrichen haben wir schon, Gardinen hängen und das Wandtattoo ist auch angebracht

Ich bin so weit ausgestattet, muss nur noch Pflegeartikel fürs Baby besorgen und ganz wichtig Pampers...
Ich weiß noch nicht ob ich größe 1 oder lieber direkt 2 besorge...:/ da tut sich ja nicht viel

Gefällt mir

G
gabby_12292310
01.07.14 um 14:37

Unser Wandtattoo
Amazon ca 14 Euro und man kann es irgendwann wieder abmachen ohne die Tapete zu beschädigen =)

Gefällt mir

Anzeige
I
india_12949207
01.07.14 um 16:07

Dankeschön
@ Jennchen Öffentlich stell ich ungern Fotos online . Privat schick ich dir gern welche .
Das Kinderzimmer sieht ja so richtig schön aus, tolles Wandtattoo

Gefällt mir

G
gabby_12292310
02.07.14 um 11:31

31 5
War heute beim Frauenarzt...
Ich hab vorzeitige Wehen...
Der Muttermund hat oben schon einen Spalt gebildet
Ist aber zum Glück noch nicht verkürzt...
Muss Freitag nochmal zum Arzt, wenn dass da immernoch so deutlich ist muss ich ins Krankenhaus um eine Lungenreife Spritze zu bekommen und einen Bolus zum Wehen hemmen...
Jetzt versuchen die alles daran zu setzen, das Kind bis zur 34. Woche drin zu behalten ... Bin Freitag aber schon in der 33......
Wir hoffen jetzt dass sich der Zwerg noch Zeitlässt...

Aktuell liegt sie in der Beckenendlage.. Wenn sie sich jetzt nicht langsam dreht wird es dann wohl ein Kaiserschnitt....

Na immerhin ist der Nierenstau besser geworden...

Gefällt mir

Anzeige
I
india_12949207
02.07.14 um 13:06

28 + 3
@ Jennchen oje bei dir ist aber auch echt ständig etwas anders . Aber mach dir keine großen Sorgen. Natürlich ist es besser das Würmchen bleibt so lang wie möglich im Mutterleib. Aber in deiner SSW ist das Kind auf jeden Fall überlebensfähig.
Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass es klappt bis zur 34. SSW .
Im Geburtsvorbereitungskurs wurde über alternative Methoden gesprochen, damit sich das Kind dreht. Die Moxa Therapie soll eine 70 % ige Erfolgschance haben. Ein Versuch wäre es Wert. Ruf mal deine Hebamme an und frag nach.
http://www.rund-ums-baby.de/hebamme/tipps/beckenendlage-hebammen-helfen-mit-der-moxa-therapie.htm

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

H
hajna_12684246
03.07.14 um 17:44

Hallo Ihrs
Och menno Jennchen bei dir ist echt immer was anderes... wünsch dir gute Besserung. Hab das bei meiner ersten SS auch in der 32. Woche gehabt und bin mit stärkeren Wehen ins KH... hab dort Wehenhemmertropf bekommen und dann ist die Kleine auch drin geblieben und kam ERST ET+7

Ich hoffe das Beste für dich

@Caellach: Glückwunsch zur Hochzeit!!!!

Ich bin gerade fleißig am Einkaufen fürs Baby und nebenbei ja auch noch für meine Tochter, die Schulanfang auch noch im September hat. Fällt genau zusammen ^^ Hoffe der Kleine lässt sich nicht zu sehr Zeit. ET 10.09 und 1. Schultag 15.09 ^^ Autsch....

Am Dienstag nächste Woche erledige ich den Rest. Mir fehlen nur noch paar Ergänzungsklamotten und Drogerieartikel. Ich hatte nämlich Glück. Überraschend hatte ich vom ersten Kind doch mehr über als gedacht, u. a. auch paar mehr blaue Strampler ^^ Konnte anscheinend damals schon das rosa und pink iwann nicht mehr sehen ^^ Zudem viel in neutralen weiß ^^

Kinderwagen habe ich mir vor 3 Tagen geholt. Mal sehen wie der ist. Ist der Hauck Malibu. Habe vorher keine Bewertungen zu dem gelesen, erst nachdem ich ihn hatte. Da Spontankauf als Gebrauchter, aber Top in Schuss ohne Mängel inkl. massig Zubehör. Bei dem scheiden sich ja die Meinungen. Habe allerdings mit dem auch nicht vor, Treppen herunterzubrettern ^^ Kann bisher jedenfalls nichts negatives feststellen, wie manche so schimpfen. Bei mir ist der super leise und quietscht nicht und zudem super wendig und auch für mich relativ leicht zu tragen. Leicht zusammenklappbar usw... genau das was ich brauche.

Ich habe mich da ehrlich gesagt auch nicht wirklich schlau gemacht, weil es bei meiner Tochter auch so war, dass ich den "richtigen" Kinderwagen so gut wie gar nicht gebraucht habe, außer Zuhause zum spazieren gehen.

Nein bei meiner Tochter hatte ich durch Zufall auf einer Babybörse den Quinny samt Aufsätzen für den Maxi Cosi günstig erstanden. Ich muss zugeben ich habe nur diesen wirklich dabeigehabt die meiste Zeit. Erst lag sie natürlich lange im Maxi Cosi selbst, den man einstecken konnte und dann gings eigentlich gleich in die Buggy Variante. Das war immer iwie so stressfrei, denn den Maxi Cosi hattest als Autositz eh immer dabei, den hab ich nur aufs Gestell gesteckt und musste sie so nicht zusätzlich wecken. Die Tragetasche vom Kinderwagen ja die hab ich öfters genutzt, aber wie gesagt den Kinderwagen selbst nur mäßig. Naja mal abwarten ^^

Gesundheitlich gehts mir soweit ganz gut. Die Hitze macht mich recht fertig uuuuuund seit ca. 1 Woche bin ich dauermüde... ich könnte schlafen, schlafen, schlafen...
Momentan krampft mein Bauch auch öfters und wird ziemlich hart... nehm mittlerweile immer täglich mein Magnesium, das hilft mir echt.

LG

Gefällt mir

Anzeige
S
sari_12880950
03.07.14 um 18:45

27+2
Caellach alles Gute zur Hochzeit, ich hoffe ihr hattet einen unvergesslichen Tag!

Jennchen..wie gehts dir heute?? Drücke ganz fest die Daumen das die kleine Maus noch etwas durchhält.

Ich hatte heute das 3. Screening und das erste CTG und alles war in Ordnung der kleine Mann wiegt jetzt ca. 1100 gramm. 2 lagen eure so um die Zeit rum??

Gefällt mir

G
gabby_12292310
03.07.14 um 20:20

31+6
@ Caellach + @widdergirl85: Danke, dass kann ich nun sehr gut gebrauchen
bin schon die ganze zeit fleißig am googeln und versuche mich zum Thema BEL schlau zu machen..

widdergirl85: du hast es gut, wenn man zum 2x Schwanger ist, ist es wirklich von Vorteil, wenn man nicht alles weggeschmissen hat. Werde auch nach und nach die Sachen die dann nicht mehr passen oder nicht mehr benötigt werden im Keller lagern. Mein Partner baut die Tage im Keller meinen alten Kleiderschrank aus meinem ehemaligen Kinderzimmer auf. Echt praktisch. Werde darin dann lagern was rein passt ... wahrscheinlich füllt der sich schnell

@taschi1982: heut fühl ich mich auch nicht so fit.. die Hitze macht mir ebenfalls ordentlich zu schaffen. Hatte vorhin nur einen Blutdruck von 80/50 also schon sehr niedrig, zwischenzeitig kam dann ein Stechen im Becken dazu (war nicht schmerzhaft aber viel halt auf.. und gerade 5 min lang plötzlich HITZE... aus dem nichts.. ich dachte schon "wechseljahre ich komme

Bin ja morgen wieder beim FA und dann weiß ich auch genaueres und wie es jetzt wohl weiter geht. Habe Mittwoch Geburtstag und wollt da eigentlich nicht im Krankenhaus liegen

Ich bin ja mal gespannt was in den nächsten Wochen noch passiert und was wir alle hier noch so durchmachen können..

Aber ich habe mir schon vorgenommen, dass mein nächstes Kind (irgendwann mal :razz Im Winter oder Frühjahr zur Welt kommen wird Damit ich nicht nochmal hochschwanger durch den Sommer muss, wer ist von euch auch dabei? :P

So ihr lieben, ich denke ich melde mich dann morgen nochmal, wenn nix spannendes mehr passiert:P

Gefällt mir

Anzeige
H
hajna_12684246
04.07.14 um 6:42
In Antwort auf gabby_12292310

31+6
@ Caellach + @widdergirl85: Danke, dass kann ich nun sehr gut gebrauchen
bin schon die ganze zeit fleißig am googeln und versuche mich zum Thema BEL schlau zu machen..

widdergirl85: du hast es gut, wenn man zum 2x Schwanger ist, ist es wirklich von Vorteil, wenn man nicht alles weggeschmissen hat. Werde auch nach und nach die Sachen die dann nicht mehr passen oder nicht mehr benötigt werden im Keller lagern. Mein Partner baut die Tage im Keller meinen alten Kleiderschrank aus meinem ehemaligen Kinderzimmer auf. Echt praktisch. Werde darin dann lagern was rein passt ... wahrscheinlich füllt der sich schnell

@taschi1982: heut fühl ich mich auch nicht so fit.. die Hitze macht mir ebenfalls ordentlich zu schaffen. Hatte vorhin nur einen Blutdruck von 80/50 also schon sehr niedrig, zwischenzeitig kam dann ein Stechen im Becken dazu (war nicht schmerzhaft aber viel halt auf.. und gerade 5 min lang plötzlich HITZE... aus dem nichts.. ich dachte schon "wechseljahre ich komme

Bin ja morgen wieder beim FA und dann weiß ich auch genaueres und wie es jetzt wohl weiter geht. Habe Mittwoch Geburtstag und wollt da eigentlich nicht im Krankenhaus liegen

Ich bin ja mal gespannt was in den nächsten Wochen noch passiert und was wir alle hier noch so durchmachen können..

Aber ich habe mir schon vorgenommen, dass mein nächstes Kind (irgendwann mal :razz Im Winter oder Frühjahr zur Welt kommen wird Damit ich nicht nochmal hochschwanger durch den Sommer muss, wer ist von euch auch dabei? :P

So ihr lieben, ich denke ich melde mich dann morgen nochmal, wenn nix spannendes mehr passiert:P

Guten Morgen
Also ich passe... bei mir ist nach dem hier Schluss. Möchte kein drittes Kind mehr, zwei reichen mir ^^

Lass mir danach die Spirale setzen, damit ich mich auch mit einer Pille nicht mehr rumschlagen muss

Außerdem bezweifle ich, dass der junge Mann hier sooo stressfrei wird wie meine Tochter (bei der ich schon echt verwöhnt bin ) nachdem er mir jetzt in der SS schon so zusetzt in Sachen Aktivität und rumpoltern (bevorzugt auch mal Nachts).

Hach ja meine Tochter... relaxte SS, gleich nach der Geburt durchgeschlafen von 22 Uhr - 6 Uhr, kaum krank... sie ist nun 6 Jahre und erinner mich an 3mal wo es sie mal derber mit Grippe erwischt hatte... liebes Kind, was kaum aufmüpfig ist und immer freundlich und offen für neue Menschen... hrrr... nur Ordnung halten ist nicht so ihres... hehe

Gefällt mir

I
india_12949207
04.07.14 um 15:06

28 + 5
Danke an alle .

Mir gehts sehr gut zur Zeit, habe keine Beschwerden. Wir fahren morgen zum Ikea und werden wohl das Kinderzimmer kaufen. Jetzt da die Hochzeit vorbei ist, haben wir Zeit die ganzen Sachen zu besorgen.
Ansonsten sind wir gerade dabei bei dem Elterngeld/Erziehungszeitdschungel durchzublicken. Würde gern 2 Jahre daheim bleiben, aber geht bei uns nur 1 Jahr. Kennt jemand Beratungsstellen, wo man sich informieren kann? Jugendamt? Wie habt ihr es vor zu machen?

Gefällt mir

Anzeige
H
hajna_12684246
07.07.14 um 16:15
In Antwort auf india_12949207

28 + 5
Danke an alle .

Mir gehts sehr gut zur Zeit, habe keine Beschwerden. Wir fahren morgen zum Ikea und werden wohl das Kinderzimmer kaufen. Jetzt da die Hochzeit vorbei ist, haben wir Zeit die ganzen Sachen zu besorgen.
Ansonsten sind wir gerade dabei bei dem Elterngeld/Erziehungszeitdschungel durchzublicken. Würde gern 2 Jahre daheim bleiben, aber geht bei uns nur 1 Jahr. Kennt jemand Beratungsstellen, wo man sich informieren kann? Jugendamt? Wie habt ihr es vor zu machen?

Huhu Caellach
Ja in jeder Stadt gibt es eine Schwangerschaftsberatungsstell e. Google mal deine Stadt und einfach Schwangerschaftsberatungsstell e, mach telefonisch einen Termin aus und dann frag einfach. Die kennen sich da top aus.

Kann dir aber sagen, wenn du Zuhause bleibst bzw. EIN ELTERNTEIL dann sind es 12 Monate. Wenn beide diese Elternzeit nehmen sind es 14 Monate. Diese 14 Monate müssen aufgeteilt werden untereinander. ZB bleibst du 12 Monate Zuhause und dein Mann 2 Monate. In dieser "Elternzeit" wird 67 % des Bruttoeinkommens als Elterngeld ausbezahlt, welches du/ihr jeweils in den 12 Monaten vor Geburt gehabt hat, mind. 300,00 sofern du nicht erwerbstätig warst.

Eigentlich gibt es nur zwei Knackpunkte am Elterngeld, welche du zu beachten hast.

1. Es sind 67 % vom Gehalt. Frage also wer verdient mehr, der sollte auch weiterarbeiten. Und wenn man aufteilt, kann man sich das auch leisten? Denn es bekommt immer nur einer Elterngeld, der der "offiziell" Zuhause ist.

Beispiel: Du hattest nur eine Halbtagsstelle. Dein Mann Vollzeit. Heißt er hatte ein höheres Bruttoeinkommen. Demnach sind 67 % bei dir natürlich weniger Geld, also bei ihm mit 67 %, ABER 33 % weniger "Gehalt" sind auch mehr, als bei dir. Wenn er also 2 Monate "nur" Zuhause bliebe, müsstest du in diesen 2 Monaten soviel arbeiten bzw. soviel verdienen, dass du seine 33 % auffängst. Denn du bekommst in den 2 Monaten KEIN Elterngeld, sondern nur dein Gehalt dann. Das müsst ihr nachrechnen, wenn ihr 14 Monate nehmen wollt.
Während der genommenen Elternzeit, darf man 30 Wochenstunden zusätzlich arbeiten, heißt was dazu verdienen. Wer also Zuhause bleibt darf eine Halbtagsstelle oder einen 400,00 annehmen. Geht ganz gut, wenn Oma und Opa mithelfen.

Bei 12 Monaten geht alles normal nach dem Bruttoeinkommen desjenigen der diese 12 Monate Zuhause bleibt. 67 % davon. Wie gesagt 30 Wochenstunden darfste auch in der Elternzeit arbeiten und "zuverdienen".

2. Der zweite Knackpunkt ist. Wer die 12 Monate anmeldet und Zuhause bleibt, der MUSS auch diese 12 Monate Zuhause bleiben (bis auf die 30 Wochenstunden Arbeit). Wenn du in dieser Zeit eine Vollzeitstelle annimmst oder mehr als 30 Wochenstunden arbeitest, ist deine Elternzeit beendet bzw. sogar hinfällig und du musst den kompletten Elterngeldbetrag, der dir bis dahin ausgezahlt worden ist, zurückbezahlen. Gleiches gilt, wenn ihr sagt, ihr teilt die Elternzeit auf euch beide auf. Nimmt dein Mann zB eben 2 Monate, muss auch er diese 2 Monate Zuhause bleiben.

Heißt sagen wir mal dir fällt nach 8 Monaten Elternzeit die Decke am Kopf, du hast ein super Jobangebot in Vollzeit oder wie auch immer, hättest du alleine vom Mindestbetrag gerechnet 300,00 x 8 Monate = 2.400,00 zurückzubezahlen. Heißt bei den meisten 2 Monate arbeiten umsonst... das will also gut überlegt sein. Und je nachdem, ob vor der Elternzeit eben Berufstätigkeit vorlag wesentlich mehr zum zurückzahlen.

Ich kann dir prinzipiell nur raten und so machens wir auch. Ich bleibe fest die 12 Monate Zuhause, mach nebenbei nach Möglichkeit einen 400,00 Job zum zuverdienen und das ich nicht nur hier rumhänge. ^^

LG

Gefällt mir

I
india_12949207
08.07.14 um 14:14

@ Widdergirl
Danke dir für deine ausführliche Antwort . Ich werde auch 12 Monate in Elternzeit gehen und danach wieder anfangen. Die Decke wird mir nicht auf den Kopf fallen, ist ja jetzt im BV auch nicht passiert. Mein Mann geht vllt. dann noch 2 Monate in Elternzeit. Da sind wir etwas am überlegen, weil wir Angst vor Kündigung haben. Da sind ja manche AG scheinbar echt Arsc.... . Als Kompromiss bleibt er im Okober 2015 zuhause und arbeitet im November 30 h. Das darf er ja in Elternzeit. Gerade im November ist viel los, daher die Überlegung.
Zum Glück habe ich noch etwas Zeit für den Elterngeld/Elternzeitantrag.

Wie gehts euch sonst so? Jetzt gehts langsam zum Entspurt ^^.
Letzten Samstag haben wir das Gitterbettchen, Schrank und Wickelkommode gekauft. Können es aber leider erst Anfang,Mitte August abholen.
Die Woche wollen wir dann Beistellbettchen, Kinderwagen und Maxi cosi kaufen.
Wieviel habt ihr schon eingekauft?

Gefällt mir

Anzeige
H
hajna_12684246
08.07.14 um 19:39
In Antwort auf india_12949207

@ Widdergirl
Danke dir für deine ausführliche Antwort . Ich werde auch 12 Monate in Elternzeit gehen und danach wieder anfangen. Die Decke wird mir nicht auf den Kopf fallen, ist ja jetzt im BV auch nicht passiert. Mein Mann geht vllt. dann noch 2 Monate in Elternzeit. Da sind wir etwas am überlegen, weil wir Angst vor Kündigung haben. Da sind ja manche AG scheinbar echt Arsc.... . Als Kompromiss bleibt er im Okober 2015 zuhause und arbeitet im November 30 h. Das darf er ja in Elternzeit. Gerade im November ist viel los, daher die Überlegung.
Zum Glück habe ich noch etwas Zeit für den Elterngeld/Elternzeitantrag.

Wie gehts euch sonst so? Jetzt gehts langsam zum Entspurt ^^.
Letzten Samstag haben wir das Gitterbettchen, Schrank und Wickelkommode gekauft. Können es aber leider erst Anfang,Mitte August abholen.
Die Woche wollen wir dann Beistellbettchen, Kinderwagen und Maxi cosi kaufen.
Wieviel habt ihr schon eingekauft?

Huhu
Hab nunmehr fast alles. ^^ Brauch nur noch die Pflegeartikel sowie Windeln. Mach ich aber erst nach der Geburt bzw. kurz vorher. Da ich wieder nicht stillen werde, brauch ich eh die Flaschennahrung und muss eh nen Drive In hinlegen um die zu kaufen nach der Geburt, da ja jedes Krankenhaus andere "Milch" hat. Außerdem ist mir nicht wirklich wohl dabei, da 2 Monate alte Shampoos und Cremes zu verwenden...

Mein Mann hat keine Probleme mit seinem AG, die wollen ihn aber auch unbedingt als Fachkraft behalten ^^ Er hat einen flexiblen Urlaub zugesprochen bekommen erstmal. Heißt sobald Geburt beginnt, ist er offiziell 3 Wochen im Urlaub. Bis dahin muss er halt durcharbeiten. Aber sobald eben der Anruf von mir kommt... darf er los

Generell glaube ich aber es wird überbewertet, dass ein AG gleich A**** sein muss. Wenn du deine Leistung erbringst und die dich unbedingt behalten wollen, machens auch das mit. Kenn ich jedenfalls von meinen bisherigen Chefen (Anwälte) Mir ging bei meinem Chef am Anfang auch immer die Muffe, wenn ich Urlaub oder wegen Krankheit meiner Tochter einen Tag ausfiel... Ende vom Lied war eh "Kann ich ja nix machen" und als ich am Ende ging, meinte er ich soll mich bloooß melden, wenn ich wieder herziehe, er will mich wiederhaben. ^^ Heißt klar schimpfen die eventuell mal ne Runde, ABER steh drüber... Woche drauf ist das eh vergessen. Auch die AG schätzen eine eingearbeitete Fachkraft, wo sie wissen woran sie sind...

LG

Gefällt mir

I
india_12949207
13.07.14 um 12:06

30 + 0
Am Dienstag sind mein Mann und ich wieder bei der Ärztin, bin mal gespannt was sie sagt und ob es bei dem errechneten Geburtstermin bleibt.
Bei mir beginnt heute die 31 SSW, wahnsinn die Zeit verrennt nur so.
Gestern haben wir den Kinderwagen und Maxi cosi (mit Isofix Base) gekauft. Wir konnten den Kinderwagen gleich mitnehmen, da sie ihn auf Lager hatten (Hartan Sprint). Jetzt bin ich um einiges erleichtert.
Ich habe Nachts Schmerzen in den Beinen, dadurch kann ich richtig schlecht schlafen. Das nervt mich . Wobei ich keine Krampfadern oder viel Wasser habe. Dadurch bin unterm Tag auch ständig müde und könnte überall schlafen lol.

Wisst ihr wo es schöne Vorhänge, Lampen und Wandtattos für das Kinderzimmer gibt? Gerade Vorhänge und Deckenlampe find ich irgendwie keine schöne.

Wie geht es euch, was gibt es Neues?

@ Widdergirl
Teilweise hast du da schon recht. Wenn man allerdings das Internet durchforstet, da liest man schon Horrorstories, wo die Väter gekündigt wurden und es selbst von ihren AG niemals gedacht hätten.
Mein Mann hat Ende letzten Jahres erst bei seinem Betrieb angefangen, daher die Bedenken. Auch wenn er jetzt schon fast unentbehrlich geworden ist und sein AG froh ist, dass sie ihn haben. Aber Gedanken macht man sich immer. Die Tendenz geht tatsächlich dazu, dass er auf seine 2 Monate verzichtet.

Gefällt mir

Anzeige
H
hajna_12684246
15.07.14 um 7:49
In Antwort auf india_12949207

30 + 0
Am Dienstag sind mein Mann und ich wieder bei der Ärztin, bin mal gespannt was sie sagt und ob es bei dem errechneten Geburtstermin bleibt.
Bei mir beginnt heute die 31 SSW, wahnsinn die Zeit verrennt nur so.
Gestern haben wir den Kinderwagen und Maxi cosi (mit Isofix Base) gekauft. Wir konnten den Kinderwagen gleich mitnehmen, da sie ihn auf Lager hatten (Hartan Sprint). Jetzt bin ich um einiges erleichtert.
Ich habe Nachts Schmerzen in den Beinen, dadurch kann ich richtig schlecht schlafen. Das nervt mich . Wobei ich keine Krampfadern oder viel Wasser habe. Dadurch bin unterm Tag auch ständig müde und könnte überall schlafen lol.

Wisst ihr wo es schöne Vorhänge, Lampen und Wandtattos für das Kinderzimmer gibt? Gerade Vorhänge und Deckenlampe find ich irgendwie keine schöne.

Wie geht es euch, was gibt es Neues?

@ Widdergirl
Teilweise hast du da schon recht. Wenn man allerdings das Internet durchforstet, da liest man schon Horrorstories, wo die Väter gekündigt wurden und es selbst von ihren AG niemals gedacht hätten.
Mein Mann hat Ende letzten Jahres erst bei seinem Betrieb angefangen, daher die Bedenken. Auch wenn er jetzt schon fast unentbehrlich geworden ist und sein AG froh ist, dass sie ihn haben. Aber Gedanken macht man sich immer. Die Tendenz geht tatsächlich dazu, dass er auf seine 2 Monate verzichtet.

Huhu Caelach
das tut mir leid mit deinen Schmerzen mit den Beinen -.- Nimmst du Magnesium? Ich schwör auf das Zeug wenns bei mir krampft. ^^

Soweit gehts mir gut. 33. Woche juhuuuu ^^ Hab morgen wieder Termin zum Doppler. Da ich so nen zierliches Persönchen bin, war meine Tochter auch schon so zierlich damals und er nun auch... da wird immer nachgeschaut, ob Durchblutung alles stimmt bei mir und das "Wachstum" nicht wegen einem Mangel bisl unterm Durchschnitt liegt. Beim letzten vor 3 Wochen war aber alles supi. Mach mir da weniger Gedanken. Meine Tochter war auch so klein, haben gesagt sie schafft bei der Geburt nicht mal die 3kg.... Teufel... hat gerade in den letzten Wochen nochmal zugelegt und zack 3420g xD Von daher... genieß ich den Doppler... weil dann gibts wieder 3D Ultraschallbilder ^^ Hab schon 5 Stk... hehe (Fuß, Hand, Gesicht (er nuckelt da am Daumen) usw.)

Also wir haben hier Weko und Mömax. Weko hab ich nicht geschaut, weil wir das noch nicht brauchen, aber Mömax hat für nen Jungen gerade so ne süße Lampe (Flugzeug). Ansonsten wer auch immer schöne Kinderzimmersachen hat ist der XXL (ehemaliger Neubert zB). XXL Neubert ist eh gute Anlaufstelle... weil die einfach ALLES haben... hab da damals auch meine Spielwiese gekauft fürs Wohnzimmer. Qualitativ auch echt super.

Mömax hat im Augenblick auch so ein neues "Eulensortiment" für Kinderzimmer.... sooooo süß. Waren erst vor einer Woche dort, weil wir für meine Tochter dort den Schreibtisch gekauft haben... hrrr... die sind echt mal voll sweet. Ich hab die Spardose für sie mitgenommen... konnt net widerstehen ^^

Das ist zB der Teppich:

http://www.moemax.de/heimtextilien-teppiche/teppiche-fussmatten/teppiche/c9c5c1/moemax-modern-living/kinderteppich-eule.produkt-006200003701

Da gibts alles mögliche. Von Stofftieren, über Vorhänge, über Minidekoartikel, Spardosen, Bilder für die Wand, Bilderrahmen, Decken, Kissen... usw ^^

Hmm kommt halt immer drauf an ob man denkt, dass der Betrieb schon kinderfreundlich ist... haben Kollegen vllt Kinder und fallen ab und an deswegen aus? Nachwuchs der ansteht, wie das bei denen geregelt ist? Also ich hab da immer bisl geguckt. Dann weiß man auch was man Chefe meist so zumuten kann ^^

LG

Gefällt mir

I
india_12949207
16.07.14 um 12:51

30+3


Ich war gestern bei der Ärztin. Is alles in Ordnung . Auch ctg war super. 1800g hat er jetzt . Magnesium soll ich erhöhen, wegen meinen nächtlichen bein schmerzen.

@ widdergirl

Da würde ich mir auch keine Gedanken machen. Ich war auch so klein
Ich weiß nicht genau wie es bei seiner Arbeit zwecks Nachwuchs geregelt ist. Er hat ha letztes Jahr erst angefangen .

Gefällt mir

Anzeige
I
india_12949207
19.07.14 um 10:02

30 + 6
Wie geht's euch? Wann beantragt ihr eigentlich Mutterschutz?
Wir waren für paar Tage in Urlaub, nochmal die Zweisamkeit genießen .
Meine Beine schmerzen Nachts immer noch, obwohl ich mittlerweile schon 450mg Magnesium einnehme. Meine Ärztin hat angeboten mir Kompressionsstrümpfe zu verschreiben, aber bei dem Wetter will ich die auch nicht .
Am Montag ist wieder Geburtsvorbereitungskurs, diesmal mit Männer .

Gefällt mir

H
hajna_12684246
30.07.14 um 17:36

Hallo zusammen,
wie geht es euch denn zwischenzeitlich? Alle am Hippeln der letzten Wochen?

Hab heute wieder FA Termin gehabt und Ansage bekommen, dass der kleine Mann wohl nicht bis zum errechneten ET durchhalten wird.

Heißt, der Kleine ist schon in Geburtslage und drückt mit seinem Kopf ordentlich auf den Muttermund und den Gebärmutterhals. Hatte vor 1 1/2 Wochen meinen zweiten Doppler und da war er schon in dieser Lage, seitdem lässt der Druck im Becken auch nicht mehr nach... AUA

Laut Ärztin ist das Einzige was ihn eben noch stoppt meine nicht vorhandenen Wehen ^^ Wobei heute beim CTG schon 1 1/2 Wehen vorhanden waren (was auch immer das zu bedeuten hat ).

Nuja ich hoff mal wenigstens dass er noch 3 Wochen aushält bzw. ich keine Wehen bekomme... soll noch bisl Gewicht draufwerfen der kleine Racker.

Hab heute deswegen die letzten Besorgungen gemacht. Baby kann prinzipiell also kommen, später pack ich dann vorsichtshalber schon mal meine Krankenhaustasche.

Beeeet, dass er sich noch paar Wochen gibt ^^

Gefällt mir

Anzeige
G
gabby_12292310
30.07.14 um 18:11

Selber hallo :P
ich musste mich die letzte Zeit mal etwas ausklinken..
das Wetter war die Hölle, heiß, gewitter, heiß, regen, kalt heiß gewitter.... echt nichts für mich... dementsprechend war auch meine Laune... Ich konnte mich schon selbst nicht mehr ertragen... ein richtiges hormonmonster..

Die letzten wochen sind echt schlimm.. bin heute 35+5 und habe echt keine lust mehr... ständig hänge ich im Kinderzimmer oder lese Schwangerschaftsratgeber... ich kann es kaum mehr abwarten...
Während widdergirl85 noch zeit haben möchte, muss ich gestehen, dass ich wünsche sie würde sich langsam auf dem weg machen..

War heute bei der Geburtsplanung.. und während es bei mir die ganze Zeit so aussah als würde die kurze ein Frühchen werden, ist davon nicht mehr so viel zu sehen... Der Oberarzt heute meinte sogar, dass er glaubt sie bräuchte noch zeit... o0
Dabei bin ich doch schon so ungeduldig... *schnute*
Übrigens ist sie riesig.... o0 sie ist nun bei
48,98cm
2743g
und hat einen Kopfdurchmesser von 32,4cm
Zierlich aber groß... Beim CTG hat sie wie der dauernd vor das gerät getreten.... DD
Meine Plazenta ist nun auch etwas verkalkt aber total minimal... Alles komplett zeitgerecht...

Nun habe ich noch 4 Wochen bis zum ET vor der Brust und ich mag nicht mehr...;D So langsam will ich meinen Körper für mich haben^^ fühle mich wie eine oma

Seid ihr auch schon alle so ungeduldig?

Gefällt mir

H
hajna_12684246
30.07.14 um 20:43
In Antwort auf gabby_12292310

Selber hallo :P
ich musste mich die letzte Zeit mal etwas ausklinken..
das Wetter war die Hölle, heiß, gewitter, heiß, regen, kalt heiß gewitter.... echt nichts für mich... dementsprechend war auch meine Laune... Ich konnte mich schon selbst nicht mehr ertragen... ein richtiges hormonmonster..

Die letzten wochen sind echt schlimm.. bin heute 35+5 und habe echt keine lust mehr... ständig hänge ich im Kinderzimmer oder lese Schwangerschaftsratgeber... ich kann es kaum mehr abwarten...
Während widdergirl85 noch zeit haben möchte, muss ich gestehen, dass ich wünsche sie würde sich langsam auf dem weg machen..

War heute bei der Geburtsplanung.. und während es bei mir die ganze Zeit so aussah als würde die kurze ein Frühchen werden, ist davon nicht mehr so viel zu sehen... Der Oberarzt heute meinte sogar, dass er glaubt sie bräuchte noch zeit... o0
Dabei bin ich doch schon so ungeduldig... *schnute*
Übrigens ist sie riesig.... o0 sie ist nun bei
48,98cm
2743g
und hat einen Kopfdurchmesser von 32,4cm
Zierlich aber groß... Beim CTG hat sie wie der dauernd vor das gerät getreten.... DD
Meine Plazenta ist nun auch etwas verkalkt aber total minimal... Alles komplett zeitgerecht...

Nun habe ich noch 4 Wochen bis zum ET vor der Brust und ich mag nicht mehr...;D So langsam will ich meinen Körper für mich haben^^ fühle mich wie eine oma

Seid ihr auch schon alle so ungeduldig?

Hehe das kenn ich
fühl mich auch wie eine Oma und zwar so richtig. Durch die tiefe Beckenlage von dem Kleinen habe ich auch ständig das Stechen in der Mumu. Teilweise so schlimm, dass ich nicht mehr weiterlaufen kann. Und dann noch das ständige Drücken auf die Blase... Oh Mann.

Ungeduldig bin ich wie gesagt nicht wirklich. Hab ja schon eine Tochter und es ist auch einfach besser für die Kleinen, wenn sie länger drin sind. So klein sind sie anfälliger für jeden erdenklichen Mist. ^^

Wie man so schön sagt, die Kleinen kommen wenn sie soweit sind. Mein Mann hippelt hier aber genauso wie du ^^

Ich hab nächste Woche die Geburtsvorbereitung im KH. Bei uns soll man ja in der 36. Woche kommen... hab ich ausgemacht, der soll BLOß drinbleiben ^^ Will mich schließlich korrekt anmelden und auch ne Hebi zur Verfügung haben!

CTG stehens iwie alle drauf oder? Meiner hat heute auch wie doof gegen das Gerät getreten. Aber der ist momentan eh ständig auf zack... wenn ich mal eine Stunde kein Getrete habe ist es viel... machts net wirklich besser mit den Schmerzen... Stechen in der Mumu, dauernd pinkeln beim Einkaufen, ständige Senkwehen und Schmerzen im Rücken harter Bauch und der Kleine presst sein Po mit Vorliebe hervor... tzzz ^^

Gefällt mir

Anzeige
I
india_12949207
30.07.14 um 22:22

32 + 3
Dann drück ich euch die Daumen, dass bei Widdergirl das Würmchen noch ne Weile braucht und bei Jennchen das Würmchen bald kommt .
Ich hatte gestern wieder nen Termin, alles ok .
Ich hab nachts immernoch Schmerzen in den Beinen. Soll die Beine so oft wie möglich hochlegen. Die letzten Wochen schaffe ich jetzt auch noch ^^.

Gefällt mir

H
hajna_12684246
31.07.14 um 8:29

Guten Morgen,
hab ne Horror Nacht hinter mir

Um 5 Uhr gings los mit Wadenkrämpfen... gleich 3 hintereinander bis 6 Uhr.. Aua ey.. das tat weh... mein Wadenmuskel zieht etz noch

Dann wollte sich mein Darm komplett entleeren. Erst fest dann nur noch Durchfall bekommen, sodass ich mal nen Stündchen am Klo verbrachte. Kaum im Bett nächste Senkwehe, übelst harter Bauch, alles verkrampft und wieder das Bedürfnis am Klo zu verschwinden. Was ich dann wieder getan habe für die nächsten 30min.

Wieder ins Bett und seitdem immer wieder Senkwehen, die saumäßig wehtun.

So ein Mist ey. Lass morgen meine Tochter von meinem Papa abholen und dann ab Montag ist es eh geplant, dass sie eine Woche bei ihrem Papa verbringt. Aber das halt ich nicht aus, wenn ich das nun täglich habe. Hinke hier durch die Gegend und muss mich immer wieder hinlegen. Und dann noch nen Auge auf die Maus haben... ich guck meine Wohnung hier schon an und denk mir Mist da musste auch was tun...

LG

Gefällt mir

Anzeige
I
india_12949207
31.07.14 um 10:40

@ widdergirl
Oje du arme, das klingt nicht gut . Hast du dir noch einen Magen Darm Virus eingefangen? Lass die Wohnung liegen, ist besser so. Vielleicht kann dir da ja dein Mann helfen oder be Freundin?

Gefällt mir

H
hajna_12684246
31.07.14 um 11:03
In Antwort auf india_12949207

@ widdergirl
Oje du arme, das klingt nicht gut . Hast du dir noch einen Magen Darm Virus eingefangen? Lass die Wohnung liegen, ist besser so. Vielleicht kann dir da ja dein Mann helfen oder be Freundin?

Nein waren
definitiv Senkwehen. Hab seit 2 Stunden auch nichts mehr Hab bisl gegoogelt ist leider normal und ich darf mich da wohl auch noch öfters mit rumschlagen. Das hab ich davon, dass ich gestern Abend mein Naturjoghurt samt Grütze nicht gegessen habe. War einfach zu müde. Mach ich eigentlich seit Wochen jeden Tag, weil Baby ja momentan Knochenaufbau macht und viel Calcium benötigt.

Wusstet ihr eigentlich, dass gegen das Krampfen (Wadenkrämpfe, Wehen usw.) nicht nur Magnesium wichtig ist sondern auch Calcium? Hab ich vorhin auch erst gelesen...

Daher hatte ich wahrscheinlich bisher keine Probleme.. seht ihr mal.. einen Tag keen "Nachtjoghurt" und ich krieg die Quittung

Gefällt mir

Anzeige
I
india_12949207
31.07.14 um 13:09

Calcium
@ widdergirl
ne das wusste ich nicht. Wie gut dass ich so gerne Naturjoghurt esse. Geb dazu immer irgendwelche Beeren .

Gefällt mir

H
hajna_12684246
31.07.14 um 15:58
In Antwort auf india_12949207

Calcium
@ widdergirl
ne das wusste ich nicht. Wie gut dass ich so gerne Naturjoghurt esse. Geb dazu immer irgendwelche Beeren .

Jaaa legga
im Moment eigentlich ganz schlimm bei mir. Hab schon immer den großen Becher von Weihenstephan hier und dazu Rote Grütze... jammi

Geh etz dann eh Einkaufen mit dem Männe, der kommt gleich von der Arbeit nach Hause, dann mal wieder neu eindecken hier. Fühl mich nur immer noch schlapp, hab bis eben geschlafen.

Senkwehen habe ich jetzt keine mehr gehabt (zumindest keine gespürt), Baby ist am rumstrapeln - scheint wieder alles ok zu sein.

Dafür habe ich nun Kopfschmerzen und könnt schlafen. Zuwenig heute Nacht gehabt, wah? Und meine Wade tut immer noch weh. Die Krämpfe heute morgen waren anscheinend nicht so prickelnd, fühlt sich iwie an, als wäre da was gerissen... aber wie würde mein Papa sagen: Wenn was gerissen wäre, hättest mindestens einen blauen Fleck....

Wahrscheinlich überdehnt, übersäuert oder was weiß ich...

Gefällt mir

Anzeige
G
gabby_12292310
31.07.14 um 16:12

Wird wohl langsam erst
@widdergirl das klingt ja wirklich als wäre es so langsam bei dir im vollen gange.. :P das mit der wade kenne ich, hatte es zwar nich nicht so häufig, aber wenn, dachte ich auch noch den ganzen tag danach bis auch manchmal 2 tage, dass in meiner wade etwas gerissen ist..^^

Kennt ihr noch sachen die Wehen fördern...?
Gehe regelmäßig und lang warm Baden, trinke Himbeerblättertee... Bin viel in Bewegung etc....

Glaubt ihr man merkt beim Baden, wenn die Fruchtblase platzt?

Gefällt mir

H
hajna_12684246
31.07.14 um 21:21
In Antwort auf gabby_12292310

Wird wohl langsam erst
@widdergirl das klingt ja wirklich als wäre es so langsam bei dir im vollen gange.. :P das mit der wade kenne ich, hatte es zwar nich nicht so häufig, aber wenn, dachte ich auch noch den ganzen tag danach bis auch manchmal 2 tage, dass in meiner wade etwas gerissen ist..^^

Kennt ihr noch sachen die Wehen fördern...?
Gehe regelmäßig und lang warm Baden, trinke Himbeerblättertee... Bin viel in Bewegung etc....

Glaubt ihr man merkt beim Baden, wenn die Fruchtblase platzt?

Wenn sie platzt, dann ja
dann folgen nämlich direkt die Geburtswehen und glaub mir, die erkennst du ^^ Fruchtblase platzt nicht immer, hab ich bei meiner Tochter auch nicht gehabt, die wurde während der Geburt dann aufgestochen (ja eklig ich weiß ). Im Inet steht nur bei iwas mit 20 % platzt die Blase, aber kein Plan ob das stimmt.

War bei meiner Tochter Et+7 und die wollte auch net und hab auch den Quatsch mit dem Tee, heiß Baden, Cocktail mit Muskat, Zimt, Ingwer (auch Basilikum ist wehenfördernd) probiert. Wenn die nicht wollen, dann wollen sie nicht... kannste dich drehen und wenden ^^

Was aber verdammt gut angeblich funktionieren soll ist... *hust S.ex. ^^ Bei 3 meiner Bekannten gings direkt danach los... xD Funzt wohl wie mit der Periode lach.

Konnte ich damals leider nicht testen, dass ich ohne Partner damals war Diesmal könnteee ich wohl xD

Gefällt mir

Anzeige
G
gabby_12292310
31.07.14 um 22:00
In Antwort auf hajna_12684246

Wenn sie platzt, dann ja
dann folgen nämlich direkt die Geburtswehen und glaub mir, die erkennst du ^^ Fruchtblase platzt nicht immer, hab ich bei meiner Tochter auch nicht gehabt, die wurde während der Geburt dann aufgestochen (ja eklig ich weiß ). Im Inet steht nur bei iwas mit 20 % platzt die Blase, aber kein Plan ob das stimmt.

War bei meiner Tochter Et+7 und die wollte auch net und hab auch den Quatsch mit dem Tee, heiß Baden, Cocktail mit Muskat, Zimt, Ingwer (auch Basilikum ist wehenfördernd) probiert. Wenn die nicht wollen, dann wollen sie nicht... kannste dich drehen und wenden ^^

Was aber verdammt gut angeblich funktionieren soll ist... *hust S.ex. ^^ Bei 3 meiner Bekannten gings direkt danach los... xD Funzt wohl wie mit der Periode lach.

Konnte ich damals leider nicht testen, dass ich ohne Partner damals war Diesmal könnteee ich wohl xD

Die Geduld wird auf die Probe gestellt....^^
ich hab auch schön gehört das die FB platzte und danach noch keine wehen folgten...

Ja das mit dem besten "Mittel" ist ja so eine Sache.... während meine Hormone praktisch überkochen, sind die von meinem Partner...
....irgendwo im Keller versteckt.... ^^
Dann müsst ich ihn wohl fesseln und zwingen....

Gefällt mir

Anzeige