Anzeige

Forum / Mein Baby

Suche September 2014 Mamis

Letzte Nachricht: 18. April 2016 um 23:29
I
india_12949207
04.09.14 um 10:24

@ tropsylein
Du kannst ja beim nächsten Vorsorgetermin mal nachfragen, ob sie die Menge bestimmen würden weil du Bedenken hast.

Gefällt mir

Mehr lesen

H
hajna_12684246
04.09.14 um 12:26

Huhu ihrs,
ich hab ET am 10.09. Also Mittwoch nächste Woche

@Tropsy: Die Fruchtwassermenge hat viele Faktoren. Zum einem ist nicht jede Frau gleich. Heißt nicht jede schiebt nen Riesenbauch, wo man auch von ausgehen kann, dass mehr Fruchtwasser vorhanden ist und jedes Kind hat ja auch so sein eigenes Körpergewicht am Ende. Geht ja von 3kg-4,5kg in etwa. Das Fruchtwasser ist die Nahrung vom Kind. Es trinkt es. Je nach Körpergewicht vom Kind braucht es natürlich mehr oder weniger. Gegen Ende der SS wird kaum noch Fruchtwasser bis gar nicht mehr "nachproduziert". Die Menge vom Fruchtwasser nimmt ab, weils das Kind trinkt und zudem wächst das Kind ja weiterhin bzw. nimmt an Gewicht zu und verdrängt es. Je nachdem was die Mutter an Fruchtwasser hatte (und wie schwer das Kind ist) ist das entweder schneller oder auch eben länger in ausreichenden Mengen fürs Baby verfügbar. Heißt Versorgung ist gewährleistet.

Die FAs schauen das nicht jedes Mal an. Sondern erst um den ET bzw. alles was drüber ist, da muss man das immer im Blick haben. Mutter Natur richtet es in der Regel so ein, dass 40. Wochen Fruchtwasser ausreichend da ist.

Hab auch seit 2 Wochen keine Untersuchung diesbezüglich mehr gehabt. Jedoch haben die mir eben vor 2 Wochen gesagt, dass das Fruchtwasser sehr gut ist (es waren noch 4 größere Depots vorhanden) und noch länger reicht. Daher mach ich mir da mal keine Gedanken soweit. Die Ärzte können ja auch in etwa einschätzen wielange die gemessene Menge auf jeden Fall noch hält und dann schauen sie wieder.

Mir gehts heute bescheiden. Hab doof geschlafen, bin ständig immer wieder aufgewacht und heute bestimmt schon 20mal auf der Toilette gewesen (4mal groß und ansonsten entleert sich meine Blase dauernd). Kann gleich mein Zelt im Bad aufschlagen.

Zudem hab ich vorhin braunen Schleim verloren, muss der Rest vom Schleimpfropf gewesen sein, obwohl FA ja meinte der wäre schon ab.

Leg mich nun in die Horizontale in der Hoffnung noch ein bißchen Schlaf zu bekommen.

Gefällt mir

I
india_12949207
04.09.14 um 13:21

@ widdergirl
Da können wir uns die Hand geben, ich bin auch so müde. Musste nachts ständig auf die Toilette, morgens haben mir meine Beine wieder weh getan. Seit gestern muss ich auch öfter mal groß, war heute schon 2 Mal .

Gefällt mir

P
pilvi_12762159
04.09.14 um 18:57

@widdergirl
Danke für deine Antwort!
Hatte heute den letzten vorsorgetermin vorm ET bei meinem FA. Die letzten Male hatte ich seine Vertretung bei der fühlt man sich irgendwie ekelig und ungewollt. Die passt immer auf dass sie bloß nicht zu lang mit einem in Kontakt ist, sagt nichts zu dem was sie macht oder in den Pass einträgt. Kurzum war ich extrem froh meinen FA wieder zu haben
Der hat ohne Nachfrage direkt bemerkt dass ich in den letzten Monaten nicht besonders zugenommen hat und dann sichergestellt dass die Kleine gewachsen ist. Hat mir gesagt dass sie fest im Becken liegt, aber noch alles fest verschlossen ist. (Recht normal für 39. woche) heißt für mich aber dass ich wenns losgeht wohl lange in den Wehen liege bis es zu den Presswehen kommt. Aber das sind dinge die man letztlich nicht beeinflussen kann.

Mein Beileid ihr beiden! Ich schlafe in letzter Zeit recht schwer ein. Brauche schon 3-5 Stunden um eizuschlafen und dann ist mein Schlaf auch sehr dünn. Mittlerweile geht mir das Gewicht der kleinen in den Rücken
Ich bin nur froh dass ich bisher nicht so viel damit zu kämpfen hatte.

Hab mir heute sämtliche Wickelartikel und waschartikel gekauft. 60 waren das
Also auch Waschlappen etc. keine shampoos oder so man soll fürs erste ja eh nur mit Wasser waschen. Dadurch dass ich vieles doppelt holen musste da mein Freund und ich getrennt leben und ich mit der Kleinen auch mal bei ihm bin und mich dort mit ihr nicht fremd fühlen will statte ich die Wickelstation bei ihm genauso gut aus wie meine.

Meine Frage:
Habt ihr das alles schon besorgt? Habt ihr vielleicht eine liste zusammengestellt die ich mit meiner abgleichen könnte?

Gefällt mir

Anzeige
P
pilvi_12762159
04.09.14 um 18:59

Korrektur
60 euro meinte ich im Text
Steht da ein bisschen verwirrend der wollte das eirozeichen wohl nicht

Gefällt mir

H
hajna_12684246
04.09.14 um 20:11
In Antwort auf pilvi_12762159

@widdergirl
Danke für deine Antwort!
Hatte heute den letzten vorsorgetermin vorm ET bei meinem FA. Die letzten Male hatte ich seine Vertretung bei der fühlt man sich irgendwie ekelig und ungewollt. Die passt immer auf dass sie bloß nicht zu lang mit einem in Kontakt ist, sagt nichts zu dem was sie macht oder in den Pass einträgt. Kurzum war ich extrem froh meinen FA wieder zu haben
Der hat ohne Nachfrage direkt bemerkt dass ich in den letzten Monaten nicht besonders zugenommen hat und dann sichergestellt dass die Kleine gewachsen ist. Hat mir gesagt dass sie fest im Becken liegt, aber noch alles fest verschlossen ist. (Recht normal für 39. woche) heißt für mich aber dass ich wenns losgeht wohl lange in den Wehen liege bis es zu den Presswehen kommt. Aber das sind dinge die man letztlich nicht beeinflussen kann.

Mein Beileid ihr beiden! Ich schlafe in letzter Zeit recht schwer ein. Brauche schon 3-5 Stunden um eizuschlafen und dann ist mein Schlaf auch sehr dünn. Mittlerweile geht mir das Gewicht der kleinen in den Rücken
Ich bin nur froh dass ich bisher nicht so viel damit zu kämpfen hatte.

Hab mir heute sämtliche Wickelartikel und waschartikel gekauft. 60 waren das
Also auch Waschlappen etc. keine shampoos oder so man soll fürs erste ja eh nur mit Wasser waschen. Dadurch dass ich vieles doppelt holen musste da mein Freund und ich getrennt leben und ich mit der Kleinen auch mal bei ihm bin und mich dort mit ihr nicht fremd fühlen will statte ich die Wickelstation bei ihm genauso gut aus wie meine.

Meine Frage:
Habt ihr das alles schon besorgt? Habt ihr vielleicht eine liste zusammengestellt die ich mit meiner abgleichen könnte?

Ja ich hab alles da,
vor 4 Wochen waren bei uns im Rossmann alle Babypflegeartikel um 20 % reduziert und da hab ich zugeschlagen.

Brauchst aber nicht sooo viel:
- Babyfeuchttücher( 1x Box + 4 Nachfüllpakete) und New Born Windeln (erstmal 2 Packs mal schauen wie schnell er wächst)
- dann hab ich noch Babypflegeöl, Babypuder, Babywundcreme, Babygesichtscreme gegen Wetter, Babylotion und das Babybad hab ich auch noch da
- kleine Haarbürste + Kamm (Set)
- Waschlappen
- spezielles Handtuch (die mit dem Kopfzusatz) wo man sie drin einwickeln kann
- Badethermostat

Mit Babybad usw ist aber richtig, fängst erst nach 2 Wochen sowas an, wenn der Schorf weitgehend weg ist.

Gefällt mir

I
india_12949207
04.09.14 um 20:21

@ tropsylein
Meine Liste sieht genauso aus wie die von Widdergirl . Babyöl und Gedichtscreme sollte ich noch kaufen.

Gefällt mir

Anzeige
I
india_12949207
04.09.14 um 20:22
In Antwort auf india_12949207

@ tropsylein
Meine Liste sieht genauso aus wie die von Widdergirl . Babyöl und Gedichtscreme sollte ich noch kaufen.

....
Gesichtscreme natürlich .

Gefällt mir

P
pilvi_12762159
04.09.14 um 23:21

Gesichtscreme?
Hab soweit auch alles was du hast Widdergirl, aber mit der Creme; was hast du da für eine? Ich hab nur so ne wundschutzcreme von Weleda geholt weil die ziemlich gute Erfahrungsbeichte hat. Und viele, darunter auch meine Hebamme, sagten mir ich soll bloß nicht so viele verschiedene Cremes kaufen das würde nur zur überpfege führen und Allergien begünstigen

Gefällt mir

Anzeige
I
india_12949207
05.09.14 um 14:21

37 + 5
War heute bei der FÄ. Dem Würmchen gehts prächtig im Bauch^^. GMH ist verstrichen und Muttermund ist weich. Kann jetzt schnell gehen oder auch noch 3 Wochen dauern. Je nachdem wann ich Wehen bekomme oder die Fruchtblase platzt.

Hat sich bei euch was getan?

Gefällt mir

I
india_12949207
07.09.14 um 10:19

38 + 0
Ich hab heut ewig geschlafen, das ist ungewöhnlich für mich. Normal steh ich früher auf.

Wie schaut es bei euch aus Widdergirl und Tropsylein? Ihr seid so ruhig, liegt ihr wohl schon im KH ?

Gefällt mir

Anzeige
P
pilvi_12762159
07.09.14 um 11:10

Im krankenhaus wohl eher nicht
Ich fühl mich mit jedem Tag schlechter und die Kleine verhält sich so als ob sie noch locker einen Monat da drin bleiben wollen würde

Gefällt mir

I
india_12949207
07.09.14 um 11:50

@ tropsylein
In welcher Woche bist du jetzt? Bei mir tut sich auch nix^^. Ich glaub aber, dass Widdergirls schon kuschelt.

Gefällt mir

Anzeige
P
pilvi_12762159
07.09.14 um 12:16

39. woche
Hab noch 8 Tage bis zum ET

Gefällt mir

A
alvina_11883050
08.09.14 um 12:18

38 + 3
hallo +
wie gehts euch so?
habt ihr schon irgendwelch anzeichen?
ich rechne täglich damit, dass es losgeht. mir geht es auch seit 1-2 wochen nicht mehr sooo gut.
habe hftige wassereinlagerungen (das schmerzt sehr; und die hände sind schon seit der 20. Woche taub ).
Ich habe das Gefühl ich platze... ich kann kaum sitzen da dr Kopf schon so sehr drückt.

Gefällt mir

Anzeige
A
alvina_11883050
08.09.14 um 12:20
In Antwort auf alvina_11883050

38 + 3
hallo +
wie gehts euch so?
habt ihr schon irgendwelch anzeichen?
ich rechne täglich damit, dass es losgeht. mir geht es auch seit 1-2 wochen nicht mehr sooo gut.
habe hftige wassereinlagerungen (das schmerzt sehr; und die hände sind schon seit der 20. Woche taub ).
Ich habe das Gefühl ich platze... ich kann kaum sitzen da dr Kopf schon so sehr drückt.


habe auch schon wehen (senkwehen/ übungswehen) die ich merke und die auch auf dem CTG zu sehen warn.

Gefällt mir

I
india_12949207
08.09.14 um 13:36

38 + 1
@ Anna Mir gehts auch nicht mehr soo gut. Schlaf schlechter in der Nacht, weil ich ständig auf die Toilette muss. Hab mit dem Wasser zu kämpfen, meine Finger sehen langsam aus wie Würstchen, taub sind sie zum teil auch. Durch den Magnesiummangel habe ich oft Schmerzen in den Beinen, das Augenlid zuckt, meine Verspannungen häufen sich und hab Kopfschmerzen. Mir ist auch ständig warm, bei uns war es am WE auch so schwül. Die bleiernde Müdigkeiten nervt mich auch. Und ich watschel nur noch so durch die Gegend. So genug gejammert lol.
Sei froh, dass du schon Übungswehen hast, bei mir tut sich da gar nix.

Gefällt mir

Anzeige
A
alvina_11883050
08.09.14 um 13:39
In Antwort auf india_12949207

38 + 1
@ Anna Mir gehts auch nicht mehr soo gut. Schlaf schlechter in der Nacht, weil ich ständig auf die Toilette muss. Hab mit dem Wasser zu kämpfen, meine Finger sehen langsam aus wie Würstchen, taub sind sie zum teil auch. Durch den Magnesiummangel habe ich oft Schmerzen in den Beinen, das Augenlid zuckt, meine Verspannungen häufen sich und hab Kopfschmerzen. Mir ist auch ständig warm, bei uns war es am WE auch so schwül. Die bleiernde Müdigkeiten nervt mich auch. Und ich watschel nur noch so durch die Gegend. So genug gejammert lol.
Sei froh, dass du schon Übungswehen hast, bei mir tut sich da gar nix.


ja wir schaffen das schon.

bin total unruhig, schlafen geht auch nciht.
naja und die senkwehen/ übungswehen sind schon mehrmals am tag. glaube schon dass es bald losgeht.


Gefällt mir

P
pilvi_12762159
08.09.14 um 14:05

Übungswehen
Die spürt man ja auch nicht unbedingt selbst. Ich hatte neulich eine auf dem CTG und davon hab ich gar nichts gemerkt also muss das nichts heißen, wenn du noch nichts spürst

Ich fühle mich langsam echt schlapp mein Rücken killt mich und ich hab ne zerrung im Bein weil ich eine von meinen Übungen falsch gemacht hab. Bzw bin halt verrutscht und dann wars auch schon passiert. Die will jetzt seit 2 tagen nicht weggehen

Gefällt mir

Anzeige
I
india_12949207
08.09.14 um 20:01

^^
Geteiltes Leid ist halbes Leid . Da bin ich froh, dass ich nicht alleine bin. Heut war mein Slip einfach mal nass, hab mir schon Sorgen gemacht. Bin dann vorsichtshalber zur FÄ. War aber kein Blasensprung oder Riss.

Gefällt mir

H
haukea_12095429
08.09.14 um 20:50

Absolute Langeweile und schmerzen in der 39+5 ssw
Hallo liebe Muttis, habe gerade dieses Forum hier gefunden

Ich bin jetzt in der 39+5 ssw und langweile mich zu Tode... Diese Warterei, dass es endlich los geht, nervt mich mittlerweile total. Bin froh zu lesen, dass es nicht nur mir so geht und ich nicht allein so ungeduldig bin. Von den ganzen Wehwehchen mal ganz abgesehen...

Ich versuche es jetzt schon seit 2 Wochen mit "Hausmittelchen" um Wehen anzuregen... Hatte in der 36+1 für eine Woche so starke Vorwehen/ Senkwehen, dass schon alle Panik hatten, das mein Kind vor der 37+0 kommt und noch ein Frühgeborenes ist... Aber seit dieser einen Woche, tut sich tatsächlich gar nichts mehr
Habt ihr Erfahrungen mit den "Hausmittelchen"? Außerdem ist ja morgen Vollmond... Angeblich kommen ja zu Vollmond viele Kinder ....

Gefällt mir

Anzeige
P
pilvi_12762159
08.09.14 um 22:19


Ich hab einen Dehnungstreifen am Bauch bekommen und hab deswegen eben total geheult! Nicht weil das so schrecklich wäre sondern weil ich nicht mehr damit gerechnet hab. Ich war einfach geschockt und das war zu viel für mich. Hab dann auch promt schmerzhafte Wehen bekommen die aber schon wieder verklungen sind kurz nachdem ich mich beruhig habe

Gefällt mir

I
india_12949207
09.09.14 um 11:49

38 + 2
@ Verena Willkommen . Ja irgendwie macht es Mut, zu wissen, man ist nicht alleine mit seinen Gedanken . Ich glaube es geht jedem gleich, in den letzten 2 Wochen. Wehenanregend soll ja S.e.x. sein . Dann halt noch viel Bewegung wie Treppen steigen oder Spazieren gehen. Zimt soll Wehen anregen. Aber ich denke, die Kleinen kommen, wenn sie kommen wollen. Und wenn wir uns auf den Kopf stellen, kommen sie auch nicht schneller .

@ Tropsylein oje . So kurz vor dem ET noch nen Dehnungsstreifen zu bekommen ist echt bitter . Ich wäre auch so geschockt wie du, kann dich da gut verstehen. Hab bislang auch keine und hoffe es bleibt so.

Gefällt mir

Anzeige
H
haukea_12095429
09.09.14 um 14:51

Hallöchen
@ caellach ja, das haben wir alles schon ausprobiert. Mit Bewegung ist bei mir nur immer bisschen schwierig, habe seit 8 Wochen so starke schmerzen im Becken und in der symphyse, das ich sobald ich mich körperlich ein bisschen mehr anstrenge bzw. viel unterwegs bin, mich danach kaum noch bewegen kann was allerdings sehr unglücklich dann ist, wenn mein Mann arbeiten muss und ich mich noch um unsere große kümmern muss.

Naja, morgen ist Termin, da werde ich meine Ärztin mal fragen, ob sie noch irgendwelche Ideen hat. Habe auch seit 1 1/2 Wochen abends so schmerzen im rechten Nierenbereich... Eigentlich sind wir ja total entspannt, wenn diese schmerzen nicht ständig wären.

Ist es bei euch eigentlich auch so, dass ihr Wasser in den Beinen und Händen habt, welches aber gar nicht mehr weggeht? Ich hatte bisher damit immer total Glück, war nie so ausgeprägt und ging auch wieder weg, aber seit 3 Wochen oder so, geht es garnicht mehr weg

@tropsylein
So ging es mir vor 4 Wochen auch. Da habe ich plötzlich zwei Streifen gesehen. Bei meiner großen, hatte ich im Unterbauch schönen paar, aber die ganze Zeit ist nichts dazu gekommen, obwohl der Bauch jetzt größer ist und auch früher gewachsen ist. Hatte mich schon total gefreut diesmal keine zu bekomme. Und dann waren sie morgens plötzlich da toi toi toi, bisher nicht mehr geworden. Ich drücke dir die Daumen, dass es bei dir auch nicht mehr wird!!!

Gefällt mir

I
india_12949207
10.09.14 um 10:13

38 + 3
@ Verena aua das klingt echt nach Schmerzen. Symphyseschmerzen sind mir zum Glück erspart geblieben.
Ja ich hab auch Wasser in den Beinen und Händen. In den Händen ist es fast am unangenehmsten, die fühlen sich morgens am schlimmsten an. Da spannt dann alles, fühl mich so tollpatschig, weil mir ständig Sachen aus der Hand fliegen.
Hebammen haben doch manchmal auch so einen Wehencocktail mit Rizinusöl, frag doch mal deine Hebamme.

@ Tropsylein Wie geht es dir? Tut sich schon was?

Gefällt mir

Anzeige
P
pilvi_12762159
10.09.14 um 13:38

Noch 5 tage zum termin
Ich hatte vorgestern Nacht durchgehend schmerzhafte Wehen mit abständen zwischen 15 und 1 minute. Ich hab kaum ein Auge zubekommen
Gestern denn Tag über hatte ich dann auch noch welche die aber immer schwächer wurden und in längeren Abständen auftraten.
Gestern Nacht konnte ich dann besser schlafen, nur hatte mein Mann einen Feuerwehreinsatz der bis 5 uhr in der Früh dauerte. Um 23 uhr ging der Alarm.
Ihm gehts gut hat ein paar blaue Flecken und eine kleine Verbrennung 2. Grades an der Schulter weil die Kleidung nicht Stand gehalten hat
Haben dafür aber bis eben geschlafen und liegen jetzt auch immer noch im Bett.
Hab momentan irgendwie Kopfschmerzen

Tut sich bei euch was?
Ich hab gehört dass man die Finger von diesem Öl lassen soll, das würde zwar Wehen auslösen die zur Geburt führen können, zerrt aber am Körper und schwächt dich ungemein.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

I
india_12949207
10.09.14 um 15:24

^^
@ tropsylein dein armer Mann, das ist bestimmt auch kein leichter Beruf.
Wahnsinn die Zeit verrennt, noch 5 Tage. Da du ja schon Wehen hast, dauert es bestimmt nicht mehr so lange.
Hab zur Zeit auch oft Kopfschmerzen, ich denke das kommt vom Magnesiummangel
Gut zu wissen, dass das Öl nicht so gut sein soll. Ich würde eh nichts ohne Zustimmung von Hebamme oder Ärztin einnehmen.
Bei mir tut sich nix, spüre keine Wehen ^^.

@ Aanna wie gehts dir?

Gefällt mir

Anzeige
H
haukea_12095429
10.09.14 um 20:01

Huhu
er wehencocktail hat meiner großen bei ET+6 für gewirkt. Habe den im Krankenhaus bekommen (weil Feiertag war) und am nächsten morgen ging es dann auch los. Aber im Krankenhaus machen die den jetzt nicht mehr, warum weiß keiner so genau.

Ich war heute bei der Ärztin, und sie hat bei mir den Verdacht auf eine fetale Makrosomie festgestellt. Ich muss jetzt Samstag ins Krankenhaus und dort eine eventuelle Einleitung besprechen. Der kleine hat in den letzten 12 Tagen, geschätzt über 800g zugenommen ich weiß ja, dass es alles nur Schätzwerte sind, aber trotzdem ist es gruselig. Er wurde heute auf 4360g geschätzt
Mal schauen was die am Samstag in der Klinik sagen, ein bisschen Angst habe ich ja schon ...

@caellach
Mach dir keinen Kopf, wenn sich bei dir nichts tut. Bei mir hat sich trotz ständiger Vorwehen nichts am Muttermund getan. Der ist fest verschlossen und es gibt keine Anzeichen für einen baldigen Geburtsbeginn. Bei meiner großen hatte ich auch vorher gar nichts, und dann ging es plötzlich los und alles relativ zügig. Ich drücke dir die Daumen!!

Gefällt mir

P
pilvi_12762159
10.09.14 um 21:32

Genau
Mein Muttermund ist auch fest geschlossen trotz ständiger schlimmer wehen. Hat also nicht wirklich was zu bedeuten. Das kind macht was es will und hat spaß daran uns zu verwirren mit widersprüchlichen signalen

Gefällt mir

Anzeige
H
haukea_12095429
11.09.14 um 0:28
In Antwort auf pilvi_12762159

Genau
Mein Muttermund ist auch fest geschlossen trotz ständiger schlimmer wehen. Hat also nicht wirklich was zu bedeuten. Das kind macht was es will und hat spaß daran uns zu verwirren mit widersprüchlichen signalen

Dickköpfige kinder
Die kleinen machen ja doch was sie wollen. So lange sie noch nicht bereit sind, können wir uns auf den Kopf stellen, die kleinen kommen nicht...
Aber sie werden schon noch raus kommen, ist bisher noch keines dein geblieben

Gefällt mir

P
pilvi_12762159
11.09.14 um 7:34

Sag das nicht
Hab neulich von einer frau gehört die ihren fötus 36 Jahre lang im Körper getragen hat. Der wurde dann operativ entfernt weil die Knochen vom Kind ihr beschwerden bereitet haben. Voll creepy.

Gefällt mir

Anzeige
I
india_12949207
11.09.14 um 11:10

38 + 4
Danke euch, dass sind ermunternde Worte . Ich versuch das locker zu nehmen. Hab ja auch noch 10 Tage.

@ Verena Was ist eine fetale Makrosomie? Hoffentlich nix schlimmes . Wow 800 g ist natürlich viel. Bekommst du nen kleinen Brummer . Aber manche haben auch Babys von über 4000g entbunden und es war gar nicht so schlimm. Bei mir konnte sie letztens gar nicht mehr richtig messen, weil das Köpfchen schon so weit unten ist.

Ich hab morgen wieder nen Termin bei der FÄ, mal gucken was sie sagt. Diesmal kann mein Mann wieder mit, da bin ich immer froh .

Gefällt mir

I
india_12949207
12.09.14 um 11:38

38 + 5
Ich komme gerade von der FÄ, gleicher Befund wie letzte Woche. GMH ist verstrichen, Muttermund weich und Köpfchen fest im Becken. Wehen hatte ich laut CTG keine, alles ruhig. Würmchen gehts prächtig .

Gefällt mir

Anzeige
H
haukea_12095429
12.09.14 um 17:55
In Antwort auf india_12949207

38 + 5
Ich komme gerade von der FÄ, gleicher Befund wie letzte Woche. GMH ist verstrichen, Muttermund weich und Köpfchen fest im Becken. Wehen hatte ich laut CTG keine, alles ruhig. Würmchen gehts prächtig .

Traurig
@ Tropsylein ja stimmt das habe ich auch mal gelesen... ber davon gehen wir ja mal bitte nicht aus

@ caellach
Eine fetale makrosomie ist wenn die kinder aus irgendwelchen gründen besonders gross werden... Ich war heute in der klinik um das abklären zu lassen ubd scheinbar hatte meine ärztin recht. Im krankenhaus haben sie ihn auch auf 4300g geschallt
Nun wird am kommenden donnerstag bei 41 1 ein Kaiserschnitt gemacht. Nicht weil es unbedingt nötig ist, sondern mehr weil wir und vor allem ich so angst habe den kleinen normal zu bekommen. Nicht wegen mir, sondern den danit verbundenen risiken für den zwerg...
Sollte ich früher Wehen bekommen, dann wird der Kaiserschnitt eben frühwr gemacht.

Ich muss das ganze jetzt erstmal noch verdauen. Aber dem Kleinen geht es gut! Er ist halt nur scheinbar recht propper aber so lange es ihm gut geht, bin ich beruhigt... Das traurige ist eben nur, dass wir so gehofft hatten das alles bormal ablaufen wird... Und jetzt auf den letzten Metern noch sowas

Gefällt mir

I
india_12949207
12.09.14 um 19:18

@ Verena
Ach man . Kann ich mir vorstellen, dass du traurig darüber bist. Jeder hofft ja auf normalen Weg zu gebären. Aber du hast bestimmt trotzdem eine schöne Geburt, bekommst ja wahrscheinlich keine Vollnarkose. Hat die fetale makrosomie noch irgendwelche Auswirkungen auf das Baby außer dem Gewicht? Ich hoffe nicht . Alles Gute!

Gefällt mir

Anzeige
H
haukea_12095429
13.09.14 um 20:44

@caellach
Ich bin gespannt was auf mich zukommt. Aber heute gehts mir wesentlich besser. Durch meine Ausbildung als. Kinderkrankenschwester,habe ich selber schon 4 Wochen im Kreißsaal, 4 Wochen im OP und ganz lange auf der Wöchnerinnen-Station verbracht. theoretisch weiß ich also was auf mich zu kommt. Ist halt eben nur was anderes, wenn man selber da liegt... Aber ich bin froh, dass ich meinen Mann an meiner Seite habe, er ist sehr einfühlsam und so ruhig, dass er mich tatsächlich auch so erdet, damit ich nicht wirklich noch vor Aufregung sterbe

Ob es im Nachhinein irgendwelche Auswirkungen hat, weiß ich nicht. Dem kleinen geht es soweit ja ganz gut, CTG ist normal und in Ordnung, Fruchtwassermenge ist auch noch ok... Für Spätfolgen Werden wir dann mit unserem Kinderarzt sprechen. Aber ich glaube nicht. Er ist halt einfach nur größer und schwerer als der Durchschnitt. Obwohl das ja nach wie vor auch nur Schätzwerte sind und die Möglichkeit auf +/- 500g Differenz besteht... Wir lassen uns überraschen, Hauptsache der kleine Mann ist gesund und munter... Muss morgen in den Kreißsaal zum CTG und Ultraschall, und Dienstag nochmal zu meiner Ärztin. Wenn man über Termin ist, muss man ja alle drei Tage zur Kontrolle...

Wie gehts dir denn? Merkst du mittlerweile schon irgendwelche Regungen? Oder immer noch alles ruhig? Bei mir im übrigen ist auch noch alles ruhig, obwohl ich ET+3 bin

Gefällt mir

I
india_12949207
14.09.14 um 10:31

39 + 0
Ab heute hat die 40 SSW begonnen. Bei mir ist noch alles ruhig, keine Wehen. Außer Durchfall regt sich bei mir nix^^.

@ Verena ja das ist komplett etwas anderes, wenn man selbst in der Situiation ist, auch wenn du als Kinderkrankenschwester es kennst. Ich wünsch deinem Würmchen alles Gute und drück die Daumen, dass es keine Spätfolgen gibt! Aber bestimmt wird alles gut .

Wie geht es den anderen? Tut sich was bei euch?

Gefällt mir

Anzeige
S
sari_12880950
16.09.14 um 11:01

38+0
Hey Mädels..wie gehts euch? Tut sich mittlerweile was???

Und wie geht es euch?

Mir geht's eigentlich ganz gut..kann es nun aber langsam nicht mehr abwarten und will das es endlich losgeht und mein Baby sehen

Gefällt mir

I
india_12949207
16.09.14 um 11:07

39 + 2
@ Taschi ich warte auch schon sehnsüchtig auf den kleinen Wurm. Ich bin ständig müde und schlaf dadurch tagsüber gern mal ein. Dann kommt noch die Unbeweglichkeit, ich watschel durch die Gegend lol. Leider hab ich immernoch keine Wehen^^.

Gefällt mir

Anzeige
S
sari_12880950
16.09.14 um 14:16

Oh ja..das glaub ich dir!
Ich bin auch total faul geworden die letzten Tage und würde am liebsten den ganzen Tag auf der Couch liegen..aber trete mir täglich in den Hintern um wenigstens n bischen Bewegung zu haben..und wenn es staubsaugen oder kochen ist

Und ich habe die letzten Tage unglaublichen Appetit auf süßes.

Liegt dein Baby denn schon fest im Becken?

Gefällt mir

P
pilvi_12762159
17.09.14 um 0:32

Hallo mädels!
Ich bin gestern abend unter die Mütter gegangen! 18h Wehen davon 2 PDA und die geburt ging in 15 min über die bühne. Keine Schmerzen kein Riss. Die 18h waren die härte vor allem die letzten 3 vor der PDA. Ich sag euch ohne wäre ich socher den Erschöpfungstod gestorben.

Aber die kleine war es wert!
51cm lang
2920g schwer
Geboren am 15.09.14
Um 20:56 uhr

Gefällt mir

Anzeige
I
india_12949207
17.09.14 um 20:46


Nico kam am 17.9 um 2:05 auf die Welt . Er hat 3090 g und 50 cm. Er kam in ca 4 h auf die Welt. PDA legen war nicht mehr möglich. @ tropsylein
Herzlichen Glückwunsch .

Gefällt mir

P
pilvi_12762159
17.09.14 um 22:16

Herzlichen glückwunsch!
Bald haben wir sie alle draußen
Du glückspilz

Gefällt mir

Anzeige
I
india_12949207
18.09.14 um 12:08

@ tropsylein
Ich hätte für ne PDA alles gegeben. Fand die Wehen schon heftig. Die Presswehen gingen ja noch. Aber davor die waren schon krass.

Gefällt mir

P
pilvi_12762159
18.09.14 um 14:29


Ich meinte dass es nur 4h waren. Ich hab 17h ausgehalten mit dem gedanken vor augen dass es gleich vorbei ist... Ich hatte irgendwie angst vor der pda weil es so viele risiken gibt. Hab sie dann erst genommen als ich vor lauter schmerz nicht mehr atmen konnte
Ich glaub nicht dass ich diesen tag jemals in seinen einzelheiten vergessen könnte

Gefällt mir

Anzeige
P
pilvi_12762159
18.09.14 um 14:32

Pda
Die hat bei mir richtig gut gesessen und hat auch gewirkt nur hab ich die wehen immer noch gespürt die musste mir die 3-fache ladung geben damit ich mich halbwegs entspannen konnte
Ich hab den ganzen nächsten tag im bett gelegen weil ich meine beine nicht spüren konnte

Gefällt mir

A
an0N_1288094999z
20.09.14 um 7:06

Herzlichen Glückwunsch. .
..an die neuen Mamis

Gefällt mir

Anzeige
I
india_12949207
21.09.14 um 13:18

@ tropsylein
Da hast du Recht, 4 h ist nicht lange . Ging mir fast schon zu schnell .
Ich hätte auch gerne ne PDA gehabt. Vor den Presswehen wird sie ausgeschaltet oder?
@ taschi wie weit bist du? Müsste doch auch langsam so weit sein oder?

Gefällt mir

A
an0N_1288094999z
21.09.14 um 13:30

Ich bin Dienstag in der 40. Ssw
..und von mir aus kann es jetzt gerne los gehen mal sehen wie lange der Kleine sich noch zeit lässt.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1288094999z
21.09.14 um 13:30

An alle schon-Mamis
..stillt ihr?

Gefällt mir

Anzeige